Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: 9
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0037
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
8 Bergheimerstraße. Alte Bergheimerstraße. Bienenstraße. Bismarckstraße.

Nr.

136 Gambcr Iak., Landwirt. Bappcrt
Mlhelm, F.Schlossrr. Hntter Iakob,
Hallenineister. Hiebeler Karl, F.Arb.
Beckenbach Peter, Weichemvärter
140 Stadtgemeinde lStädt. F-nhrhof).
Neinhardt 0. F. G., Verivalter. Gnth
Konrad, Ansseber. Müller Matthäns,
Borarbcitcr

Atte Wergheimerstraße.

BeMnt Gnrlenslraße und endi<tt nn der Rdmerslrnße.

Linke Scitc.

I Maper Wilh. Lndw., Privatm. Erben.
Pfisterer B. Witwe. Gisenhnth Maric
ttiid Elise Frl. Schäfer Magdal. Ww.,
Geschästsführerin. Nisch Glise, Gxpe-
ditionsgehilsin

3 Mahler Gallus, Bnrstcnfabrik. Grüss
Adols, Kfin. Woßniann Sophie Fran.
Mennier Ferdin., Znschneider. Nagel
Friedrich, Werkinelster. Iwgler Otto,
Finanzasslstent. Fischcr Franz, Ober-
telegraphen-Assistent. Sauer Franz,
Lok.Führer

5 Mahler Gallns (Bauplatz)

7 HeidelbergerStraßen - u. Bcrg-
bahn - Gesellschaft (Pseroebalnchof
mit StaUnngen und Remisen)

9 Gamber Gebr. (Jnh.: .h. Baldus),
Dainpssägemühle

II Reis Gebr., Knnstwolle-Fabrik. Neis
Lazarns. Priv. Wtw. Lehinann Joh.,
Sortiermeister

Rechte Seite.

2 Arnold Abraham, Schlosserincister.
Schwörer Otto, E.Schaffuer. Mitinesser
Ad., Bierbrauer

4 *Genz C. Rieger Max, Schlossermstr.
Renthlingshöfer Friedrich, Sattler und
Tapezierer. Grnst Peter, Bierkutscher.
Scheid Phil., Heizer. Traut'.nann Chr.,
Schreiner

6 Nollert Georg, Architekt. Popp Iean
u. Henny Karl, Heizer. Dörsam Peter,
Bureaudiener. Bühler Karl, Bierbraner
— Adelmann Peter, Bäckcrinstr. Wtw.
(Garten)

— Stöckinger Hermanii,Ziegeleibesitzer
(Garten)

— Gamber Gebr. (Jnhaber H. Balduf)
(Lagerplatz)

Wenenstratze.

Beginnt U. Neckarstraße «8 und endigt Hauptsir. 7g.

Linke Seite.

1 Heinftein Jean. Ofenfabrik. Knauf
Georg Witwe, Privatin

Nr.

3 Hofineister Gg., Grund- »mdPsinid-
bnchführer. Wolff Isidor, Kailfmarm.
Bis t.April: Stockert Wilhclm, Dr.
prakt. Arzt. Boni l. April an: Hielschcr
Karl, Geh. Regierungsrat

0 Krall Phii., Aräiirekl ». Maiireiiin'tr.
Hosacker M. Frl. Froininel Fulie Frl.

7 Stadtge ni eind e.^ Weinkaim Lndw.,
-Priv. Wnv. von Eavigny Marie gcb.
Gräfin Arniin Cxc. Kunst K., Wasser-
leitungseinrichter

fftechte Seite.

2 K a u f m a » n Siino», Ksni. iKansnia»»

F Schloß)

4 Busch Georg, Banineister. Heiikiug
Cdnard, Privali». Wnv. <^roß Mich.,
Leihhanskassicr äbitwe. Feßler Chrisl.,
Bahnarchitekt

6 Sondhei in e r H.,Dr.Bezirksrabbiner.
Kattsniailii B. W)v. Bartsch Karl, <ßeh.
Ral Winve

8 N erler Signi., Kaufin. Facobi Hch.,
Rittineister ii. D. Melbert Amalie Frl.
v. Mayer Klara, Major Wilwe

10 Heidelberger Liederkranz iBer-
einslokal)

12 *Schepp Oskar, Kansni. (zum Hans
Hanplstraße 77)

Bismarckstraße.

Beginnt Bcrglnnnn'l'straßc t nnd cndigt un drr
Nntercn Ncclurstraß,.'.

Linke Seite.

1. 3 Gärieil

k> Marienhaus Heidelberg <A. G.)
Marien-Berein. Schivester» vom Niul-
terhaus Freibnrg. Barba Sophie Frl.
Brennig Fnlie Fr!., Lehrerin a. d. höb.
Mädchenschule

7 Luce Angust, Archilekl. Heidelberger
Federhaltersabrik Luce ^ Comp. Diachs.
(Jnh.: Iakob Wissing). Liebhold Max,
Fabrikant

9 *Weber Peter, Privatin. in Aachen.
v. Transehe-Livland Fränl. Hirt Ad.,
Privatmann

11 Meeser Augnst, Privatmanil
13 Bütschli Otto, Dr. Hofrat Prosessor
15 Mays F., OberhosgerichtSrat Witwe.
Kekula Cmil, Gr. Hess. Kreisral a. D.
Schreiber H. W., Dr. Privatm.

17 *Luce Aug., Architekt. Iellinek Olg.,
Dr. Prof. v. Uexknell Woldcmar, Baron.
Hefft Karl, Privatinailil
19 *Luc e Aug., Architekt. v. Kettler H.,
General a. D. Exc. Kraepelin E., Prof.
loading ...