Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: 258
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0288
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
257

Ziistitist fiir Gbrenkrttiikc.

Dirrktor: vaeat
Asslstcnzarzt: Dr. Hedderich
Dienerin: Lang

Ambulatorische Alinik fnr Rehlkops-,
Rachen- und Nasenkranke.

Direktor: Prof. Dr. Jurasz
AWenzarzt: Dr. Hedderich
Volontärasststent: Dr. Barth

Anatomisches Institut.

Direktor: Geh. Rat Dr. Gegcnbaur
Prosektor: Prof. Dr. Fr. Maurer

I. Assistent: Dr. H. Klaatsch

II. „ Dr. Göppert

I.Diener: Jos.Dictz, II.Diener:Wilh.Dietz

patbologisch-anatomisches Inftitut.

Direktor: Geh. Rat Dr. Arnold

I. Assistent: Prof. Dr. Ernst

II. „ Franz Schieck, appr. Arzt

III. „ Friedr. Göppert. „ „

Diener: Wambach

physiologisches Institut.

Direktor: Geh. Rat Dr. Kühne

I. Assistent: Prof. Dr. Ewald

II. „ Dr. Mays
Hausmeister: Bernatz

pharmakologisches Fnstitut.

Direktor: Profcssor Dr. von Schröder
Assistent: Dr. R. Gottlieb
Diener: Frey

physikalisches Institut.

Direktor: Geh. Rat Dr. Quincke
Assistenten: Dr. I. Precht u. Dr.Karl Kellner
Diener: Heinrich Pflug

Lhemisches taboratorium.

Direktor: Geh. Rat Dr. Victor Meyer
Professor Dr. Jannasch

Assiskciikcn: Prof. Dr. Galtermanir, Prof.
Tr. Facobwil, Proi. Dr. Anwers, Dr.
Unövcuagcl, Dr. von Rcckiii-ghausctt,
! Hostlnann, A. Klage-i'
l. Diener: Zak. Sicgel, II. Diener: Hesi
Maschlnist: Srriltmatter

Zoologisches Institnt und Rlnsenm nebst
j>aläonto!oglschein lNusenm.

i Direktor: Hosrat Dr. Bütichli
Assistent: Dr. A. <ochuberg
! Präparator: (5. Englert
Tiener: (5. Abele

i ^otanischer Garten.

! Notanisches Institut uud köcrbarium.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Pfitzer
Assistent: Dr. H. Fischer
Universitätsgärtner: MassiaS

Mineralogisch-geologischcs Institut.

Direktor: Geh. Bergrat Tr. Roscnbusch
Assistent: Tr. v. Kraatz-Koschlau
Hilfsassistent: Dr. Franz Schrodt
Diener: Zoseph Tietz

Modell-Rabinet.

a. Mathematische Abteilung:
Direktor: Geheime Rat Dr. Koenigsberger

b. Physikalische Abteilung:
Direktor: Geh. Rat Dr. Quincke

Diener: Oberpedell u. Hausmstr. Wittmann

Landwirtschaftliche 5ammlungen.

Direktor: Hofrat Dr. Stengel
Diener: Hansmeister W. Götzelmann

Forstbotanische Anlagen im S-chloßgarten.
Respizient: Geh. Hofrat Dr. Pfitzer
Marstall.

Universitats-Reitlehrer: Gau

IX. Lehr- und Erriehungsanstalten.

1. Großh. Gymnasium.

Untere Neckarstraße 16.

Direktor: Dr. Gnstav Uhlig, zugleich Hono-
rarprofessor an der Universttat
Ordentliche Lehrer: die Professoren Julius
Henrici, Dr. Wilhelm Maler, Dr. Hugo
Stadtmüller, Dr. Ferd. Rösiger, Dr. Hch.
Schäfer, Dr. Herm. Müller, Dr. Peter
Egenolff, Valcntin Both, Georg Finzer,
Dr. Samuel Brandt (zugleich außer-
ordentl. Professor an der Universität),
Dr. Alfred Hilgard, Dr. Karl Pfaff,
Traugott Schmidt, Dr. Walter Gaß,

Rupert Rohrhurst und Reallehrer Stein-
brenner, Reallehrer Karl Menges, Zei-
chenlehrer Ernst Jdler
Außerordentliche Lehrer: die Lehramtsprak-
tikanten Dr. Lndwig Sütterlin (zugleich
Privatdozent a.d.Univ.), Dr.Frz. Burg,
Ernst Dietz, Dr. Karl Treibcr, Dr,
Nobert Zahn, Hermann Nosch, Emil
Hirsch nnd dic Religionslehrer Pfarrer
Quenzer, Stadtpfarrer Dr.Stubenvoll
(altkatholisch), Bezirksrabbiner Dr.Hillel

17
loading ...