Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: 261
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0291
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
260

HctzloehIZ. (Z»h.: Friedn Wnller), Ziegel-
häuser Lnudstr. 4

Jüugst L., Hundschuhshciuier Lnudstr. 25,
Nemntttttt H., Plöck 02

Nickles 2., Prof. Wtiv., 2>liidhtti>Hr. 22
Ziislinit Noseiiplttiiter(Ztth.: ZrI.A»g»ste,
Z'ttil»» iliid Olqa Roseiiplttilier), Nhm.
Bergstrttsze 40 (Villtt Livoilitt)

X. Nnstalten und Oereine.

1. Wisstnschastlicht Vtltinr.

a. -lerzllicher Verein.

Borsiheiider: Dr. Stockert
Schristführer: Dr. W. Weruer
Nechilcr: Dr. Fischer jllii.

Zahl der Mitglieder: 07

K. Deutscher u. üsterr. Vlpenvereiu.

Sektiou Heidelberg.

Zilsttlttiiicilkuilft ilu Giiteuderg, hiuteres
Ziuimer, DicilStttgS, NiolitttSversttiiililliliig
iiil Museuiil ttiu 3. Dienstttg.
Vorstttiid: Prof. Dr. Losseu
Schriftfuhrer: Bilchhttiidler 0). Koesrer
Kassier: Bttukier Wilheli» (5tt»t)
Hütteuwttrt: Hcr,uauii Laudfried
Zahl dcr Mitglieder: 130

o. Chenüsche Geseltschaft.

1. Borsitzeuder: Prof. Beruthseil, Mttimh.

2. „ 01 eh. Nat Dr. Bictor Meucr

1. Schriftführcr: Prof. Dr. Gatteriilttilu

2. „ Prof. Dr. AulverS
Kttsseuwart: Alsred sltodriau
Mitglicderznhl: 170

ä. Gartenvauverein.

I. Borstttiid: Hofrat Prof. Dr. Pfitzer

II. Frauz Mtti, Privntm.
Schriftsührer: Uilivcrsittttsgnrtttcr MnssiaS
lliechuer: Brivntmttliu Schumttcher
Dicucr: Nobert Nethiug

Znhl der Mitglicder: 290

s. Histor.'Philos. Vercin.

Sekrctnr: Prof. Dr. Wuuderlich
Znhl der Mitgliedcr: 160
Büchcrsettdllilgell siud nu die Uuiversi-
täts-Bibliothek zu richteu.

k. Naturhist.'Medizin. Verein.

Vorstcher: Hofrnt Dr. Bütschli
Schriftführer: Prof. Dr. A. Horstlunilll
Nechuer: Bttchhnildlcr 01. Koester
Zahl der Mitglieder: 110

y. Odenwatd'Klub.

Sektioil Heidelberg.

Vorstaud: Ncchtsnuwttlt Fr.Lnudfried
Schriftführer: Zahnnrzt M. Freh
Nechner: Wilh. Gurltz Bnnkier
Zahl der Mitglieder: 200

li Verein sttr Poftwertzeichenkunde.

Vorsrgeuder: Zoseph Liudttil
Schtttzmeistcr: Hch. Nellburger
Tttlischobmttiltt: G. .zlliiiz
Sitziiilgeu l. lliid 3. Dieustttg dcs MoiiatS
Ottsü Mni, Nebcilziiumer
Mitgliederzahl: 38

i Stenographenvereine.

Gabelsbergc r.

Loknl: Fttiiler Pclz.

I. Borsitzciider: S. Heckel

II. „ 0. Plcitzer

Schriftfiihrer: Lehrer August Aruold
Knssier: Otto Naisig
Bücherwnrt: Wilh. Laber, Aktuttr
Bereiuvlehrer: 0. Plcitzer uud A. Aruold
Znhl dcr Mitglieder: 40

S t o l z e.

Vercinslokal: Cnfü Mni (Wrcdcplntz)
BereiilSttbend: Freitng.

1. Borsitzcndcr: Dr. jnr. F. Affolter

2. ,, Ludivig Nettig
Schristfilhrer u. Bibliothcknr: 51. Hnberle
Vereiilslchrer: L. Ncttig nild stud. jur. 01.

Hecht, gcpr. Lehrer der Steuogrnphie
Beirntc: Bniikicr Cuutz, cnud. phil. Hccht I.,
Geh. 9int Prof. Dr. V. Mcycr u. Spar-
knssier Schueidcr
Mitglicdcrznhl: 76

Vereiufachte deutsche Stcuo-
grnphie (Shstem Schreh)

Lokal: Ziliu Oliitettberg

1. Borsitzeuder: Ph. Aug Büchler, HnilpU.

2. (L. .Krntz

1. Schriftführer: Wilh. Kloster

2. „ Lndlv. Hilscnbek
Nechner: Cnrl Nichter
Bibliotheknr: Hch. Oleisciidörser
Beisitzcr: Znk. Biugel
Vereiuülehrer: C. 5krntz
Mitglicderzahl: 59
loading ...