Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: 262
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0292
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
261

2. vkreiiie für Wohlthatigktil, Ärankkn- und Ärmtnpflegk, religiöfe
Vertink, Aranken- nnd Stkrbkkasscn.

L. LandeSverein fiir Arbeiter-
kolonien.

Zwcigverein Hcidelbcrg.

Lorstaiid: Oberbiirqeritteister Dr. Wilckeiis
Rcchncr: Stephaii Weriier
Mitgliedcrzalil: 212

d. Fraueuverein.

Präsidelitiii: Fraii 61eh. tNestieriingsrat
Pfister

Lüorsitzender Beirat: Dr. W. Bliim

I. Abtcililiig: Arbeits- mid (Kelvcrbeschnle

für Fralicir riild Mädche».
Lorsitzendc: F-rau Hofrat Th. .Holtziiiann
Stcllvcrtreterin: Fran Oberbnrgernierster
Wilckcns

Beirat: Altoberbnrqernieistcr Bilabcl

II. Abtcilunq: Weibliche Arbeiten für

Wohlthätitzkeitszwecke.

Borsitzende: Frau Hofrat Stark
Stellvcrtrctcrln: Frl. Kalb
Beirat: Stadtrat Hoffinattii

lll. Abtcilniig: Für Krankeiipflege.

Borsitzendc: F-raii Stadtrat Bohrlttann
Stellvcrtreterin: Fränlein v. Denffer
Beirat: Stadtpfarrer Schwarz

IV. Abteilung: Wohlthätiqkeitsverein.
Borsitzcnde: Frl. Koopliiann
Stellvertreterin: Fran Kirchenrat Schenkel
Beirat: Stadtpfarrer Schück

V. Abteilung: Herberae nnd Dieustverinitt-
lnngsaiistalt sür weibliche Dienstboten.

Borsitzende: F-ran Dr. Lobstein
Stellvertretcrin: Fran Geh.Nat v. Schnlze-
Äävernitz

Bciräte: Stadtpfarrer Schlilittheniler und
Dr. K. Mitterinaier, Medizinalrat

VI. Abteilnug: lleberwachnng der Kostkinder.
Borsitzende: Fran Prof. Holsten
Stcllvcrtreteriil: Frau Schnlze
Beiräte: Bürgcrmcister Dr.Walz, Dr. Karl

Mittermaier, Mcdiziualrat u. dcr jelvci-
lige Ailltinailn

o. Ouftav'Adolfs-Krauenverei»».

Engcrer Ausschuff des Vorstandes:
Borsitzende: Fran Holsten
Stellvertretcriu: Fraii v. Bulmerinca
Schriftführcrin: Fran Ammauil
Stcllvertreterin: Fräulein Kalb
Acchnerin: Frau Bohruiann
Stcllvertreteriu: Frau Anderst
Fran Hnise Vaudfricd, Frau Alice Schwarz

cl. ttzustav-Sldolfs'ertsverein.

Borsitzender: Ltadtpfarrer A.Schiiiilthenner
Nechner: Privatm. Z. A. 6'rinr
Borstandsmitglicder: Ltadtrat Abel nnd
Ammantt, Lladlpsarrer Höttig, Lchwarz,
Schnck ili,d Prof. Dr. H. Basfermanil

s. (Suftav-Adolfs-Ltudenterrverein.

Borsitzender, Lchriftführer, Kasfier, Bei-
sitzende: werdcn alle Semesicr neu gewählt.

f. Allgemeiner evang -protestant.
Missionsvereln.

Borsitzender: Ltadtpfarrer Lchnck
Kassier: Bankdireltor Lchenkel ^

Weiterc Vorstandsmitgüedcr: Lladtrat (5.
V. Ainmann, Profcfsor Dr. Bassermanil,
Tr. Vobstcin, Ltadlvfarrer Sctimitt-
hcnner, Tireklor Prof. Tr. Uhlig

N Evangelischer Bund.

Vorsitzender: ltzch. Hofrat Dr. Merx
.Kassier: Privatmann Foh. Werncr
Weitere Borstandsmitgl.: Stadträte Abel,
Ammaiin. Stadtpsarrcr Lchmitthettttcr,
(Keheime Hof'at Lchröder und Ltadt-
pfarrer Schück

k. Deutscher Protestantenverein.

Borsitzendcr: Stadtpfarrer W. Hönig
Borstattdsmitglieder: Stadträte Abel, Am-
maini, Prof.(5isenlohr, Privatm. Ernst,
Kircheilrat Holsten

i. (svang. Jugendbund.

Borstand: Hauptlchrer Herriael, Stadtvikar
Dr. Eiffenlöffel, Hauptlehrer Gorenflo,
Hansiricister Götzelmaiitt, Kupserfchitticd
Itindlar, Hafnermstr. Matzer, Stadlpfar-
rer Schinitthenirer, Stadtvikar Sprenger

L. Evang. Verein.

Kapelle: Plöck 47.

Borstand: Profcssor W. Fronimel. Karl
Ziinmeriilaiitt

Hailsmeister: A. Schweinshant

l. Evang. Diakouisten-Berein.

Plöck 47.

Borstand: Professor Frommcl, Kirchenrat
^cinnie, Dr. F. Weber, K. Zlmmerttlann
Oberschweuer: Karoliiie Sammct

m. Ev. Berciu für äutzere Mifsion.

Borsitzcnder: Kirchenrai Veiilme
Schriftführer: Frhr. M. v. Göler
Kassier: Hauptlchrer (Kcbhard
I. Stüber, Mijsiouar Ltrobcl
loading ...