Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: 265
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0295
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
264

Sparkasse-Ncchller: Louis Liuk
Kontroleur: Jakob Schweiß
Bllchhakter: Leouhard Dörsam
Gehilfe: Otto Odemer

o. Heidelberger Volksbank,

eingetrageue Geliossenschaft.

Komptoir: Hauptstr. 100, von I.April an:
Hauptstr. 113.

Direktor: C. Dünkel
Kassier: Jos. Kunz
Zahl der Mitglieder: 370

ä. Arbetler-Bildungsvereln.

Vereinslokal: Angustinergasse11(Eingang:
Schulgasse)

I. Vorsteher: Weitzel, Gewerbelehrer

II. .. Rink
Schriftführer: Jung

Uttterrichtskommissär: Iul. Münzemnalier

Nechner: Ernst Ackermann

Bibliothekar: Fehrenbacher

Diener: Iung

Zahl der Ntttglieder: 130

v. Freie Bäckeraenossenschaft
Heidelverg.

1. Vorsitzender: Lncius Riegler

2. ,, I. N. Rauch
Schriftfnhrer: Fr. Krauß
Schatzmeister: Karl Bitzinger

r. Berein der Ausläufer, Diener
und Hausburschen Heidelbergs.

Bnreau: GasthauS zum Neckarthal.
Schriftfiihrer: Wolfgang Florange

N Zentralisation der Gewerk-
schaften.

Lokal: Noter Löwen.

Vorstand: I. Steiger

u. Badischer Bienenzüchterverein.

Bezirksverein Heidelberg.

Vezirksvorsteher: K. Steingotter, Oekonom
Mitgliederzahl: 214

i Heidelberger freie Bereinlgung
von Frennden der faknltativen
Fenerbestattnng.

Vertrauensmann: Stadtrat Leinlbach
Zahl der Mitglieder: 260

r. Freiwittige Fenerwehr.

(Gegründet 1857).
Mitgliederzahl: 275.

I.Kommandant: Karl Müller, Unt.Neckar-
straße19

Adjutant: Karl Hohmeister

Korpsarzt: Dr. Heinrich Keller
Schriftführer: Ratschreiber Kauslilauu
Rechner : Stadtrechner Fr. Dingeldem
Maschinenmeister: Wilh. Rücker, Spritze»-
fabrikant

Brnnnenmeister: Rndolf Fritz
Diener: Jakob Schellig

I. Kompagnie:
Spritzenhaus in der Kettengasse.
Oststadt bis zur Brunnengassc.

Hauptmann zugleich II. Koinmalldaut:
Emil Edel

Zugführer: Georg Ueberle, Ignaz Nöder
Beigeorduete: Karl Volk, Heimberger

II. Kompagnie:
Spritzenhaus in der Neugasse.

Weststadt von der Brunnengassc an.

Hauptmann: Franz Reiher
Zugführcr: Georg Schütz, Jak. Hormnth

III. Kompagnie in Neuenheim:

Hailptmann: Heinrich Lenz
Zugführer: Urban Treibcr, Iohann Heiß

IV. Kompagnie in Schlierbach:
auptmann: Th. Oberfeld
ugführer: Adolf Dewald

Feuerlöschstationen befinden sich:

No. 1. Jm Rathaus

No. 2. Im Theater

No. 3. Polizeistation (Bismarckplatz)

No. 4. Bei Prtvatmann Karl Weißgerber.
Schloßberg 21

No. 5. Bei Pflästerer Salomon Wölsel
Schloßberg 20

No. 6. Bergheimer Straße Aktienbraiierei
(vorm. Kleinlein)

No.7. Im SchiilhauS III, Landhausstraße
No. 8. Herrenmühle bei Ntühlmann
No. 9. Bei Brunnenmelster Fritz, Untere
Neckarstraße 90

g. Heidelberger Fleischer-Jnnnng.

Obermeister: Hch. Koch
Vorstandsmitglieder: Adam Bollerer, W.
Danth, Georg Geiser, L. Hamberger,
A. Lang, E. Mall
Mitgliederzahl: 32

k. Gemeirmütziger Berein.

I. Vorstand: Max Klingel
Stellvertreter: C. Weidig.

Nechller: Hermann Müller
Schriftführer: Adolf Brechter
loading ...