Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: xi
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0461
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
X

kGZDZSkAftW ° K. g 6 ntVk

VOll

Vldort 8pä1k L 8odn

^SL HÄULrvs^asss ^SL

vsrwittslt ^.u- nnä VsrlcLukv von Iüs86ii8eIis.kt6Q, VerpaeL.
tnn§6v von GsZvliLktsliLusvrL, 'UirtsoLs.ktsu u. äor§I., uiiä dg-
sorZt Lapitalisu §6Avu Ilutvrxkauä.


» und

- m- Kohlechandlm

von

(K. Ilakdus)

^ngerplnh Eike iler Kerglrelmer- »nil Kömerstrnße

gegenüber vem -oianischen Garten

empfehlen

alle Sorte« kleingrmschtes Vrennhol; nach Ma!
und Gewichk, sowie sämtliche Sorten Lohlei

zu deit billigsten preisen.

l ^

Veftellunsen werden entgesensenommen:

Bei Fritz Werner, Naufmann, ksauptsiraße 76 und bei PHU. Knett.

Waufmann» Marktplatz 6.

vcm

M ÜLUpl8tra886 33

35 öllUpl8lrll886

bLIt viu reielisortiertss baxsr^ÄlIsr Oattungsu ävnlsvlter, »mvrNcLLlsoltvr un6
rnsslsvdvr kvlrvarvn soviv »llo 8orten

NM« «M R«j»s»Lb8»Ki

ULter 6arLntiv äem xvelirteo kublilrnm be! 8eä»rk bestens empkollleo.

^väe Vvstellunx nirä prompt unä svUä »Lsxeküllrt.
loading ...