Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: xxix
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0479
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
xxvm



kruil 8elnvrrr/

Lsvlplstr»»«« L86 »o» 8»rlLtpI»tie

imä ^iikerliKULK samtlielier kelLvvnr n

^abrikation von Uni'fot-m- unc! l-ivrss-lVIüt^sn.

8 p 6 2 i a l i t ä t - 8 t u ct tz a t a u m ü t 2 e

ÜSte, RliilL«»» «»«L Itr»v»1tv».

12


Milchhalle

tzofgur Langenzrll

von Uart Korik

18 Brunnengasse 18

liesert täglich zweimal

Aollmlrk, sowie lkerilijrerke, pilzfreie Milili.

Der wagen bringt den werten Runden zweimal täglich,
von morgens 6 Uhr ab, die Nlilch srei ins Aaus.

, Hier, Aäse

stets frisch vom wagen

oder voni kaden Brunnengasse ^8, zu beziehen.

OoLKsni'

133 Luupl8lra886 133


8a1«n

rum

ULar8vdiLv!6vu,

V

kristsrsn

Ullä

k^asi vrsn.

vsa»s»kr!sisrsr»

Lsxer



sravrös., engliselien
uvä ävutsckell

ttsiäslksrZ D VLrfumvrie-

uvä

lottsltssrtlkstn.

>—<

iu uuä »llsser äem Ilnuse.
loading ...