Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1897 — Heidelberg, 1897

Seite: IV
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1897/0006
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
333

v. Die Handhabung der Straßenpolizei im Heidelberger SLadtwald .
L. Die Erhaltung des Klingenteichweges und der nbrigen Wege des

Stadtwaldes..

v. Das Sperren der Wagenrüder.

O. Der Verkehr mit Fahrrädern aus öffcntlichen Wegen und Plänen

v. Der Betrieb der Pserdebahn ..

3. Der Betrieb der Bergbahu.

lr. Bahnpolizeiiiche Borschriften für dcit Betrieb von Lokai- nnd 'Beben-

bahnen ... .

v. Die Lokalbahu Heidelberg-Weinheim.

itl. Die Eisenbahnübersahrtcn übcr össentlichc Wege.

ls. Die Ordnung aus den Anlagciu im Stadt- und Neptungarien, sowie

auf dem Bismarckplatz. . . .

0. Schloßgarten-Ordnnng.

k. Der Garmson-Uebungsplatz am Äleekar.

tz. Die Einzäunung dcr Gruiidstücke mit Stacheldraht . . . .

Verunreinigung von, dem öffentlichen Aublick zngänglichen Aänmcn

von Privatgebänden..

8. Das Plakalwesen.

V. Feldpolizei.

V. Die Herbstordnnng..

L. Die Blattfallkrankhcit, hier das Bespritzen der Neben . . . .

VI. Wasserpolizei, Fischerei.

V. Verhüt'ing von Unglücksfällen bei dcn Neckarüberfahrten im Bezirke

Heidelberg mit Fähren und slicgciidcn Brückcn.

U. Fährordnuug für die Uebersahrt über den Neckar zwischcn Schlier-

bach und Ziegelhausen.

6. Der Verkehr mit Nacheu (Nachcnordnnngi.

v. Fährordnung für die illachenübcrfahrt zwischen dcr alten nnd ncuen

Brücke.

L. Das Betreten von Eisflächeu.

I?. Das Bctreten gefährlicher Orte.

O. Das Pferdeschwemnren im Ncckar.

8. Ländeordnung.

3. Eisfischerei.

X. Das Badeu iin Neckar.

D. Das städtische Frcibad.

VII. Hafeupolizei.

Ordnung über Vcrwendnng der einzelncu Abschniite des Ncckarufer-
geländes zu Verkehrsztveckcu.

U. Ausladeordnung.

6. Holzmarkt- und Lauerordnnng ncbst Tarif.

VIII. Markt- und Gewerbepolizei.

3c. Wocheurnarktordnung.

L. Meßordnnng . ^.

6. Ordnung für den Weihnachismarkt.

I). Gebührcntarif für Lebensmittel-Untersnchnng durch das chemische

Laboratorium der ^ adt Heidelbcrg.

X. Der Verkauf von Backwaren n. dgl. äus Straßcn und öffentl. Plätzcu

V. Den Verkauf von Blumen, Obst nnd Backwaren anf Straßcn und

öffentlichen Plätzen.

E. Der Vcrkauf von Holz, Hen nnd Stroh in dcn Straßeu der Stadt

II. Droschkenordnung für die Stadt nnd Taris.

3. Dienstmanns-Ordnnng.

X. Der Geschäftsbetrieb dcr Fremdeuführer, Lohndicner ?c. . . .

8. Taxordnung für dic gcprüsten Frcmdcuführer.

LI. Taxordnung für Eselsvermieter . ..

X. Ortsübliche Preise für den Holzmacherlohu.

0. Weltliche Feier der Sonn- und Fcsttage.

333

334
334
33ö
338

339

340
3!0

341

341

342
342

342

342

343

343

344
344

344

344

316

348

349
340
349
349
331
331

331

332

332

333
353
355
353

358

359

360

361

362

362

363
369
372
372

372

373
373
loading ...