Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1897 — Heidelberg, 1897

Seite: XII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1897/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMchültcn von Flüssigkcitcn cc. nnf
Straßen rind öffcntUche Plätzc 32l>
Ansstellen von Waren 330
Backwaren, Verkanf anf Straßcn n»d
öffentlichen Plätzen 3<>1. 362
Baden, das i.n illeckar 331
Bälle, Anfahrcn zn 332
Bahnpolizciliche Vorschrislen 33l>

Bauen in der Nähc des Friedhcns 317

Banordnnng 317

Bcfesrigung der Fcnsterlädcn 32!)

Bcgiestcn der Straßcn nnd Olchwege 326
Bergdahnordnuna 33l>

Bergheimer Straße, Lbagenverkehr in d. 333
Bespritzen der Ulcben 314
Bctlcn, Anslegen von 32l>

Bicrpressionen, O'inrichtniig nnd Reinlial-
tnng derselbcn l>00
Biöinarckplatz, s. Anlagenordnnng
Bissige uud kranke Zugliere 331
Blattfallkrankheit der Rcdcn 344
Blnmcn, Verkanf auf Straßen nnd össenl-
lichcn Plätze» 362

Blnt, Anslanfenlassen anf Straßen.'c.32l>
Brcnninaterial, Abladen von 331

Trähr-Lrdnnng kiir die ss-ähre zivischen
Schlicrbach nnd Biegelhanscn 344
Fährordnnng für die A'acheniiberfahrl zwi-
schen der allcn nnd ncnen Brückc 343
sväncr. Äusvichcn von 320
Fahrräder, Verkehr aus öneiiiliäien 26egcn
nnd Vlätzen 344

ssarbwasser, Anolanseiilassen ani Slrancii
n. s. iv. 320

Fastcubrctzeliiäger, Anssreiliing der-
selben 36.2

Feicr ivcUlichc, dcr Sonn- u. Pci'ilagc 373
Feicriage, dcn Lonnlagcn im Sinne der
Oleiv.-Srdn. gleiäigcileüic 377
FcldpvUzci 343

Fensicrlädcn, Bescslignng dcrselben 32!>
Feniaae, den Sonniagcn im Sinnc dcr
oiew.'Srdn. glcichgcslellle 377
Fesliage, weliliche Fcier der Svnn- nnd
^csuage 373

vi-enerbenaltnng, dic faknllalivc 403
Fcnerlöscliordnnng 303
^encrmelde-Anlage, Vnsllickiion si'ir dic
Bediennng 310
FcncrmeldesicNcn 303
svirmenschilder 33<>

Brncken, flicgendc, Vcrhiilnng von Un-

glnckssällen bcim Betrieb dcrselbcn344 Tileischbeschan 2!>3
Brnnncn, Errichlnng von solchcn in der Fleiichbe'changebührcn 20!»

Nähe dcs Friedhofs 317
Cemcnlwerk. Urenzung der Bahn desselben i
mit dcr Ilolalbahn Hcidclbcrg - Wein-.
heiin 340
Crciiiatorinni 403

DcSinseklion nach ansieckcndcn lürank-
hcitcn 307 !

Dicnstbotcn, Rcchlsverhältnissc ders. 333 i
Dienslbote», üirankenvcrsichernng ders. 301
Dicnstbolen, Verlegnng der ,'Zieler 300 ^

Diensteinlrilt nnd Anstritt, Aleldnng 237
Tienslmänner, Oäeschäslsbclrieb der 360
Dienstmänncrlarif 370
Diphthcrie. Vornahmc der Desinsekiion
nach 307

Droschkenordnnng 363
Drofchkentarif 367

Düngcr nnd Vsnhl, Anssührnng dnrch
Landwirte 328

Dnnggrnben, Anlage dcrsclben 304
Einzännnng der (strundstücke nut Stachel-
draht 342

EiS, BeseitiffUttg von den Oiehwegen nnd
Strastcnübergängcn 327
Eiscnbahnüberfahrlcn nb. öffentl. Wege 340
Eisfischerei 331
Eisflächen, Betretcn von 340
Eselsvermieter, Taxordnnng sür 372
Exerzierplatz, Fahrenn.Rcitenüber den342
^ackelzüge 320

Fähren, Verhütung von UnglückSsällen
bcini Betricb dersclben 344

FUcgcndc Brnckcn, Verhülnng vvn IIn-
glückssällcn beim Bclricb dersclbcn 344
oüöste am Aeckarnscr, Bctrcien solctier 34l>
^loringasse, Bcsalncn dcr 331
Freibad, Slädiischcs 331
^remdcnanmcldnngen scilens der Pennons-
inhabcr 2>>7

srrcmdcnsührcr, (Ocschäslsbclricb an dcn
Bahnhöscn 372

Fremdcnsülncr, Tarordnnng sür 372
Fricdhoi, Onrichlnng von ncnen Wolmgc-
bändcn nnd Brnnncn in desscn Oiäbc in
der Stadt Heidelbcrg 317
svricdhosordnnng 405
sHihrwerke, Anfitcllnng von solchcn 332
O'iihrwerke, Oicinigung dcrselben anf der
Slraste 328

Garnisoniibnngsplatz am Neckar 342
(Üasleitnngen, Einrichlnng von solchen 318
Gcbühren für Bccrdignng, Leichenbcsor-
gnng. Verbrennung n. s. w. 411
Gesährlichc Orte, Betreten solchcr 340
Geslügel nnd Vich, 2anfenlassen von 328
Oleslügel, Halten von 418
Geflügelzüchtercien, Errichtnng geivcrbs-
niästigcr 418
Gehwege, Oieinignng 326
Gehwegvcrkehr, -Llörnng dcSselben 328
Gemcindekrankcnvcrsichcrnng 301
Gcränschvolte Olegenständc, Transport von
solchcn 331

Gcschirre, Beschaffcnhert der 331
loading ...