Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1897 — Heidelberg, 1897

Seite: 256
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1897/0290
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
256

9. Eas- und Wasserwerkt.

Gaswerkstraße 8

Bureaustiinden: Jeden Wochcntag von 8—12 und 2—6 Uhr.

Direktor: Friedrich Eitncr ! Brunnenmeister: Rudolf Fritz

Betriebsinspekwr: Theod. Wallek, Jngen. Gasmeister: Friedrich Minne
Jngenieur: Fritz Nuhland ! Magazinverwalter: Albert Putzirer

Kassier: K. Vogt . ! Kassendieuer: I. Siebenhaar u. A. Sommer

Buchhalter: Franz Hoffmann ! Laterneu-Aufseher: Julius Knopf

Gehilsen: Sebast. Fränk u. Wilh. Anderst i Maschinist: Fr. Obländer (in Schlierbach)

10. Gewähr- und Pfandgericht.

Rathausneubau in der Hirschstraße ll. Stock.

Vorstand: Georg Hosmeister, Grund-und ! Gehilfen: Fr. Wolf (Stcllvertreter), Fr.
Pfandbuchfnhrer z Hertweck, Karl Napp und Karl Kaiser

N. Hochbauamt.

Rathaus III. Stock.

Vorstand: Stadtbaumeister ArchitektOtto! Kanzleigehilfe: Heinrich Lotz
Ehrmann ^ Baufiihrer: Hans Wollthan

Ortsbaukontroleur: Max Schneider i Zeichner: Christian Schwanz
Kanzlei-Assistent: Berthold Sieber z Stadtbaudiener: Peter Winnewisser

12. Leichen- und Frirdhof-Perfonal.

Städtischer Leichenordner: Martin Becker, Grabengaffe 5 (Eingang Seminarstraßel
Stellvertreter: Wilhelm Henn, Fischergasfe 2

Leichenschauer sür den I. Distrikt (alle fiidlich der Hauptstraße und östlich der Rohr-
bacherstraße gelegenen Hänser, der Stadtteil Schlierbach und die akademischcn Kran-
kenanstalten): Ehirurg Johann Wirth, Krämergasse 24
Leichenschauer für den II. Distrikt (alle uördlich der Hcmptstraße nnd weülich dcr Nohr-
bacherstraße liegenden Häuscr, einschl. Bergheimerftraße und ausschl. der akade-
mischen Krankenanstalten): Chirurg Wilhelm Henn, Fischergassc 2
Leichenschauer für den III.Distrikt (Stadtteil Neuenheim): Jakob Weisbrod, Uscrstr. 28
Friedhofaufseher: Jakob Miltner tWohnung im Fricdhofe)

Friedhofaufseher für den Friedhof im Stadtteil Neuenheim: Martin Fritz, Neuciihelin
Hintergasse 11

Für den Friedhof im Stadtteil Schlierbach hat Wagner Ludw. LVeller tLandstrabc 4i»
den Schlüssel

13. Leihhaus.

Hauptstraße 230.

Geöffnet an jedem Wcrktag. Vom 1. März! Kassier: Heinrich Hoffmann
bis 1. November von 8—12 Uhr vor-! Taxator: Lonis Schäser
mittags und vom 1. November bis! Diener: Blasius Götz
I. März von 9—12 Uhr vormittags j

14. Ortsviehverflchernngsanstalt.

Vorstand: Bürgermeister Dr. Walz ! Schätzer für Heidelberg: Christian Joh-

Stellvertreter: Stadtrat A. Ellmer ! Arnold, Theobald Ueberle und Heinrich

Mitglieder: Gcorg Busch II, Landwirt hier! Welsch
und Peter Voth im Stadtteil Neuenheim ! Schätzerfür Neuenheim: Ludw.Schröder
Rechner: Stadtrechner Dingeldein ! und Martin Vogel

Anstaltsarzt: Bezirkstierarzt Fuchs ! Schätzer für Schlierbach: Hermanu Leitz
Schriftführer: Sekrctär Lösch ! und Friedrich «Lchneider

15. Pfevnigsparkaffe.

Bureau im Rathaus-Neubau (Städtische Sparkaffe.)

Rechner: Josef Neuser
loading ...