Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1897 — Heidelberg, 1897

Seite: 271
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1897/0305
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
271

Llelwkrtreteri»: Fra» Geh. Nat v. Zchulze-
chäveriilv

Beiräte: Ltadlpfarrer
Dr. K. Miltermaier, Medizinalrat

K. Attgemeiner evang.-pkotestant.
Mtsfionsverein.

chmittheiiner uiid Vorsitzender: Stadtpfarrer Schück
Kassier: Bankdirektor Schenkel

. . . < Weitere Vorstandsmitglieder: Stadtrat (5.

11.Abteiliing: llcberwachi.iigderKo,tk,»dei. ^ Ammaii», Professor Dr. Basserman»,

Vorsitzende: dmu Prof. Holsre» Dr. Lobsteiii, Stadtpsarrer Schmitt-

Slellvertreterui: Hran Schulze i hciii'er, Direklor Prof. Dr. Ublig

Beimte: Bürgermeisker Dr. Walz, Dr. Karl
Mittcrmaicr, Medizinalrat u. der jelvei- ^ Evangelifcher Bunv.

Vorsitzeuder: Geh. Hosrat Dr. Merx
Kassiee: Privatmaiiil Joh. Werner
Wcitere Vorstaildsmitgl.: Stadträte Abel,

lige Anitmailil

o. Krauenvercin Neuenheim.

Vorsitzende: Fra» Dr. Schisscrdecker
Schriflsührcrin ii. Nechnerin: Frau Stadt-
psarrer Schiieider

Vorsrandsmitglieder: psrau (sjerichlsnotar
Lssel, ssra» Pros. Lchmilr, Fra» Haupt-
lehrcr Lchneider, Frau Ltadtrat Ueberle,
Frau I. Böhl, ssrau Fr. (ilrost, Beirat
Stadtpsarrer Schneidcr
K iankenpflcgestalion des Fraue 11-
vereius Neueuheim.

Schwester (snima Birle, Bergstr. 7, ebeuer
U'rde

ck. Landfricd'scheS Biirgerstift.

.(taiserslraste Nr. !>.

Besonderer Stisruug s r a t
Vorsitzender: Dberbiligerineislcr Dr. U.
Wilckens

Mitglieder: Friedrich Dilg, Privatmaim,
Stadträle (s-llmer und.Hoffiiiann, Stto
Krastel, Baukdirektor, .Herma»» Laud-
fricd, F-abrikant, Koiiimerzieiirat Wilh.
Landfried, (Keorg Wegerle, Kanfmailii
Schriftführer: Natschreiber (K. Webcl
Austaltsarzt: Dr. I. Dilq
Vorstcherin: Fränl. Sophic Drael,

s Gnstav-Adolfs-Frauenverein.

(5'iigerer Ausschust des Vorstandes:
Vorsitzendc: Fraii.Holsten
Stellvertreterin: Frau v. Biilinerinrg
Schriftsührcriii: Frau Ammaiin
Stellvertreterin: Fränlejii Kalb
Rcchncrili: Frau Bohrniann
Stellvertreteriu: Frau Andcrst
Fran Luise Landfried, Frau Alice Schwarz

r. Gnstav-Adolfs-Ortsverein.

Vorsitzender: Stadtpfarrcr A.Schniittheimer
Nechner: Sladtrat Uederle
Vorstandsmitgliedcr: Stadtrat Abel nnd
Amniann, Stadtpfarrer.Hönig.Schwarz,
Schück uiid Prof. Dr. H. Basseililann

xs. Gustav-Adolfs'Slndentenverein.

Vorsitzender, Schriftführer, Kassier, Bei-
sitzende: werden alle ^rcmester nen gewählt.

Ainiiiailii, Stadtpfarrcr Schmitthcnner,
Geheime Hosrat Schröder und Stadt-
psarrcr Schück

tr. Dcutfcher Protcstantenverein.

Vorsitzeiidcr: Stadtpfarrer W. Hönig
Vorstandsiiiilglicder: Stadträte Abel, Am-
mann, Prof. Eisenlohr, Privatm. Ernft,
Kircheurat Holsten

1. Gvang. Jugendbund.

Vorstaud: Hauptlchrer Herrigel, Stadtvikar
Dr. Eisteiilöffel, Hauptlehrer Gorenslo,
Hausmeister Götzelmann, Kupfeischmied
Lindlar, Hafneriiistr. Mayer, Stadtpfar-
rer Schuiitrheiiiier, Stadtvikar Sprenger
Iahl dcr aktiven Mitgliedcr l>0

m. Evang. (5lapel1eu-)Berein.

Kapelle: Plöck 47.

Vorstand: C. Wiuter, Prediger Röhrig,
Dr. I. Weber, Karl Zimmerinanu
Hansmeister: A. Schweinshaut

n. Gvang. Diakoniffen-Verein.

Plöck 47.

Vorstand: E. Winter, Prediger Röhrig,
Dr. I. Weber, K. ^imiiiermaiin
Obeischwestcr: Karoline Sammct

o Ev. Verein für äntzere Misston.

Vorsitzcndcr: Dr. jur. I. Weber
Schriftführer:MissioiispredigerTH.Strobel
Kassier: Hauptlehrer K. Gebhard
Frhr. SR. v. Göler, Prof. v. Kirchenheim,
Prediger Nöhrig

p. Christliche Kleinkinder-Pflege.

Vorstand: Dr. I. Weber, Frhr. M. von
Göler, Carl Winter, Frl. M. Fries,
Frl. K. Franken, Frl. A. Werner, Frau
Gg. K. Zimmer

Schiilc: Landhallsstraste 2a.
Kinderpflegeriu: Schwester Vi. Schlickum
Schnle: Plöck47.

Kinderpflegerin: Schwester Karol. Throm
StadtteilNeuenhcim: Schnle: Lutherstr.26.
Kinderpflkgerin: Schwester Frieda Haas
loading ...