Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1897 — Heidelberg, 1897

Seite: 275
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1897/0309
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
275

N Heivelberger Kleischer-Jnnung.

Obermeistcr: Hch. Lkoch
Äorstandsmitglieder: Gcorg Geiser, Ph.
Guterman», L.Hamberger, Jak.Hölzer,
A. Lang, E. Dlall
Mitgliederzahl: 35

k. Gemeinnütziger Verein.

l. Vorstand: Max Klingel
Stellvertreter: C. Weidia.

Rechner: Hermann Müller
Schriftführer: Adolf Brechter
Ausschußmitglicder: C. L. Ammanri, A.
Ellmer, Friedr. Emmerling, Jos.Grcber,
Prof. Tr. Ad. Koch, Fritz Landfried,
August Lang, Max Mlililniaiiu, Alfred
Rodrian, Frz. Mai. Otto Pett> ts, C. A.
Voit, ferner Taniel Schmitt, Pfarrer
Rob. Schneider, beide Nelieriheim
Vereinsdiener: R. Nething
Zahl der Mitglieder: 715

1 Deutsche Generalfechtschule.

Berband Heidelberg-Lahr.

Zn Guiisten deutscher Waisen ohne llnter-
schied dcr Konfession.

I. Berbandsfechtmeister: Heinr. Nenburger

II. „ I. Stählc

Berbandörechncr: C. HaaS

Beisitzer: R. Jnna, Ch. Bogt, Ch. Wied-
maier, W. Pfast, P. Wagatz, A. Götzel-
inann, O. Schnbert

ir GesundheitSverein.

Berein für Gesundheitüpflcge und arzneilose
Heilweise.

I. Borsitzender: Franz Mai, Privatmann,
Wredeplatz 1

II. Borsitzender: Franz Weiß, Gravenr
Schriftführer: Fr. Kliiigniaiiil, Registrator
Ncchner: Ad. Sommer
BereinSlokal: Harmonie

Zahl der Mitgliedcr: lOO

i Gewerve« und Jndustrieverein.

I. Borstand: Altoberbürgcrineister H. A.
Bilabel

II. Borstand: Gewerbeschulvorst. H. Lender
Sekretär: Adolf Di'irr

Rechner: Fr. Aug. Wolff
Diener: Jakob Ender, Marstallhof 4
Zahl der Nlitglieder: 130

m. Deutsche Gewerkvereine.

a. Ortsverein der Cigarren- iind
Tabakarbeiter.
Vorsitzender: Andreas Gramlich
Kassier: I. A. Jacob
Sekretär: Wilhelm Laber

h. Ortsvererein der Maschilien-
baner und Metallarbeiter.
Borsitzender: N. Berbig
Kassier: G. Leonhard
Sekretär: K. Halter

c. Ortsverein der Maler.
Vorsitzender: Georg Becker
Kassier: Joh. Pfeil
Sekretär: C. Schenk

cl. Ortsverein der Schneider.

Vorsitzender: H. Baßler
Kassier: I. Münzenmayer
Sekretär: Fr. Niemer

». Handwerker-Verein.

Vorsitzender: Peter Beck, Schreinermstr.
Nechner: Franz Knoch, Kleidermacher
Zahl der Mitglieder: 50

o. Verein der Hundefreunde.

Für Heidelberg und Ilmgebung.
Vorstand: Oberamtsrichter Dr. C. Reichardt
Schriftführer: Dr. Urlanb
Kassicr: W. Anderst

x. Kanaria Heidelberg.

Berein von Züchtern und Liebhabern edler
Kanarien und Exoten.

Borsitzender: K. Doll
Rechner: G. Schlegel
Schriftführer: Ch. Doll
Zahl der Mitglieder: 31

KaufmLnnischer Verein.

Ntitglied im Berband Kaufinännischer Ver-
eine Badens »nd der Pfalz.

Hanptstraße 45,1 Treppe hoch.

I. Vorsitzendcr: Karl Uebcrle

II. Otto Petters
Schriftfiihrer: Karl Hörning
Schatzmeister: L. Rosenbusch
Bncherwart: Fritz Tieslcr

Beisitzende: Adam Brann, I. Hahn, Hans
Landfried, Jos. Lindau, Mart. Moock,
Martin Weber, Gg. Wegerlc
Vorträge. Erörterniigs-Abendc. Unterricht.
Büchcrci. Lesezimmer. Krankenkasse (H.
Hassemer bei Ueberle L Ritzhaupt).
Stellenvcrmittlung (Martin Weber
Fa. Weber u. Langeneckert, Hauptstr.159).
Monatsbeitrag 1 Lehrlinge 50 ^
Zahl der Mitglieder: ettva 400
loading ...