Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 264
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0300
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
264

Für Oesterreich: Konsul 6. Ladenburg in Mannheim 14 8, 3 IGeschäftSst. 9—12).

„ Schwede» uud Norwegrn: Vicekonsul Direktor Oskar Sternbcrg in
Mannheim >4 2, 4 (Gcschaitsstunden 10—12, 3—51.

„ Spanie« r Konsul Heinrich Nauen in Mannheim L 4, 2.

„ die Türkei: Genercklkonsul Karl Rciß in Mannheim L 3, 20 sGeschästSstunden
S-12).

„ VeuHuela: (Konsulat Mannheim) David Simon in Mannheim.

, die Vereiuigte« Staateu vou Nord-Amerika: Konsul M. Goldfinger in
Mannheim 1- II, 1» (Gcschäsrsstundcn 10—12, 2—4).

VI. Skädtische Vehürdrn

aus Ende 1897.

1. Zta-trat.

(Sitzung des Stadtrates jeden Mittwoch Vormiltag im Rathause, Marktplatz 10.)

Obcrbürgermeister: Dr. Karl Wilckens 1. Ratschreibcr: Gusrav Webel, Sladtrats-

Bürgermeistcr: Dr. Ernfi Walz sckretär

Stadträtc: Karl Ab-l, C. L. Ammaun, n Rarschrcibcr: Gcorg Zos. Kaufmann,
Hcmr. Bohrmann, Georg Bulch, Karl t Srandesamtssckrctär
Fricdrich Daccke, Friedrich Düg, Karl '^ ... . . ^ , -.-rjkan
Dittcncy, Dr. Friedrich Eisenlohr, Adam ^«"tmlor. Kart Pelrkan ^

Ellmer, Heinrich Krall, A. L. Lchmann, Aktuare: Karl Loich, Karl Friedr. Schaser
Karl Leimbach, Karl Müller, Alsrcd Gehilse: Iakob Lerger
Rodrian, Albert Ueberle, F. A. Ucberle. Ratsdiener: Wilhclm Bercher, Karl Huber,
^nednch Wolss und Friedrich August ^ Lconh. MaaS und Ehristian Vogr

2. Mrger-Äusschuß.

Aorsiyendcr: Obcrbürgcrmeisrer Dr. Karl!
Wilckens

Stellverttcter: Bürgermcistcr Dr. Ernst
Walz

Mrtglicder: dcr ganzc Sradtrat und 96 I
Stadwcrordnere !

Stadtverordnetenvorstand: Ed. Leonhard,
Rechtsanwalt.Obmann, Dr.M.Canlor, ^
Hofrat, Max Klingel, Kaufm. (zuglcich
Stellvertterer des Obmannes), Fritz
Landfried, Fabrikant. Eine Stelle irei

StellverketendeMitglicder: Gustav Koestcr,
Buchhändler, Heüir. Stoll,Ledcrhändler j

Stadwerordnete: Jcan Ackermann, Kfm.,
LouiS Ackermann, Bäckermcister, Ernst
Atzler, Tapezier, Gg. BLucrle, Schlolser- ^
mcisrer, Eugcn BardeS, Drchermeistcr,
H. A. BUabel, Alr-Oberbürgermcistcr,
Dr. Wilh. Blum, Privawr., Gg. Bossert,
Tünchcrmeisrcr, Adolf Brcchtcr, Kaufm.,
Ludwig Bühler, Fnseur, Dr. Hcinrich
Buhl, Profcssor, Wilhelm Clormann,
Schrcinermstr., E. Edel, Zimmermstr.,
Georg Eder, Fischcr, Frdr. Emmerling,
Buchydlr., Mart. Engclmann, Tapezier,
Dr. Wilh. Erb, Geh. Nat, Kar! Fries,
Güter-Expeditor, Karl FuchS, Fabnkant,
PeterGicscr, Priv., Phil.Gißler, Fischer,
Joh. Bapt. Gotz, Güterverwaltcr, Louis t

Goos, Kaufm., Ludwig Goos, Ockonom,
Josef Haller, Schlossermeister, Jobann
Hartenttein, Schlossermeistcr, Frieorich
Hartmann, Obcrbetriebsinspektor, Zoh.
Heiß, Wagnermstr., Karl Henrici, Kfm.,
Jak. Herion, Schuhmachermstr., Friedrich
Heß. Geomerer, Anton Hesielbach, Prio.,
Karl Hog, Hauptlehrer, Jakob Hormuth,
Wirt, Cbristian Hummel, Kleidcrmachcr,
Alois Zörger, Kaufmann, Tr. Hemrich
Keller, prakt. Arzt, Hofrat Dr. Franz
Knauff, Bezirksarzt, Philivp Knell,
Kaufmann, Franz Krroch, Schneidcr-
meister, Dr. Adols Koch, Prof., Otw
Krastel, Bankdirekror, Aug. Lang, Prival-
mann, Michael Lang, Landwirr, Franz
Leupold, Schlossermeister, Friedr. Mack,
Malcr und Tünchermeisrer, Bernhard
Mayer, Uhrmacher, Dr. Gcorg Mcyer,
Geh. Hosrat, Georg Michel, Schreiner-
mciirer, Dr. Karl Mrttermaier, Medizi-
nalrat, Friedr. Moller, Prioatm, Karl
Müller, Ksm., Ferdin. Neuer, Bäckcrmstt-,
Theodor Oberfcld, Zimmermeister, Jak.
Olio, Malcr und Tunchermeistcr, Olto
Pettcrs,Buchhdlr., Karl Pirsch, Gerberei-
besitzer, Franz Popp, Kausmann, Tr.
Georg Ouincke, Geheimerat, Dr. Karl
Reichardl, Oberamrsrichtcr, Eduard Reis,
loading ...