Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 283
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0319
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
S»3

2. vtrrink für Wohlthätigkrit, Lraokni- und Ärmeupflcgr. rrligiösr

Vcrciur. Lraukrn-

LandeSverein für Arbeiler-
kolonicn.

Zwcigvercin Hcidclbcrg.
Lorswnd: Oberbüraermeister Dr. Wilekens
Rechner: Slcpstan Werncr
Mlrglicdcrzahi: 212

b. Frauenvercin.

Piosidemin: Frau (Üeh. Rcgierimgsrat
Pfistcr

Vorsitzeilder Leircit: Tr. W. BIum

I. Abieilung: Arbcils-^Md Gewerbejchule

Vorsitzcnde: Jran Horrar Th. Holtzmaim
Sicllvcrrrcterin: Fran Oberbiirgermei'lcr
Wilckens

Bcirar: Allobcrburgermeisier Bilabcl

II. Abteilung: Wcibliche Arbeitcn sür

Wohltharigkciiszweckc.
Vorsitzcndc: Frau Geh. Hosrat G. Mcvcr
Stcllvcrtrcrcriii: Frl. Kald
Bcirat: Sradtrat Gllmer

III. Abtcilung: Für KrLiikenpstcge.
Äorsitzeiide: Frau Stadtrat Bohrmann
Beirat: Stadtpkarrer Schwarz
IV. Abteilung: Wohlrhäiigkcitsvcrein.
Porsitzende: Frl. Koopmanu
Stellvertretcrin: Frau Kirchcnrai Schcnkcl
Bcirat: Stadtvsarrer Lchnck

V. Abteilung: Hcrberge imd Dienstvermitt-
lungsanstali sür weiblichc Ticiistbolcii.

Vorsitzcnde: Frau Dr. Lobstclti
Slellvcrtreteriii: Frau Gch.Rat v.Schulzc-
Gävernitz

Dr. K. Mittermaier. Mcdizinalrat

VI. Abteilung: Ilebcrwachung dcr Kostkindcr.
Vorsitzcnde: Frau Kirchenrar Hotsten
Slellverlrcterin: Fran Schulze
Bciräte: Bürgcrmcister Dr. Walz, Dr. Karl

Mitiermaier, Mcdizinalrat u. der jewci-
lige Amtmann

o. Frauenveroin Neuenheim.

Vorsitzende: Fran Dr. Schisferdccker
Stellvertretente Borsitzende: Frau Gc-
^ richts-Noiar Zsjel

Schiistführcrin u. Rechncrin: Frau Stadt-
pfarrer Schncider

Vorstandsmitglicder: Frau Hauptlchrer
Schneidcr, FrauPros.Schniiri, Fräulein
I. Walz, Frau Fr. Grvß, Frau Zn-
dustrielehrerin I. Bohl, Beirat Stadt-
Pfarrer Schneider

uud Sterbckajscn.

Krankenvslegestation dcs Franeu-

> vereins Ncueuhcim.

^ Krankeiischwcstern: Anna Picrip. Helcne
Hainmclmann, Bergstr. 7
ä. Landfried'sches Biirgerstift.

I Kailerstraße Nr. ö.

Besonderer Stiflungsrat
. Vorsitzender: Oberbürgcrmeistcr Dr. K.
Wilckens

s Mitglicder: Stadträte Fricdrich Dilg und
Adam l'llmcr, Otw Krastcl, Bank-
dirckior, Hcriiiaii» Landfricd, Fabrikanl,
. Konimerziciiral Wilh. Landfried, Gcorg
Wegerlc, Kaufinann
. Schristsührer: Raischrciber G. Wcbel
' Anstatlsarzl: Tr. Z. Dilg
Lorsteherin: Fräul. Sophie Drach

s. Gustav-AdolfS-Frauenvcrein.

Engcrcr Ausschuß dcs Vorstaudes:

> Vorsitzcndc: Frau Holstcii
Stcllverrrelcriu: Fran v. Liilmcrilicg

. Schrislsührcrin: Fran Ammniln
^ Steilvenreierin: Franlcin Kalb
Rcchnerin: Fran Lohrmann
i Lrtcllvcrtrctcrin: Fran Andcrst
F-rau Luisc Landsried, Fran Alicc Schwarz

r. Gustav-AdolfS-Lrtsverein.

Vorsitzendcr: Swdtpfarrer A.Schmitthenncr
>Rechiier: Stadirat llcberle
! Vorstaiidsnlitglieder: Siadtrat Abel und
Ammann, Stadtvsarrcr Hönig, Schwarz,
Schück und Prof. Dr. H. Bassermann

' g. Gnstav-Avolfs-Ltudentcnverein.

' Vorsitzender, Schrislführer, Kaisicr, Bei-
sitzendc: werdcii alle Semcstcr »eu gcwählt.

ri. Aügemeiner evang.-protcstant.

: MisstonSverein.

Vorsitzender: Siadtpsarrcr Schück
I Kasjier: Bankdircktor Schcnkcl
Weilere Dorsiandsmitglicder: Stadtrat C.

> L. Ammann, Profcstor Dr. Bajsermann,
Prof. Rohrhurst, Stadtpsarrer Schmitt-

> heuner, Dircklor Pror. Tr. Uhlig

! i. Evangclischer »und.

> Vorsitzcnder: Gch. Hojrat Dr. Mcrx
Kassier: Pfnrrer o. D. Weruer

> Wcitcrc VorstandSmitgl.: Sradträtc Abel,

Ammnnn, Stadipfarrer SchMitthcnncr,
! Gchcime Hotrat Schrödcr und Sladl-

> psarrcr Schück
loading ...