Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 293
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0329
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
29Z

d. Akavemischer Gesangvrrein.

Vvrstand wird jedes Semestcr ncu gcwählt.
Tirigent: Profcssor Dr. Wvlfrum, akadeu!.

Musikdirektor
Zahl drr Milglicder: W

o. Bachverein.

Edrenpraiident: KirchenratDr.Bajscrmann
I. Vorsteher: Profejsor Dr. Malcr
Schriftführcr: Dr. Lobttein
Musikdirektor: akadcm. Musikdircktor Prof.

Dr. Ptsilipp Wolfrum
Kajsicr: Vuchhändler F. W. Nochow
Biblioihekar: Geh. Holrat Dr.Zangemeister
Vereinsdiener: Hofftiälter, Floring. 5
Zahl der Miiglledcr: 159

ü. Cäcilia, kath. Mrchenchor.

Vcrcinslokal: Teutsches Haus.
Vorsteher: L. Schwciß I

Tirigent: Marheo Maun
Rcchner: Jos. Krapmüller
Probe-Abcnde: Montag und Donnerstag ^
Zahl der Mitglieder: 250 ' >

s. Concorvia.

Vereinslokal im Prinz Max, Marstallftr. 6
Prode-Abcnde: Dienüag und Frcitag
Vorstehcr: I. Harrensteiü
Direktor: Kapellmeisrer E. Sahlcndcr
Lchriftführcr: R. Sicbenhaar
Rcchner: I. Hölldampf

Zah?der ^

k. Eonstantia, kath. Männcr-
gtsangverein.

Vereinslokal: Bremeneck.
Probe-Abende: Dienstag und Freiiag
Vorsteher: Karl Baumann
Rcchncr: Alberr Krepvcin
Schrifrführer: Iakob Burkard
Dircktor: Ma; Gündel
Vereinsdiener: Wilhelm Wrrtmann
Zahl der Mitglicder: 270

Gesaogverein Einiracht
Heidelberg.

VrrcinSlokal: Schiffwirts-Bierkeller
Probcabende: Dienstag und Donncrstag
Vorstcher: D. Fabian
Direktor: Kapellmeistcr Bartelt
Zahl der Mitgliedcr: l50

ir Mäunergesangvereia. Eiatracht" !
Reueuheim.

Lokal: zur Krone

I- Vorstand: G. Döriam i

Dirigem: Mustkdirckror Manu
Mitglicderzahl: 200 >

1. Gesaogverein Harmouie
Weststadi.

okal: Rcstauration Giliard, Bahnhos-
i straße 81.

I I. Vorstand: Adam Lang
. ll. „ Jakob Enaelhorn
Schrififührer: Joseph Müllcr
i Komrollcur: Franz Heitz
>Kasstcr: Dbomas Äisich
Dirigcnt: Richard Gomo!

' Mitgliederzahl: 186

^ L Evangelischer Kapellenchor.

Probcloka!: Vorsaal dcr ev.Kapelle.Plöck 47
> Probeabend: Montag

Vorstnnd: E. Schaller
Diriaenl: Hauptlehrer K. Gebhard
! Geschäftssührer: R. Klein
Aktioe Mitglicder 50, passive 100

1. Svangcl. Kirchenchor.

Probc-Lokal: Sakrisiei zu St. Peter
j Probe-Abende: Montag und Miltwoch
11. Vorstcher: Siadtpiarrer Schmiltheimer
II. „ Hauptlchrer Gorensio
Tirigent: Hauvtlchrer Herrigel
Zahl der aki. Mitglieder 80, der passiven 670
Dicnerin: Frau Schäser

w. Ltederhatt«.

Vcreinslokal: Pfalzgrafen
Probe-Abcnde: Dicnstng und Freitag
Vorstand: Hebcrt
Tirektor: M. Mann, Musikdirektor
Schrislsührer: Zuhncmer
Rechner: A. SÄileßmann
Vereinsdiencr: >schmidt
Zahl der Mitglieder: 150

n. Liederkranz.

Vcrcinslokal: Menenstraße 10.
Probe-Abende: Dienstag und Frcitag
Vorsteher: Dr. Kellcr
Dirigent: C. Weidt
Schristführer: Hanptlchrcr Gebhardt
Rechner: G. Schmidl
Vcrcinsdiener: E. Werner, Schiffg. 5
Zahl dcr Mitgüeder: 120 aktive, 500 passive

o. Liedrrtasel.

Vereinslokal: Aktieichrauerei, Hauptstr.115
Probe-Abende: Dienstag und Frciiag
Lorstcher: Christian Vogt
Direktor: Sekrrtär A. Dürr
Schriftsührer: Ernst Schmakz
Rcchncr: Hermann Wilz
VercinLdiener: Kar! Bopp, Lcopoldstr. 36
Zahl der Mitgliedcr: 400
loading ...