Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 327
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0366
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
327

7. N>ich dcm A»sbrcn»ktt isi das Kamiii mil Kiigcl u»d Liirst« zu diiichzikhcii.
Auch ist vom KamittskAer dasiir zu sorflkn, das; das Kaniin nach bccndiglkiii Gcichüsle
noch kinige Zcit durch cinc vvm Hansbesitzcr bcsteüie zuverlassige Perjon bcobachlct
wird. ^ d ^

Qfcnfcucr»iigs;cit allc zwci Müiiaic zn rciniflcn.

2. Kaminc, wclche ausjchlicstlich zu Ocscii mid nndcren nur un Wiiiler gcbrauch-
tcn Feiicruiigs-Anlagcn gehöreil^ sind wäkrcnd^cr Ofenfeucrungszcil alle 2 Monalc

währcnd dcr Bcniibnngszcit dic Reiiliguiig allc Monaic stattzilsindcn.

3. Monatlich iniisien gercinigt wcrdcn:

Tic^Kainine der Lsäckcr und Wuritlcr, die Kuchcttkamiiie bci (Nastlvirkcn ^nnv
lich z^reichigen It^ l^').

Jn lctztcrem Fallc ge!üigt einc jährüch einma! vorzllnehmeilde Untcrsiichung dcs
Kamins durch dcn Fciierschaiier nntcr Mittvirknna dcs Kaminfcgcrs.

Dic liicinigung ist in der Zcit vom l. Oktobcr bis !. April von morgens 7 bis

nchmcn.

8. Mit Niicksicht auf dcn starkcn Gcdranch. anf die Bcrwcndnng stark rußendcn
Bren^materialS u^dauf die banliche Anlage der Kamine kann dnrch orts^oder bezirks-

Gebändcbrsitzcrs oder dcsscn Slellvertrclcrs dic Kaminc anch öiicr, als oorgeschriebcn,
zn reinigcn.

^ ^ tz 16. Lci Kamincn,^mclche nicht benii^t >vcr^en,^i^ solangc^djes d

Hauchikwohncrn sv ^zeilig attzukiiildigcn, dasj dicle ihre hanslichen <che>chäslc darnach
cinrichten können.

A« dem Bollzug des ReinigungckgeschäftS darf der Kaminseger
vhne ganz dringende Gründe von de» Hansbrwohnern nicht gehindert
werdea.

K 18. Bci vollständigcr Ncnaiifführung von Kaminen, lowic vei Ansbcsserung

sic verputzi wcrdcn, nuf ^eranlaffung der Ortspolizcibchördc nach Mahgabc dcr hier-
übcr bestchendcn beiondcren Insirnktion ciner sorgfältigen Prnsung zu unterzichen.
Ueber dcn Erfnnd har der Kanünfcger der OrtSpolizcibehördc Anzeigc zn crstatkcn.
loading ...