Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 376
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0415
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
ck. Drüschlienordnnntl lnr die Stndt nnd Tnrif.

DrsschkenrOrdnung.

plätzen zum Gcbrauche dcs PublikumL bcreit zu Imlicu, »iid zivar in den Mciiutteii
Olioder dis eiuichlicßlick Apnl von Morgeris 8 Ukr bis AdendS <> Uhr, in den
üdrigen Moiiciteii vou Murgens 7 Ubr bis Abends 8 Uhr.

Pfcrde sich sieis iu vorschriftrmäbiHer Bcichnffcuhcii besinden und daß die Troichken-
kulscher im Dienstc steis dic voiiieichriebene Dicnstkleidnng irngen. Diesclbc hat zu
bcstehcir in duulclblaucin Nock niir rolem Kragcn und zwei Reihen gelber Mctall-

Ledcrhut mii der Nummcr dcr hctrcffendeü, Troichkc in Neusilbcr.

Stalt dkS Glanzhuies kann im Lioniiilcr ein schwarzcr Sirohhitt mit Silbcr-
borde, im Winier cine Pclzinüvc getragcn werdcn.

Dic Dienstkleidung mnß stcis in sanbcrcm, mchi zcrriisenem und nichl auffällia
geflicktem Zustand erkniicn werden.
loading ...