Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 393
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0432
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
lüch! gcwähil zu werden.

I!. Ausnahmcn für Bctricbc, in dencn Slrbciicn vorkommcn, dic ihrcr
Natnr nach cine ttntcrbrechttiig oder eincn Ausschnb nicht gestatrcn,
sotvie für Campaqne- ünd Laisonindristrie. iK

schriswi^a^. ^ . " ^c6^al »ii^^ .n

herangezogku wcrdcii.

s. Auönaklmen für Getvcrdc zur Bcfricdigung «äftlichcr oder an 2o»n-
und Fefttagen besoudcrS hcrvorrrctender Bcdürfuisse.

A»f Grmid des 8 IOös Abs. l Gcw.-Lrdg. hai der BczirkSrat siir dcn diesseiiigen
Aintsbezirk folgendc AuSnahuic von deni Lcrdote vcr Sonnkigsardeii unler den nach-

Während dcr hiernnch den Arbciiern zn yeivährciidcn Riihezcit von 8 Uhr vor-
»lillag« djz 10 Uhr adciid« diirfcn diesclben jcdoch mit Arbciten bcschastigl wcrden,
dic zur Porliercitiing der Wicderausiinhmc dcr regclmähigen Ardcit am iiochstcn Tage
loading ...