Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 403
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0442
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
>>'n>ch au? die Gcgculcjsluiigen dcs Tienschcrrn crdcdciu
Dns Glcichc aill in dcn FäUcu dcz ^ 12.

U

i> 18. Äer cincn Dic»srbole», dcc iinbciiigtcr 'läcijc dcn Ticiisi niäil angclrclc»

icincr krühcr eingegailgcnell Verbindliclikeiten in ein mucd Ticniilieriiällniii anfninlini,
kann von deni beschädiglen Tieiisliierrn gcrichliich zum (vrlniz dc» durch dcn Vcrlragr-

20. Jn Streiligkeitcn zwi'chen Diennbolcn nnd Ticnsllierrschuik in dic Taglahrt
zur Vcrhaiidlung iiber die Klage nüt lhunlichner Lcschlcunigimg abzuhailcn. Tie Tay-
lahrt darf nur ciilmal nnd imlcr dcr Vora»s>cd»ng, dancm uiiabwciidbarcsHindenilS

geachkct ciiigelcglcr Nechiomillel, bei Sichcrhcilelciniiiig ohnc Ansschuli voUzoge».
Gegeben z» Karlsruhe i» »nicrcm Slaatsminislcrium, den N. Fcbruar 186N.

Kriedrich.

Stabcl. Jollh. Anf Sr. Königl. Hoheil HLchsten Bcfchl

S ch r e i b e r.

v. Die Vrrlcgung dcr Vicnlkdotcnrieler.

^ ^ Nach^ZS dcs,Ge^etze^vom^.F«b^ard Di^nst-
loading ...