Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1898 — Heidelberg, 1898

Seite: 414
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1898/0453
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
414

1. Vollzuli,

8 W. Tie zmn Vollz»s, dcr qegniwärliffc» Vcrbrauch»sleiiei-L7rd»»»g nöligen An-
ordiwlige», ilisbesoiidere die Beslüiimliiigcii »bcr ^rrichrmig clwaiger liclierErhevlliig--
stellen »nd lidcr die Ticlislweisimgcli dcr die lrrhebling uild siontrole der Verbrauchs-
sleucr besorgkiideil Kedicnslcten lmt dei Stadnat zu erlnssc», Aus die BerbrauchS-

pslichllge» Avcrlcn oder eine von^er Berbranchrsteuer-Ordnnng abweichcnde Äontrvi«
zu vereinbaren,

1k. Berbrauchsftener-Tarif.

<» egci, st aud

Mahstab
dcr Bcltcilerimg

,tt»er,a^

I, d'ielräiikc,

1, Bicr,

n, bier gkbralitcs.

Bon jc 1M Kilogr, ge-






1, bi/ zn IbOü Dopprl-
zeiitnern

a, fur die ersten 2b><.
Toppclzenlner

1



folgend.lLäÖlTop-

l

20


2. llonmeln alslüOObis
zuMOODoppelzentii,

1

40


3, von nichr als üOOO

1

00

!>, killgkfichrleS.



40

2, Wein i





voni Hellolitcr

I

20

!>, Lbsiwei».





II, Alchl und Brvl,

1, Mchl, mit Aneschluh des zur Verwcn-
dnng ini laiidwirtlchaftlichcii Bctricbc




bestimmten Futtermehlcs

vou 5>0 Kilo


00

2. Brot.

von 1 5dilo


1

3, Weihe Backwarcn aller Art .

»



2

III, Schlachtvieh.




I. Riiidvich crster Schwcre....

vom Stlick

5



2. „ zwciter . ....

deSgl,

3


3. „ oritter „ ....


2


4. Kälber.



60



1


6. Fcrkel.



10

7. Hämmel.



60

8. Schafe.



60



-

10

10, Zicgcii.


— .

20

11, iill.ileiii.


^ >

10
loading ...