Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: XIII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Fastcnbretzeiträgkr, Aufstcllung der-
selbeu

Feier wcltlichc, der Souu- u. Festtage 403
Feiertage, den Soiiiitagen im Sinne der
Geiv.-Ordu. gleichgestellte 407
Feldpolizei 371

Fcnsterläden, Befestiguilg derselben 358
Fcsttage, dcu Sonntagkll im Sinue der
Gcw.-Ordn. glcichgcstellte 4l)7
Fcsttage, weltliche Feier der Sonu- iiud
Festtage 403

Feueralariii-Giiirichtung 341
Fcuerbestatkuug. die faknltative 438
Fenerlöschorduung 336
Feueriuelde-Aulage, Jnstruktion für die
Bedicuung 338
Feuernieldestellen 336
Firiuenschilder 358
Fleischbeschau 326
Fleijchbeschaugebühren 327
Fliegende Brücken, Verhütung von llu-
glücksfällen beim Betrieb derselben 372
Flöste ani Neekarufer, Betreten solcher 377
Floringasse, Befahrcn der 35!)

Freibad, SiädiischeS 380
Frenidenaumelduiigen scitens der Pensions-
inhaber 315

Freliidciisührer, Geschästsbetrieb au deu
Bahnhösen 402

Fremdeusührer, Taxordniing für 402
Fricdhof, Grrichtung von »euen Wohnge-
bänden und Brnilnen in dcssenNähc 346
Friedhofordilung 435
Fuhrwcrkc, AufiteUung von solchen 360
Fuhrwerke, Rcinigling derselben anf der
Straste 356

Gariiisoiiübungsplatz aiu Neckar 370
Garteustraste, Befahren derselben 361
Gaslcittingen, Giiirichttlilg von solchen 346
Gebühreu für Bcerdigung, Lcichenbcsor-
gmig, Verbrciinung u. st w. 441
Gcsährliche Orte, Betreten solcher 377
Gcflugel und Vich, Laiiscnlassen von 357
Geflügel, Halten vou 327
Geflügelzuchtereien, Grrichtniig gewerbs-
mästiger 327
Gehwege, Rciiiigung 354
Gehwegverkehr, Slörung dcsselben 356
Gemeiiidekrankeilvcrsichcrung 422
Geräuschvolle Gegenstünde, Transport von
solchen 350

Geschirre, Bcschaflenheit dcr 360
Gewcrbeschule, Besuch der 417
Giestcn, der Stratzcn 355
Glatteis, Bestreuen der Gehwege bei 355
Grubensystem, Anlage vou Abtritten nach
demselben 331

Hafenpolizei 381

Handelsgewerbe, Soniltagsriihe im 405

Hauptstraste, Befahren derselben mit Velo-
cipeden 360

Haushaltungsabfälle, Abfuhr derselben 334
Heidelberg-Weinheim, Kreuzung der Lokal-
bah» mlt dcr Bahn dcs Ccmentwerfs 369
Herbstordnung 371

Herrendiener, Geschäftsbetrieb dcrselben an
den Bahnhöfen 402
Heu, Verkauf von 391
Heuwagen, Weg für 358
Hinauswerfen von Gegenstäi.den auf
Straßeu rc. 357
Hirschstraste, Befahren der 35?

Holz, Schleifcn von 357
Holz, Verkanf von 391
Holzmachen 358
Holzmacherlohn 403

Hotelwerber, Geschäftsbetrieb an denBahn-
höfen 402

Hiinde, Aufsicht auf 320

Hunde, Maulkorbtragcn derselben 320

Hunde, Mitbringen von solchen in öffentl.

Wirtschaflen 321
Hnndestencr 318
Hundstaxe 318

Hundswnt, Mastregeln dagegen 320
Aauche.Auslaufenlassen aüf Strasten w. 357
Industrie, Sonntagsruhe iu der 407
Jnvaliditätsversicherung 423
Kalksteinfuhren, Weg für solche 358
Kaininfegerordnung 341. 344
Kaminreliiiguiig, Gebühren für dieselbe 341
Kapitalreiitellsteiier.Feststellung derselb, 448
Kehricht, Abfuhr desselben 334
Kehrichtgruben, Anlagen 332
Kinder, Bluinen, Obst und Backwaren-
verkauf durch 391
Kisselgasse, Befahren dcr 359
Klingenteichweg, Erhaltung desselben 361
Klingentcichweg, Fahren am 359
Kloatenreinigung 355
Knochen, Sainnieln und Lagern von 328
Kohlenwagen, Glocken an 359
Konzertc, Anfahren zu solchen 360
Kranke und bissige Zngtiere 360
Krankenversicherung der gewerbl. Arbeiter
und Diensthoten 421

Krankheiten, ansteckende, Vornahme der
Desinfektion nach solchen 335
Krematorium 438
Ki'lhlhausordnung 325
Läudeordnung 378
Lündungsgebühren 379
Landwirte, Ausführung von Pfuhl und
Dünger durch solche 356
Lastfuhren, Wey für solchc 358
Lastwagen, Breite und Art der Laduna 359
Lauergeldtarif 383
Lauerordnung 382

Laufenlassen von Vieh und Geflügel 357
loading ...