Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 40
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
40

Kettengasse. Kirchgäßchen.

Nr. Rechte Seite.

2 Wyrott Fritz, Friseur. Walz Franz,
Schuhmacher. Tretschock Rich., Civil-
un!) Militärschneider. Kelly Gcorg,
Tagarbeiter

4 Sülzer Nikol., Metzgermeister Witwe
6.8 Heyder Aug., vorm. G. Schöpp, Ko-
lonialwarcn- u. Delikatessenhandlnng
10 Spengel Jakob, Privatmann
12 Hormuth Ph., Arzt. Hormuth Phil.,
Priv. Mommer Math. Frl-, Jndustrie-
und Kunstgewcrbeschule fiir Frauen
14 Stadtgcmeinde (Ober-Realschule)

16 Stadtgemeinde (Spritzenhaus I).

Autz Stephan, Schuldiener
18 ReichS-MilitärfiSkus (Kaserne)

Kirchgäßchen.

Begimit Augustinergasse s u»d endigt Schulgasse I.

Linke Seite.

— Hintergebäude z. Haus Augustinerg. 9

Nechte Seite.

— Hintergebäude z. Haus Augustincrg. 11

Kirchitraße.

Beqinnt am Gllterbahnhof und endigt in der ver-
Illngerlen Uuteren Neckarstraße. von Sllde» nach
Norden ziehend.

— Aecker und Bauplätze

Kissekgasse.

Beginnt Hauptstraste 228 und eudigt Karlstraßs is.

Linke Seite.

1 Stocke Marie Frl., Näherin u. Wolle-
schlumperin. Horst Marie Ww., F.Arb.
Schmitt Karl, Landschaftsgürtner

Rechte Seite.

2 Michelbach Melchior, Lok.Heizcr.
Heiß Karl, Koch

Kleine Wantetgalse

(siehe Seite 48).

Kkeinfchmidtstraße.

Beginnt Bahnhosstraße 45 und bildet die dritte
Parallelstraße zur Rohrbacher Straße.

Linke Seite.

1 *Lang Adam, Metzgermstr. Reinhardt
Karol. Witwe, Priv. Gleich Heinrich,
Wagenwärter. Keilcr Anton, Buch-
handlungsdiener

3 Mayer H., Gipsermcister (Bauplatz)

5 Schweickardt Iakob, Landwirt

7 Schweickardt Jak., Gemüsegärtnerei
u. Milchkuranstalt. Eisenring Friedr.,
Postassistent. Dunst Barbara Witwe.
Schweizer Eva, Buchhalter Witwe.
Schweizer Friedr., Priv. Müller Hch.,
Buchhalter. Schmidt Georg, Pfänder-

. Kisselgasse. Kleinschmidtstraßc ec.

sammelstelle f. d. städt. Lcihhaus. Weis;
Alb., Bahiiassistcnt. Mächtel Wilhelm.
Brcmscr. MartinFrz.Aut.,Weichenw.
Bindnagel Wendeliii, Wagenwäiicr

Nechte Scitc.

2-8 Wcrtheimer Alb., Kaufmaiiii <in
Karlsruhc) (Bauplätze)

10 Nimis Eugcn, Banmeistcr lNeubau»
l2 Wetzel Iakob, Wirt (yicnbaii)

14 Br c b m Otto, Postmstr. Ww. Kuiups
Ioh. Ad., F.Arb. Spegg Karl Friedr.
Ww. SpeggNiarie.Erpcditionsgchilsin
16 SommcrLeouh.,Maurerinstr. Weber
Binz., Frachtfuhriuaun. Erust Karl,
Wagenw. Hauscr Hcinr., E.Psörtuer.
Endcr Hch., Maurcr. Kühu Ios., Lok.-
Heizer. Amrcihn Knspar, Postichafsiicr.
Hoffstättcr Ehr., Monleur. Döblcr Hch.,
Heizcr. Baumauu Fricdrich, Schlosscr.
Etzcl Hch., Wagcnwürtergchilfe
18 Staus P., Baugeschäfl (Materialpl.)
20 Berger Hugo, Hauptlchrcr. Heß Gg.,
Bremscr. Licbcnstciu Wilh., Privatm.
Winterbauer Georg, Hauptlehrer
22 Meyer Ad., Hauptlehrer. Thoma Al-
bcrt, ^teucrkommissär. Klippcl Karl,
Kfm. Schindler I., E.Portier
24 Gamber Ioh. Ad., Lok.Führer. Iais;
Iak., techn. Assistent. Elblc Klemcns,
Bahnmeister. Crou Jul., Telegraphen-
leituugsrevisor

26—34 Bierordt Oswald Dr., Professor
(Gartcn)

36 Schöll Fritz, Dr. Hofrat Professor
38 Seitz Fritz, Nrchitckt
40 Trommsdorff H., Dr. phil., Priv.
42 Breuuer H., Priv. (BillaOttensbcrg)

Ktingenleichstraße.

Beginnt Leopüldftr. 52 u»d zicht gcgcn die Blolkcnkur.

Linke Seite.

1 Großh. Staatscisenbah u<Dieust-
wohngcbäudc). Iuber Mich. u. Selten-
rcich Peter, Bahnwärtcr

— Rückseiten der Häuscr Klingcnthorstraße
Nr. 6—16

— Kliugenthor

— Garten zum Haus Schloßberg 2
3 Altcr israelitischer Fricdhof

5 Holl Sus.Ww.,Priv. Rcgeufuß Karl
Mnsiker. Schwamberger Aug., Obcr-
amtsverw. Ww. Eiermanu Kath. Frl.
Wolf Balentin, Maurer. Ouast Karl,
Gärtner

7 Mai Franz, Privarmann (Gartcn)

9 Hölzer Jak., Privatmanu (Garten)
11.13 Rott Georg, Steinhauer. Walter
Marie Witwc. Schmilt !tarl, F.Arb.
Schlicksupp Karl Jakob, Möbeltransp
loading ...