Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 285
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0318
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
285

vatmann Jak. Wilh. Krall. Konunerzien-
rat Wilh. Landfried, Kupfertchmred Joh.
Lindlahr. Prosessor Dr. Wilh. Maler,
Geh. Rat Prof. Dr. Gg. Meyer, Hotel-
besitzer Karl Müller, Kaufmann Julius
Otto, Gel,. Rat Prosessor Dr. Georg
Ouincke, Schuhmachermeiiter I. P. Rem-
heimer, Kunstmaler Guido Schmitt,
Hauptlehrer Joh. Schweinfutth, Elfen-
beinschnitzer Johann Stiiber, Oberamts-
richter Heinr.Süpfle, Professor Dr.Ernst
Tröltsch. Holzhändler Iakob lleberle,
Med.-AssessorDr. Gustao Bulpius.Laud-
wirt Iakob Weis;, Oberbürgermeister Dr.
K. Wilckens, Direktor d. Ober-Realschule
Friedrich Wittmann. Zwei Stellen un-
besetzt.

Mit Austritt Spätjahr 19M:

Prwalmann H. Bartholomä, Baurat H. Be-
haghel, Kaufm. Iulius Bingel, Privat-
manu Dr. W. Blum, Stadtrat H. Bohr-
maun, Buchdruckereibesitzer Buchheim,
MöbelfabrikautMart. Burckhardt.Land-
wirt Georg Busch II., Stadtrat F. Dilg,
Stadtrat Adam Ellmer, Geh. Hosrat Dr.
B. Erdmonusdörffer, Privatm. Wilhelm
Graff, Bäcker uud Wirt Bernhard Hatz,
Buchdruckerewes. Iean Höruing, Grund-
buchsührer Georg Hofmeister, Kupfer-
sci!miedFriedr.Kes;Ier,BuchdriickerLcou-
hard Klcin, Bezirks-Bauiuspektor Julius
Koch, Kaufmann Julius Ma»er, Haupt-
lehrer Adam Meyer, 5raufm. E. Müller,
Maschinist Fr. Oblüuder, Privatmann

I. Penner, Pfarrer a. D. Ph. Quenzer,
Maurermcister K. Sauter, Bankdirektor

O. Schenkel, Hauptlehrer G. P. Schmitt,
Priv. Frdr.Schrade, Flaschner Ehristoph
Schück, Landwirt Iakob Schneickardt,
Kaufinaun Iakob Schweikert, Professor
Dr. A. Seug, Notar a. D. Alfred Starck,
Direktor Dr. August Thorbeckc, Privat-

mann Karl Vögely, Privatmann Jakob
Waltz, Bürgermeister Dr. Ernst Walz,
Sckmiuermeister Gg. Weller, Stadtrat
Friedr. Wolff, techn. Assistent Jak. Zaiß

ä. Evang. Kirchengemeinderat
Neuenheim.

Vorsitzender: Stadpsarrer R. Schneider
Mitglieder: I. Ehristmann, Landw., Ph.
Hesi, Privatmann, L. Heuser l, Lauow.,
H. Leutz, Landw., N. Rohrhiirst, Pros.,
L. Schröder, Privatm., P. Vogel, Landw.,
P. Voth, Landwirt

Organist und Kantor: Hauptlehrer Ph.
Wagner, zugleich Kirchenrechner, Nhm.
Lutherstr. 18

Kirchcndiener: L. Helmstädter, Rahmeng. 7
Kirche: Lutherstr. 16

s. Evang. kirchl. Gemeindepflege.

Vorsitzeuder der Komiuission: Stadtpfarrer
Schmitthenuer

Lcitcriu: Frau Oberlandesgerichtsrat
Kupfer, Theaterstr. 9
Gemeindeschwestern: Theaterstr. 9

t. Evang. KirchenbaU'Jnspektion.

Bergheimer Straßc 71.

Vorstand: Großh. Baurat H. Behaghel
Tcchn. Assisteut: Martiu Huber, Architekt
Zeichner : Viktor Paul, Architekt, Heinrich
Wendel, Architekt

Bauführer: Georg Nollert, Ludw. Schick
Kauzleigchilfe: Hermann Huckle

g. Evang. Pfiege Schönau.

Hirschstr. 17.

Vorstaud: Emil Schmidt, Geistl.Verwalter
Buchhalter: Karl Stockmar

II. Gehilfe: Fricdr. Hummel Finanzgehilfe

III. „ Hugo Wolsert
Dienerin: Albrecht Schäfer Ehefrau

2. Lvarig.-lutherische Lreujgemeinde.

(Unter dem Oberkirchenkollegium der selbständiaen ev.-lutherischen Kirche in Preußen,
Waldeck, Baden und der Schweiz stehend.) Augustinerkapelle: Grabengasse 20.

Pfarrer: I. Wagner, Neuenheim Luther-
straße 5l

Kirchen-Vorsteher und Lektor: W. Kuhnt,

Neuenhetm Bergstraße 5 und Kammer-
direktor O. Kraus, Marktplatz 3

L Kalh. Stadtpfarrarnt Heidilberg

Jngrimstr. 2.
Stadtpsarrer: Franz Wilms
Beneficiat: Gustav Bund (Hauptstr. 22)

1. Kaplan: Oskar Holz, Hauptstr. 221

2. Kaplan: Joseph Ludwtg Saur

3. Katholische Kirche.

3. Kaplan: Franz Joseph Biese>-
Kirchendiciier: Franz Heller, Schulg. 3

2. Kirchendiener: Anton Schäfer, Haupt-
straße 22

3. Kirchendiener: Konrad Sick, Fahrtg. 10
loading ...