Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 297
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0330
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
297

ss Bürgesl. Sterbekafle Hcidelberg.

(Früher Feucrpiquetskasse.)

I. Vorstand: L. Kircher

H. „ I. Kühner
Rcchner: I. Neuser
Gegenrechner: I. Rehn
Schriftführer: W. Felder
Mitgliederzahl: 1800
Sterbegeldbetrag 350^

Dicner: I. Schwally

ti. Kranken- und Sterbekaffeverein
Reuenheim.

Vorstaud: Fr. Heß, Bezirksgcorueter

3. Vereint un- ^nstalten

». Gewerbebarrlk,

eingetragcne Genossenschaft mit
nnbeschränkter Haftpflicht.
Kassestunden vorm.8—12, nachm.2—6Uhr
Komptoir: Hauptstraße 106, ebener Erde
(Eingang Theaterstraße)

I. Vorstand nnd Kassier: Philipp Hefft

2. „ u. Kontroleur: Ph. Schmidt

Diener: Fr. Riemer Witwe, Bnssemerg. 1
Zahl der Mitgliedcr: 300

b. Sparkafle für Landgemeinben.

Akademiestraße 4

Geschäftsstunden: Dienstag, Mittwoch uud
Donnerstag vormittags 9—12Uhr, nach-
niittaaS 2—4 Uhr, Freitag n. Samstag
vornuttag 9—12 Uhr.

Vorstand des Verwaltungsrates: Oberrech-
nungsrat a. D. Wenz
Sparkasse-Rechner: Louis Link
Kontroleur: Jakob Schweiß
Buchhalter: Leonhard Dorsam
Gehilfc: Otto Odemer
Diener: Andreas Henn

o Heidelberger Volksbank,

eingetragene Genossenschaft mit
beschränkter Haftpflicht.
Geschäftslokalitäten: Hauptstr. 113.
Direktor: C. Dünkel
Kassier: Jos. Kunz
Zahl der Mitglicder: 450

u. Arbeiter-Bildungsverein.
Vereinslokal: Augustinergassell (Eingang:
Schulgasse)

I. Vorsteher: Herrigel, Hauptlehrer
H. „ Rcnkert
Schriftsührer: Jung

Unterrichtskommissär: Jul. Münzenmayer
Rechner: Ernst Ackermann
Bibliothekar: Fehrenbacher
Diener: Jung
Zahl der Mitglieder: 130

Rechner: Johann Helmstädter
Vorstandsmitglieder: Ludwig Frauenfeld,
Heinrich Lentz, Anton Reinig
Mitglicderzahl: 142

uu. Medicinalverband Heidelberg
und Umgebung.

Bureau: Ziegelgasse 11

Geschäftsführer: Gotthilf Holzinger
Vorsitzender: H. Käps
Ausschußvorsitzender: H. Törr
Kassier: G. Schneidcr
Mitgliederzahl: 720 mit über 2000Köpfen

fnr gkmkinnützige Zweckk.

s. Freie Bäckergenossenschaft
Heidelberg.

1. Vorsitzendcr: Lucius Riegler

2. „ I. N. Rauch
Schriftführcr: Fr. Krauß
Schatzmeistcr: Karl Bitzinger

r. Badischer Bienenzüchterverein.

Bezirksverein Heidelberg.

1. Vorsteher: Gerichtsschreiber Alb. Herrel

2. „ Güterexpeditor Karl Fries
Mitgliederzahl: 190

N Zentralisation der Getverk-
schaften.

Lokal: Zur Karlsburg.

Vorstand: Wilhelm Tappe, Brunnengasse 8

1i. Dachdeckermeister-Vereinigung
Heidelberg.

Vorstand: Georg Zündorff
Schriftführer: Fritz Krämer
Zahl der Mitglieder: 14

1. Verein badischer Eisenbahu-
beamten.

Bezirksverciu Heidelberg.
Vercinslokal: Zur Stadt Bergheim.

1. Vorsitzeuder: Betriebsasststent Üudwig
H. „ Telcgraphenmeister Schneider
Rcchncr: Expeditionsassistent Buttmi
Schriftführer: „ Gamber

Bibliothekar: „ O. H. Mcyer

Zahl der Mitglieder: 75 hier wohnende,
85 auf Bezirksstationen

Eisenbahnreformverein.

Abteilung Heidelberg.

Ausschuß: Dr. Rud. Fürst, Rechtsanwalt,
Vorsitzender, Frz. Montua, Redakteur,
Schriftführer, Dr. med. Sack, Arzt,
Oskar Schepp, Kaufm., Karl Ueberle.
Weinhäudler, Beisitzer. Jahresbeitrag
1 Mark. Zahl der Mitglieder 50
loading ...