Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 300
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0333
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
300

»L. Deutsche Kolonialgesellschaft. Berein für Maffenverbreituag

(Abteilung Heidelberg.) i guter Lchristen.

Vorsitzender: Prof. E. Leser
Zahl der Mitglieder: 33

r>d. Verband der Bereine Kredit-
reform.

(zum Schutze gegen schädlichcs Kreditgcbcn).

Prämiiert aus der Weltausstellung zu Ant-
werpm 1894 mit der Silbcrnm Medaille.
(Belgien, Deutschland, Nicderlandc, Lcstcr-!
reich-Ungarn, England und die Schweiz
umfassmd. Vcrtretung an allen Plätzcn).

Vercin Heidelberg.

Burean: Bergheimcrstr. 13.
Vorsitzender: C. Dünkel, Bankdirektor
Geschäflsführer: Friedr. Schwarzbcck
Zahl der Mitglieder: 270

00. Kreditschutzverein Heidelberg.

(Vorort Karlsruhe.)

Bnrcau sür Kaufm. Jnformationen und
Jnkasso für alle Orte des Weltpostvcreins.
Vertreter für dcn Kreis Hcidelberg: Chr.

Schwarzbeck, Hauptstr. 42

rlck. Kriegerverein Heidelberg.

!

I. Vorstand: H. Beinhauer

II. „ A. Späth
Kassier: H. Buhlmann
Schriftführer: Wagucr
Mitgliederzahl: 148

66. Landwirtschaftlicher Bezirks-
verein.

Sitzungslokal d. Vereins: Silberner Hirsch.

1. Vorstand: Karl Steingötter, Oekonom
II. Vorstand: Bezirkstierarzt Väth
Rcchner und Sekretär: Karl Lösch
Direktions-Mitglieder: die Bürgermeistcr

Barther inMeckesheim, Fiscber in Hand-
schuhsheim, Hambrecht in Sandhaiisen,
Heiß in Lampenhain,Kaltschmitt inKirch-
heim, Rehm in Gauangelloch, Schmzel
in Bammmthal, Schmitt in Mauer,
Stumpf in St. Jlgcn, Treibcr in Wieb-
lingen, Winter in Nohrbach; Stabhalter
Schuh in Grmzhof; Stabhalter Zimmer-
maiin in Schwabenhcimerhof; Altbürger-
meister Stoll in Meckesbeim; Gemeinde-
rechner Martin in Eppelheim; Landwirt
Friedrich Mampel in Kirchheim; Land-
wirt Peter Sickmüller in Maisbach;
Schlachthausvorstand Zahn in Heidel-
berg; Privatmann I. Endlich in Heidel-
berg (Stadtteil Neuenheim); Landwirt
Peter Voth I ebenda

Heidclberger Ortskomitec:
Vorsitzmder: vakat
Kassicr: i. V.: K. Groos
Schristsührer: K. Groos
Stadtrat Abel, Stadtrat Daecke, Friedrich
Emmcrling, Gcheimerat Dr. G. Meyer,
Hofrat Tr. Fr. Mepcr, Mcdizinalrat
Dr. K.Mittermaicr, Stadtpfarrcr Schück

NN Militärverein.

Vcrcinslokal: Faulcr Pel;

I. Vorüand: Major a. D. C. Kochnhorn

II. Vorstand: Karl Hesst, Fabrikam
Schriftsührer: I. Lenser, Kanzlei-Assistent
Rechner: Albert Hübner, Hauptlehrcr
Gegcnrcchncr: A. Götzclmann
Vereinsdiener: Joh. Banschbach, Bruimen-

gasse 8

Zahl dcr Diitgliedcr: 882

uu. Militärverein Ncuenheim.

Lokal: Gasthaus znr Rose.

Vorstand: Friedrich Vogel
Schristführer: Ph. Eck
Kassier: Scbastian Arnold
Mitgliederzahl: 110

1! Verein gegenMitzbrauch geistiger
Getränke.

Vorstand: Pfarrer Qumzer
Vorstandsmitglieder: Prosessor Kraepelin,
Buchhändler Wolff, Medizinalrat Miller-
maier, Privatdozent Dr. Mittermaier,
Stadtpfarrer Schmiithenner, Tapczier
Berncr, Frl. Eisenmenger, Frl. Gaß,
Frl. Wollmar

Llr. Heidelberger Musikerverein.

(13. Lokalvcrein des allgemeinen deutschen
Mnsikerverbandcs.)

1. Vorsitzendcr: C. Preißler

2. ., G. Paul
Kassiercr: W. Tiedchcn
Schriftführer: Th. Stöckigt

II. Berein Neuenheim.

I. Vorstand: Dr. A. Buecher,

II. „ Dr. A. Holzbcrg

I. Schriftführer: Prof. Dr. Sutterlin

II. „ Dr. L. Volz

Rechner: F. Loonen . ^

Beisitzer: Dr. Challenor, Joh. Heitz, Be-

zirksgeometcr F. Heß, A. Joergcr, H.
Koch, O. Mezel, Pros. R. Nohrhurst,
I. F. Schweikert, A. Voth
Zahl der Mitglieder: 175
loading ...