Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 306
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0339
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
s Attherkranr.

Vereinslokal: Goldcner Romer
Probe-Abciide: Mittwoch n»d FreitaA

Ehrcnpräsidcnt: I. Beierbach
Vorstand ! A. Heyder
Dirigent: Jakob Lang ans Mannhcim
Zahl der Mitgliedcr: 98

! r. Atther Verein.

BereinSlokal: Braucrei Krauh,Hauptstr.3?

! Probe-Abende: Dienstag u. Domierstag

Borsteher: O. Bögele
Dirigent: R. Diepsch
Zahl der Mitgliedcr: 90

6. Hei-elberger Stadttljeater nn- Mnslkkapellen.

1. Kta-ttheaii>r.

Direktor: W. E. Heinrich, Lanerstr. 1 Sekretär: Anton Doutrö, Ingrimstr. 3K
Städt. Musikdirektor: Panl Radig, Hanpt- Städt.Dheater- u.Maschiiienmciner: Gcorg
strahe 144 Wcber. Dlieatergebändc

2. Multttlt.rnrllrn.

Stüdtisches Orchefter.

Städt. Milsikdirektor: Panl Radig, Hanpt-
strahe 144

GeschästSsührer: R. Wollweber, Jngrim-
strahc 4

Mitglieder: Leopold Gra», Konzertmeisler,
Karl Schnman», Ernst Naiimann, Karl
Preihler, ErnstPtüller. Theod.Stöekigt.
Reinh. Hoppe, Wilb. Tiedchen, Ehrist.
Thierfelder, Ailg. Dietzsch, I-r. Koael,
Panl Hoffmann, Ernst Göhe, Gnstao
Ströbel. Naimnnd Wolf, Benno Aschrr,
Heinrich Briimm. Detlef Lange. Angnst !
Siinwoldt, Slnton Kieh, Binno Krämer, ^
Max Schmicdel, Otto Schmortte, Pcler >
Henkelinann, Friedrich Kranhe, Herm.
Kraemer, K. Schwemer, Karl Tonagel, I

Karl Ritiner, Bngnst Baarp, Wilhelm
Giiland. Hngo Sössing, Hkinr. Schnlt,
Ernsl Dostmann. Karl Dnnze, Einil
Gellert, Panl Dalk, Oskar Werner

K. AlteS Heidelverger trchefter.

Eieschäftssührer: Morip Zeise, Hirschsir. 12

o. Milltär.Kapclle.

Kapellmeister: Otto Schnlze, Ilnt. Ianler
Pelz 1

ä. Orchefterverein.

Kapellmeister: Max Gündel, Inarimslr. 28
(Neschästsfiihrer: G. Panl, Ob. Reckarstr.8

s. reulonia-KaPelle.

Geschäste>fiihrer: Karl Schäfer, Rhin. La-
denbiirger Str. 38

7. VtlslchtlttNgtll.

1. Bersichernna negen Vindrnch.

„Oberrheinische Verstchernngögeseltschaft in
Mannheim." Generalagent: L. Stranh,
Nohrbacher Str. 62, von 1. April an:
Rohrbacher Str. 01

L. Bersicherung geaen Fahrrad-
Diebstayl.

„Saxonia.Aügem.Fahrrad-VersichernilgS-
Gesellschast zn Leipzig". Hanptagentnr:
Karl^Gerbert, Apothekerg 1

». Neuer-Berflcherungen.

„Aachenerll.MünchknerFenerversicheriiiigö-
Gesellschast in Aachen." Hanptagentur:
Bankvorstand E. Weidig. Agent I. A.
Schmitt, Krämerg. 0

„Baseler Versichkrungs-Gesellschaft gegen
Feuerschaden." Hauptagentnr f. Heidel-
verg u. Neuenheim: H. Thieme, Plöck 60.
Agent: L. Eckert, Hauptstr. 41

! „Banrische Hnpothrke» nnd Wrchsrlbank in
Miinrhen." Bezirköagent Grorg Ganz-
hor», Hanptstr. 87

„Berlinische Feiiervrrsich.-Anstalt v. 1812."
Hanptagentnr: Ferd. Würth, Gaiöberg-
strahe 68

.Eolonia, Frnerversich.-Grsellsch. in Köln."
Bezirtöagcnt: I.M.Höser, Ladenbnrger
Strahe 08

„Dentschrr Phönix." Hanptagentur Karl
Zeise juii., Jiigrimstrahe 24
„Feucr-Assecuranz-Verein Altona." Ver-
treter Angnst Dehoff. Hirschstr. 18
„Französischer Phönix." Agent Philipp
Kneu. Marktplatz 6

„Gladbacher Feiierversicheriingö-Gesellsch."
Hanptagentllr Sigm. Seliaman», Bergh.
Strahe 40 (E'Mpf.-Anz. >s. 48), Agcnt
Karl Gerbert, Apothekerg. I
„Gothaer Feilerversichermigöbank." Ver-
treter: C. Spiher, Hanptstr. 146
loading ...