Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 452
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0486
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
jNmumer deS mntl-j

45L

L

A


56

Namen und Sitz
der Berufsgenossenschaften
und

der sich auf das Großherzog-
tum erstreckenden Sektionen

57

58

69

60

64

65

Buchdruckerei-Berufsgen. in
Leipzig. Sektiontv(Süd-
west) in Stuttgart.

Privateisenbahn - Berufsge-
nossensch. sür d.Gebiet des
deutschen ReichS in Lübeck.
Ohne SektionSbildung.

Straßenbahn-Berussgen.für
das Gebiet deS veutschen
Reichs in Berlin. Ohne
SektionSbildung.

SpeditionS-, Speicherei- und
Kellerei - Berufsgenossen-
schaft in Berlin. Sektion
VII in Mannheim.

Fuhrwerks-BerufSgenossen-
fchaft in Berlin. Sektion
XXXII in Mannheim.

Westdeutsche Binnenschiff
fahrtS-BerufSgenossensch-
in Duisburg. Sektion I
in Mannheim.

Tiefbau - BerufSgenossensch.
in Berlin. Vorstandsbe-
zirk XI Straßburg.

Fleischerei - Berufsgenossen
schaft. Ohne Sektionsbil-
dung. Bad. Unterland.

Namen und Wohnsitz
der

Vertrauensmänner

Stellvertreter

Raisberger Franz, in Reuß Otto, in Firma
Mannheim. O. Reuß in Konstanz.

Die Einrichtung der Vertrauensmänner ist auf-
gehoben. Die Obliegenheiten der letzteren wcr-
oen von den beteiligtenEisenbahnverwalNmaen
versehen. Mit diesen ist daher der Schriftwechsel
in Unfallsachen ausschließlich zu sühren.

von Aufseß, Direktor zu Lutz, Direktor in Fenden-
Augsburg. heim.

Lutz Eugen, in Mann-
heim.

Bentner Jak., Posthalter
in Heidelberg.

Hartung M., Direktor in PflegerN.,Bürgermeister
Heilbronn. in Neckarsteinach.

Grün A., in Fa Grün L
Bilfinger in Mann-
heim.

Koch H., Fleischermeister
in Heidelberg.

Schaaf II. Friedr., Bau-
unternehmer in Feu-
denheim.

Müller K., Fleischermstr.
in Mannheim.
loading ...