Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 454
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0488
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
484

b) Von Station Kornmarkt bis Station Molkenkur oder umgekehrt bcträgt dir
Fahrzeit 6 Minuten. wobei 1 Minute Aufcnthalt an der Station Schloß eiiibegriffen ist.

Bemerkung: Die Station Kornmarkt kann von den Bahnhöfen der Badischen
und der Main-Neckarbahn. sowie oon der Station Bismarckplatz der Mannheimer und
Weinheimer Nebenbahn mittelst der Pferdebahn in etwa 12 Minnten errcicht werden.

Fahrpreise.

Station Kornmarkt bis Station Schloß

„ Kornmarkt „ „ Schloß und znrück .

„ Kornmarkt „ „ Molkenkur

„ Kornmarkt „ „ Molkenkur und zuriick

Station Schloß
„ Schloß
„ Schloß
„ Schloß

bis Station Kornmarkt
„ „ Kornmarkt und zurück

„ „ Molkenkur

„ „ Molkenkur und zuriick

Station Molkenkur bis Station Schloß

„ Molkenkur „ „ Schloß und zurück .

„ Molkenkur „ „ Kornmarkt.

„ Molkenkur „ „ Kornmarkt und zuriick

Fiir

Erwachsene
. 35^

- 50 „

. w „

1.^

- 25 ^

, 50 „

- 35 „

. 50 „

. 20 rZ.

. 50 „

. 40 ..

1

Fiir Ainder von
4 iv Jahren
20^

30 „

35..

50..

15 „

30..

20..

25 „

10,.

25..

20..

50..

Abonnements-Karten znr bcliebigen Anf- oder Abwärtsfahrt werden
nach Maßgabe der auf der Karte aufgedrnckten Bestimmnngen abgegeben. Preis 5
bezw. 3

Kinder unter 4 Jahren, sofern sie in Begleitung Erwachsener sind und keinen be-
sondern Nlatz in Anspruch nehmen, haben sreie Fahrt.

Handgepäck bis zn 15 Kilo wird frei befördert, wcnn sür dasselbe kein bcsonderer
Platz beansprucht wird.

XVHI. Personrntarif der Hridelberg-Wemlreiin-
Mannheimer Lvkalbahn.

8

' " — ' ..

....- , .

Fahrpreise in Mark


Keichcl-

sracht

tür

i» Kilo

Mark


Bon

Einfache Fahrt^
II. Kl. !HI. Kl.

Hin- und
Nückfahrt

II. Kl. illl.Kl.

Mili-

tär

Hunde

34

Heidelberg

Bismarckplatz

nach

Mannheim N.-V.

1.90

1.20

2.80

!

1.90 ^

—.50

-.55

—.20

30

Käfertyal Bhf. o».Haltepunkt

1.60

1.10

2.40

1.60

-.50

-.45

-.18

24

Viernheim

1.30

-.85

2.-

1.30

-.40

-.40

—.14

19

Stahlbad

1.10

—.65

1.60

1.10

—.30

—.30

—.12

17

Weinheim Bahnhof

-.95

-.60

1.40

-.95

-.30

—.30

—.10

14

Lützelsachsen

—.75

-.50

1.20

—.75

—.20

-.25

-.08

13

Großsachfen

-.70

—.45

1.10

-.70

—.20

—.20

-.08

11

Leutershausen

Schriesheim

—.60

-.40

-.90

-.60

-.20

-.20

-.08

8

—.45

-.30

—.65

-.45

—.10

—.15

—.06

5

Dossenheim

—.80

-.20

—.40

—.30

-.10

—.10

-.04

3

Handschuhsh. Station oder
Haltepunkt od. Neuenheim
(Luther- od. Ladenb. Str.)

-.15

-.10

—.30

-.20

-.10

—.10

-.02

3

5

Heidelberg Botan. Garten
oder Schlachthaus
Wieblingen

-.15

-.30

-.10

—.20

—.40

—.30

-.10

—.10

-.10

-.04

9

Edingen

—.50

—.35

—.75

—.50

—.10

—.15

-.06

12

Neckarhausen

—.65

-.45

1 —

-.65

-.20

—.20

—.08

15

Seckenheim

-.80

-.55

1.20

—.80

—.20

—.25

-.10

18

Feudenheim

1.—

—.65

1.50

1 —

—.30

—.30

—.12

19

Mannheim Siadt

1.10

-.65

1.60

1.10

—.30

-.30

—.12
loading ...