Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1899 — Heidelberg, 1899

Seite: 456
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1899/0490
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
486

Die Erhebung dieser erhöhten Taxen für Schnellzüge findet entweder gegen Ver-
ausgabuna wirklicher SchnellzugS-Fahrkarten oder gegen Fahrkarten für gewöhnliche
Züge in Verbindung mit Schnellzugs-Zuschlag-Fahrkarten statt.

9. Für die Hin- nnd Rückfahrt innerhalb der hierfür durch das Betriebs-
Realement festgesetzten Zeit wird für gewöhnliche Züge eine Ermäßigiiiig dcs Fahr-
pretses in der Art gewahrt, daß

für Hin- und Rückfahrt in I. Wagenklasse eine Fahrkarte erster Klasse zu-
sammen mit einer Fahrkarte dritter Klasse;
für Hin- und Rückfahrt in II. Wagenklasse eine Fahrkarte I. Klasse ;
für Hin- und Rückfahrt in III. Wagenklasse cine Fahrkarte II. Klasse Giltig-
keit erhält, wenn die Fahrkarten zur einfachen Fahrt bei der AuSgabc durch
Aufdrücknng eines besonderen Stempels mit der Bczeichnniig: „Furück"
versehen werden.

4. Eine Benützung der Schnellzüge mit derartigen Hin- u»d Rückfahrts-Fahr-

a.

e.

karten ist nur in dem
welche bei der Hin-

s-alle aestattet, wenn zu diescn Fahrkarten für diejenigen Strccken,
. ^ er Ruckfahrt in einem Schnellzuge zurückgelegt werden wolle»,

für jede Richtung Schnellzugs-Zuschlag-Fahrkarten gelöst werden.

Lokalzüge:

Heidelberg Bahnhof—Peterskirche

karlsthor
„ „ Schlierbach >

„ „ —Kümmelbacherhof l

„ „ —Neckargemünd f

„ „ —Kirchheim b. H.

„ „ —Leimen

„ „ —St. Jlgen

„ „ —Walldorf .

„ „ —WieSloch .

Neckargemünd—Bammenthal.

„ —Mauer .

„ —Meckesheim .

io-z

20

10

15

20

25

90

10

15

20

Liloinrtrrzeigrr der Vadischen Vahnen.

Aach-Linz .
Achern .
Adelsheim .
Aglasterhausen .
Albbruck

Albert-Hauenstein
Allensbach .

Altbreisach .

Altlußheim.
Appenweicr. -.
Asbach.

Auerbach .

Auggen.
Aulfingen . .

Babstadt
Baden . . .

Bammenthal
Basel . . .

Bauerbach .

Bellingen .

Berahausen. .
Bermgen
Beuggen

km

926

107

79

99

300

298

295

213

21

119

43

63

222

248

45

92

15

252

56

229

56

303

271

Bon Heidelberg nach:


Irm

Biberach-Zell .

. 145

Binau.

48

Bödigheim

. 79

Boxberg-Wölch.

. 105

Brennet Rh. .

. 279

Brennet W. .

. 282

Bretten

. 48

Bronnbach

. 140

Bruchsal .

. 39

Buchen . .

. 86

Buchholz .

. 185

Bühl . . .

. 99

Buggingen

Dallau

. 214
. 59

Denzlingen

. 182

Dinglingen

. 145

Distelhausen .

. 121

Dogern

. 303

Donaueschingen

. 227

Durlach .

. 50

Eberbach .

. 31

Eberfingen

. 291

Edelfingen

. 118

Efringen-Kirchen
Eggenstein .
Etcholzheim
Eimeldingen
Emmendingen
Engen .

Enzberg
Epfenbofen
Eppelyeim
Epvingen
Ersingen
Erzingen
Eschelbronn
Ettlingen Bhf.
Eubigheim .
Eutingen .
Fahrnau T.
^ahrnau W.
slebingen .
frciburg Hptbh
freibura-Wiehr
Friedrichsfeld
Friesenheim.

km

240

49

70

244

175

262

85

264

6

72

70

315

25

62

94

80

271

270

60

190

193

10

140
loading ...