Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1900 — Heidelberg, 1900

Seite: 53
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1900/0083
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Mittelbadgasse. Mittermaierstr. Mönchgäßchen (Obercs). Mönchgäßchen (Unteres)rc. 63

Nr.

Bad. LandeSztg. in Mannh. Fries Jo-
hann, Dienstmann

12 Ewa ld Georg, Hafnermeister. Ewald
Philippine, Klavierlehrerin u. Anguste,
Arbeitslehreriu

14 Schweickart Schweickart, Lohnkut-
schrr. Klein Karl,Kleidermacher. Becker
E., Kleiderm. Bccherer Ios., Buchdruckcr
16 Brecht Iulie Wtw., Hdlg. in Möbeln,
Betten, Weißzeug. Andcres Gottlieb,
Hefehändler. Olbert Kathar., Tagarb.

MttLermalerstraße.

Beginnt Untere Neckarstratze und endigt am
GUterdahnhos.

Liuke Seite.

1.3.5 Frh. Wambolt'sche Kellcreiver-
waltung (in Birkcnau) (Bauplätze)

7 NollertGg. u. Fr., Baugeschäft (Neu-
bau)

9 *Nollert Georg. u. Fr., Baugcschäft.
Morath Karl Jos. und Wcber Gustav
M., Schreinerei. Bühlcr Friedr. und
Pfisterer Ludwig, Maler und Tüncher
(Werkstätte)

— Bauplätze und Aecker

31. 33 Landfried P. I., Arbeiterhäuser
Nechte Seitc.

2.4.6 Stadtgemcinde. (Meßplatz)

8. 10 LandfriedP.J.(Fabrikgebäude)

Mörrchgäßchen (Hveres).

Brginnt Htrschstr. Iv und endigt Hauptstr. 2VS.

Linke Seite.

— Hintergebäude zum HauS Hauptstr. 203

Rechte Seite.

— Hintergebäude zu den Häusern Haupt-
straße 199 und 201

Mönchgaßchen (Mnleres).

Beginnt O. Neckarstr. i« und rndigt Hirschstr. il.

Linke Seite.

— Zum Haus Hirschstraße 13

Rechte Seite.

— Zur Gerberei von Hcinrich Hoffmeister

Mönchhosstraße.

Mottkestraße.

(Siehe Stadtteil Neuenheim.)

Mü-kstraße.

Beginnt Untere Neckarslraße und zieht an der westl.
Selte dei neuen botan. SartenS »ach der Bergheimer
Straße.

Linke Seite.

— Botanischer Garten

Rechte Seite.

2—6 Stadtgemeinde (Bauplätze)

8 Schott F., Fabrikdirektor, Borsitzender
der Handelskammer

Nr.

10 *Henkenhas L Ebert, Architekten.

Ludwig Kath. Wtw.. Priv.

12 Luppold Franz, Reallehrer. Ruska
Julius Dr., Professor

Münzgäßchen.

Beginnt Karlstraße 12 und bildet eine Sackgasse.

Linke Seite.

1 Eisen hut Katharina Witwe
Nechte Seite.

— Zur Allemanniakneipe

Aadterstraße.

Beginnt Plöck 4 und endigt Leopoldstraße s.

Linke Seite.

— Garten zur St. Annakapelle

1 Cämmerer Elise^Wtw. Bender Lina
Frl., Mallehrerin. (Holderer Jul. Dr.,
Gr.Amtmanil. Nathan Sigm., Fabri-
kant. Roos Eva Wtw., Priv. Heidel
Auguste und Schupp Mane Frl., Priv.
Wallot Karl Dr., Arzt

Nechte Seite.

— Erziehungshaus

— Spritzenhaus II

— Zum Europäischen Hof

Aeckarmünzgasse.

Beginnt Obere Neckarstraßs is und endigt bei den
sog. Bögen.

Linke Seite.

— Neckarplatz

Rechte Seite.

2 Acker m a n n Ludwig, Landwirt

4 Bergmann Friedrich, Margarete und
Elise, Geschw. Bachmann Marg. Wtw.
Müller Wilh., Müller. Au Marie Wtw.
Kerber Kreszenz Witwe
6 *Atzler Ernst, Tapczierer und Deko-
rateur. Häußlcr Johaun, Dienstmann.
Bierling Philipp, Schutzmann. Becher
Karl, Grabarbciter

8 *Atzler Ernst, Tapezierer und Deko-
rateur. Weingärtner Karl, Gendarm.
Geisendörfer Anna Frl. Schäftr Wil-
hclm, Kriminalschutzmann. Wick F.,
Ku tscher. Kochendörfer Joh., Fuhrmann
10 Schlössinger L Co. (Magazm)

12 Maurer Martin Witwe, Flußbade-
anstalt. Maurer Jak., Fischer. Schmitt
Matth., Schrciner

14 Maurer Jakob, FischerWtw. Körper
Franz, Kutscher. Brand Gg., Metzger.
Klcmmer Karl, Kellermeister. Baust
Kath. Wtw. Rohrmann Robert Witwe
loading ...