Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1900 — Heidelberg, 1900

Seite: 269
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1900/0305
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
269

0. Maschinenrechntscher Dienst.

Maschineninspektor für den Bezirk Heidelberg.
Rohrbacher Straße 6.

Maschinen-Jnspcktor:
dolf Peters

Oberingenieur Nu-

Schäfer, Joh.Treiber, Christoph Wallen-
wein, Friedr. Wenz, Phil. Weber, Mich.
Wirth, Friedr. Zahnleiter, Simon Zobel

Eisenbahn-Jngenieur: Friedrich Wolff
Technischer Assistent: Friedrich Fischer

» Kanzlei.

Expeditions-Affistent: C. F. du Fais
Kanzleigehilsen: Otto Eckensels und Fried-
rich Hubcr

Bureaudiener: Wilhelm Numig

d. Werkstälte.

Werkstättcvorstcher: Gustav Heilig
Werkmeister: Peter Wagatz
Werkführer: Adolf Sauter und Karl Lenz
Werkschreiber: Jakob Gilbert und Friedrich
Bonekam

Rechnnngsgehilfe: Emil Walleser
Hilfsschreiber: Karl Ebner, Karl Haaf und
Georg Lanig

Wcmenrevidenten: Hch. Hartschuh, Georg
Schenk und Joh. Gg. Hoffmann
Arbeitspersonal: 173 Mann

o. Kahrpersonal.

Lokomotivführer: Johann Beisel, Ludwig
Benz, Albert Billharz, Franz Büchler,
Georg Peter Bähr, Franz Bickel, Ri-
chard Böhringer, Ferdin. Eberenz, Karl
Fnchs, Joh. Föhringer, Philipp Gerbert,
Friedrich Göggel. Friedrich Greincr, Wil-
helm Frdr. Groß, Joseph Haas, Valen-
tin Hefft, Joh. Heck, Peter Hebert, Karl
Humburger, Ludw. Kenne, Philipp Jak.
Kettemann, Adam Kirschenlohr, Jakob
Knauber, Jul. Köhler, Friedr. Konrad,
Georg Ludwig Krambs, Karl Friedrich
Krämer, Heinr. Kunz, I. Kühnle, Joh.
Jakob Laubert, Ioseph Lösch, M. Lauer,
Wilh. Lehmann, Hcinrich Müller, Joh.
Heinr. Müller, Jakob Aiünch, Hermann
Neucr, Peter Pflaumcr, Otto Rensch,
Heinr. Nhein, Konrad Rinklef, Martin
Rimmler, Sebast. Rohrmann, Friedrich
SachS, Karl Aug. Sachs, Leop. Schnorr,
Johann Scholl, Wilhelm Scholl, Franz
Saner, Nikol. Seiler, Heinrich Stecher,
Leop. Stratthaus, Karl Stegmaier, Jak.

Reserveführer: Friedr. Bähr, Joh. Beisel,
Franz Botz, Gg. Brauch, Jakob Braun,
Philipp Brucker, Herm. Bühler, Karl
Collisy, Peter Dengler, Jakob Diesbach,
Heinrich Dietrich, Ad. Dörsanx Friedr.
Farnländer, Joseph Ganter, Wilh. Her-
mann, Karl Herold, Jakob Kenne, Joh.
Peter Kenne, Peter Kenne, Jak. Klein,
Jul. Kopp, Rudolf Kroöl, Georg Losch,
Lndwig Nierz, Melch. Michenfelder, 5iarl
Müller, Wilh. Neeff, Adam Reidel, Gg.
Reidel, Heinr. Rohrmann, Wilh. Span-
nagel, Valent. Schwebler, Joh. Weide-
maier, Wendelin Wiedhopf, Georg Zim-
mermann

Lokomotiv-Heizer: Georg Arnold, Leopold
Arnold, Philipp Bauer, Heinr. Beierle,
Josef Berlinghof, Joseph Bohn, Andr.
Diehl, Seb. Goltschalk, Heinrich Guckau,
August Hartmann, Philipp Hertel, Joh.
Hör, Friedr. Jungmann, Heinr. Kaiser,
Wilh. Korn, Adolf Kühn, Heinr. Kudis,
Friedr. Lander, Phil. Lechncr, Wilhelm
Löscher, Valent. Metz, Frdr. Müller, Hch.
Viüller, Karl Reinmuth, Jak. Schellmg,
Friedr. Schick, Gg. Schneider, L. Wagner,
Valentin Wahl, Ernst Wanderer, Herm.
Weber, Mart. Wiewecke, Wilhelm Wolf,
Heinr. Zahnleiter, Heinr. Zimmermann

Reservc-Heizer: 75 Mann

Wagenwärter: Christ. Ansmann, Martin
Bangert, Karl Bender, Wendel. Bind-
nagel, Joseph Breunig, Leopold Buch,
Wilhelm Buch, Michael Elfner, Karl
Ernst, Friedr. Fischer, Josef A. Freund,
Gg. Glück, Johann Gschwender, Ludwig
Günther, Johann Hcger, Joh. Christ.
Hettinger, Jakob Holler, Joh. Ad. Kuch,
Hch. Kudis, Ludw. Leimer, Th. Lempp,
Franz May, Aug. Mock, Heinrich Ochs,
Joseph Roth, Friedr. Schabcr, Wilhelm
Scharf, Peter Schmieder, Andr. Schnei-
der, Heinr. Schneider, Jakob Schnppel,
Johann Trnnzer, August Walter

Wagenwärtergehilfen: 34 Mann

7. Main-Neckarbahn.

I. Stationsamt.

Der Dienst wird von der badischen Bahn besorgt. Nichttechnisches Fahrpersonal:
siehe unter Stationsamt Heidclberg, Badische Bahn.

II. Betriebswerkstätte.

Vorsteher: JuliuS Jehle, Jngenieur > Werkführer: Hch. Schmieg, Rich. Böhmicke
Werkmeister: Adolf Sulzer I Werkstättebuchführer: Georg Helfert
loading ...