Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1900 — Heidelberg, 1900

Seite: 303
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1900/0339
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
die ReligionÄehrer: Stadtpfarrer s>. W.
Hönig, Stadtvikar Fr. Dörr, Stadtvikar
H. Bachmann (evangel ), Bmesiciat G.
Bund, Kaplan L. L>aur n. Fr. Ios. Bie,er
skalho!.). Stadtpsarrer Dr. Stubenvoll

(altkathol.), Vorsänger Seelkg Scheuer-
nlann sisrael.)

Schnldiener: Stephan Antz

Schülerzahl: 418

3. Höhere Mädchenschule

Plöck

Direktor: Prof. Dr. Auglist Thorbecke >
Lehrer: Prof. Dr. Erhardt, Prof. Dr. Lud-
wig Sütterlin, Prof. I. Metzger ; Neal-
lehrer: Karl Fath, Karl Mathes, Wil-
helm Stein, Wilhelm Wagner, Heinrich
Braun, Dr. Phil. Roser; Lehramtsprak-
tikanten: H. Rösch, H. Wcrtz i

Hauptlehrerinnen: Fraul. Jnlie Breunib, i
Eharl. Giejer, Sophie Kaufmann, Marie j
Kelbling, Frida v. Könitz, Julie Kübler,
Elije seisen, Anna Weber
Lehrerinilen: Lydia Lantzer, Lina v. Rei- >
neck, Elise Hauck !

und Lthrerinnknstminar.

40.

Hilfslehrerinnen: Leonie Ernst, Helene
Becker, Frau Bittler

Hilfslehrer für den Religionsnnterricht:
Stadtpfarrer: Friedr. Schwarz, Jiilius
Schück, Ad.Schmittheiiner, Pfarrer a.D.
Ph. Quenzer (evangel.), Stadtpfarrer
Frz. Wilms, Prof. Bauer, Kaplan Saur,
Kaplan Holz (kathol.), Stadtpfarrer Dr.
Stnbeiivoll (altkathol.), Kantor Scheuer-
mann und Hauptlehrer Kahn (israel.)

Schuldiener: Jakob Job
Zahl der Schülerinnen: 510

4. Gkwerbeschule.

Marstallhof 4.

Rektor: Architekt Hermarin Lender

Lehrer: Wilhelm Weitzel, Karl Boroinäus
Breinlinger, Fr. Holder, Gewerbelehrer

Gewerbeschul - Kandidaten: Adolf Luger,
Wilhelm Heusrr, Hermann Eckert, Leo-
pold Neu

Hilfslehrer: a) für Modellieren und Holz-
bildhauerei: Jos. Hoffmann, Bildhauer;
d) für Dekoratiousmalerei: Ad. Krecker,
Kttitstmaler; o) für Kunstschmiedearbei-
ten: Theod.Hartenstein, Schlossermeister
Schuldiener: Jakob Ender
Schülerzahl: 620

5. Lrweiterte Volksschute.

Plöck 105, Grabeiigape 20, Landhausstraße 20, Nhm. Lutherstraße 18.

Rektor: Kreisschulrat H. Strübe
Hauptlehrer: Lorenz llhl, Heinrich Keller,
I. Schweinfurth, V. Steininger, K. Hert-
rich, Ph. Wagner, E. Klett, M. Kahn,
A. Meyer, A.Döpfuer, K. Frey, PH.A.
Büchler, A. Schmitt, K. Hog, A. Schiffe-
rer, E.Malsch, G.Herrigel, A. Hübner,
H. Zeuner, K. Gebhard, H. Berger,
L. Göckcl, I. G. Köchlin, K. Stärk,
K.Jhringer, J.Ncpple, G.Winterbauer,
H. Gorenfio, L.Brender, E. Zachmanit,
K. Greber, I. Will, I. Frd. Weismehl,
Wilhelm Zähringer

Hauptlehrerinnen: Frl. K. Braun, Julie
Herdt, Susanira Kübler, E. Müller, H.
Henninger und Margarete Reinhard
Unterlehrer: I. Vollherbst, K. Heinrich,

G. Dörr, Peter Miltenberger, Friedrich
Neck, Frtedrich Breuner, Philipp Milt-
ner, Frz. Siber, Heinr. Oswald, Heinr.
Brecht, August Ziegler, Friedrich Kauf-
mann, Theodor Äuch, Karl Zimnier, Gg.
Englert

Lehrerinnen: Fräul. Jda Kölble, M.Wild,
M.Veith, A. Schlimm, Auguste Schüler
Jndustrielehrerinnen: Frau N. Kromer,
Hauptlehrerin, Frl. A. Ewald, Frl. A.
Jrion, Fräul. Schulz, Fräul. Emilie
Henninger, Frl.Frida Stulz, FrauBöhl
Diener: Karl Lenz (Grabeng. 20), Anton
Fehringer (Plöck 105) und Jakob Hörnle
(Landhausstraße 20)

Schülerzahl: 3550

Bolksschule in Schlierbach»

Schlierbacher Landstr. 81 b.

Hauptlehrer: I. Schmitt I Jndustrielehrerin: Frl. Probst

Unterlehrer: L. Ruf I Schülerzahl: 160

Schnlkomiiiission: Dr.Wilckens, Stadträte Abel, Dr.F. Eisenlohr, H. Krall, Fr.
Wolff, Ad. Ellmer, Fr. Dilg, die Geistlichen: Bund, Hönig, Dr. Stnbenvoll, Schneider
loading ...