Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1900 — Heidelberg, 1900

Seite: 307
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1900/0343
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
307

1. Evaug. Jugendburid.

Borstand: Hauptlehrer Herrigel, Stadtvikar
Dörr, Hauptleyrer Gorenflo, Kupfer-
schmied Lindlahr, Stadtpfarrer Schmitt-
henner, Stadtvikar Bachmann
Zahl der aktiven Mitglieder: 60

r». Evang. Kapelleu-Verein.

Kapelle: Plöck 47.

Vorstand: C. Winter, Fr. Keller, Prediger
Prost, Missionsprcdiger Strobel, Dr.

F. Weber

». Evang. Diakoniffen-Verein.

Plöck 45. 47.

Vorstand: C. Winler, F. Kcller, Prcdiger
Prost, Misfionsprediger Strobel, Dr.
I. Weber,

Obcrschwestcr: Karolinc Sammct

0. Ev. Verein für äutzere Misfion

Vorsitzender: Dr. jnr. I. Weber
Schriftsührer.MissionspredigcrTH.Strobel
Kassier: Hauptlchrer K. Gebhard
Frhr. M. v. Göler, Prof. v. Kirchenheim,
Prediger Proß, Joh. Stüber

x. Christliche Kleinkinder-Pstege.

Vorstand: Dr. I. Weber, Hauptlehrer K.
Gebhard, Frhr. M. v. Göler, C. Winter,
Frl. M. Fries, Frl. K. Franken, Frl. A.
Wcrner, Frau Gg. K.Zimmer. —Schnle:
Landhausstr. 2 a.

Kindcrpflegerin: Schwcster M. Schlickum
Schule: Plöck 47.

Kinverpflegerin: Schwester Karol. Throm
StadtteilNeuenhm.: Schulen: Lutherstr.26.
Kinderpflegerinnen: Schwestern Frieda
Haas und Schwester Dora Secger

y.EhristlicherMännerverein. Plöck47

1. Vors.: Fr. Schnetzer. II. Stellvertr. Vors.:
Prcd. Proß. Schristführer: Gg. Heu-
beraer. Kassier : K. Geiger

40 Mttglieder

r. Evaugel. Stadtmisfionsverein.

Vorstand: Kirchenrat Lemme
Schristführer: Hauptlehrer Gcbhard
Kassier: F. Schnetzer
Prediger Prost, Gg. Heuberger, M. Hohl,

G. Brüstle, Fr. Kcller, Oberamtsrichter
v. La Roche-Starkenfels, Fr. Obländer,
Stadtmissionar Ruprecht,

Stadtmissionar: Ruprecht

s. Evangel. Männer- und Jüng-

lingsverein.

Holländer Hof, Neckarstaden 22.

1. Vorsttzender: Friedrich Keller

2. „ Stadtmissionar Ruprecht

Schriftführer: Karl Kratzert
Kassier: A. Schliestler
Bibliothekar: Fr. Römcr
Mitglieder: 80
Unterstützende Mitglieder: 30

t. Evang. Zungfrauenverein.

Stadtteil Neueuheim, Schröderstr. 13

Leiterinnen: Frl. E. Bröckelmann, Frl. B.
Thibaut

u. Evang. Sonntagsschule.

Leiter: Prediger Prost
Kassicr: Fr. Keller

Fräulein Emilie Krummel, M. Thibaut,
A. Werucr, Frau Elisabeth Zimmer

v. Berein Herberge znr Heinrat.

sHerbcrge zur Heimat u.Hospiz z.Holländer
Hof, Neckarstnden 22. Hausvater: Konr.
Ausel)

1. Vorsitzcnder uud Kassier: Frhr. M. von
Göler

2. Vorsitzender: C. Wiuter
Schriftführcr: Hauptlehrer K. Gebhard
Wirtschaftsführer: M. Hohl, Fr. Keller

IV. Katholischer Gesellenverein.

Vereiuslokal: Deutsches Haus
(Augustiliergasse 5)

Präses: Kaplan Ludwig Saur
Vicepräscs: Kaplau Joseph Bieser
Zahl der Mitglieder: 80

x Marienverein.

(Herbcrge uud Dieustveriillttluug für kathol.
weibliche Dienstboteu und Nähschule)
Bismarckstraste 1.

Patron: Stadtpfarrer Wilms

Das Vereinslokal stcht unter Leitung
von fünf Schwesteru aus dem St. Vincen-
tiusordeu iu Freiburg
Vorsteherin: Schwester Luciua

Asrika-Berein Deutscher Katho-
liken.

Zweigverein Heidelberg.
Vorstand: Benefiziat Gustav Bund
Zahl der Mitglieder: 220

2. Verein vom heiligen Lande.

Zweigverein Heidelberg.

Vorstand: Kaplan Oskar Holz
Zahl der Mitglieder: 150

«,L. Katholischer Arbeiterverein.

Präscs: Kaplan Oskar Holz
Vizepräses: Benefiziat Gustav Bund
Vereinslokal: Gold. Römer, Hauptstr. 41
Zahl der Mitglieder: 205
loading ...