Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1900 — Heidelberg, 1900

Seite: 310
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1900/0346
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
810


L. Gewerkschafts.Karte« Heidel.
berg.

Loknl: Zur KarlSlnirg.

Lorstand: l'Iug. Danncr, Ziegelgasse 8

t. Dachdeckermeister-Bereinigang
Heidelberg.

Vorstand: Georg Zündorff
Schriftsührer: Frch «'rämer
Zayl der Mitglieder: 14

L. Berein badischer Gisenbalin-
beamten.

Bezirksnerein Heidelberg.

Vercinslokal: Znr Stadt Vergheii».

l. Borsihcnder: Betriedsassistent Lndwig

II. „ Telcgrapheninetstcr Schneider
Rechner: Expeditionsaisisteiit 0tanninger
Schriftführer: 0nse>ibah»assistent Schenkcl
Bibliothckar: „ O. H. Meher

Zahl der Mitglieder: hier wohiiende,

85, anf Bezirksstalionen

1. Eisenbahnrcformverein.

Abteilimg Heidelberg.

AnSschnst: Borsihcnder: »nbesept, Franz
Montila.Rtdallkiir.Schrlslsührer. Oskar
Schepp, Kaiifm., Kassier, Dr. »icd. Sack,
Arzt, iüarl Ueberle, Äeinhändler, Bei-
siizer. Iahrevbeitrag 1 Mark. Zahl der
Mitglieder:5,0

m. Heidelberger freie ivereinignng
von Freunden der faknltativen

Aenerbestattung.

VertranenSinaiin: Stadtrat Leiinbach
Zahl der Mitgliedcr: 260

n. Freiwtllige ffeuerwehr.

(Gcgründct 185,7).
Vtitgliederzahl: 275>.

I.Koinmandant: Karl Müller, Nnt.Neckar-
straste 10

Adjntant r Karl Hohineister
Korpsarzt: Dr. Heinrich Keller
Schriftführer: Ratschreiber Kailfmanii
Nechner: Stadtrechncr Fr. Dingeldein
Maschinenmeister: Wilh. Rücker, Sprihen-
fabrikant

Brttnnenmeister: Rndolf Frih
Diener: Wtlhelm Kraust

I. K ompagnie:
Spritzenhaus in der Kettengasse.
Oststadt bis znr Brunnengasse.
Hauptmann zngleich II. Kc»»i»anda»t:
Emil Edel

Zuafiihrer r Georg Ueberle
Besgeordnrter Karl Volk, Hrimberger

II. Kompagnie:

Spritzcnhaus in dcr Radlerstraste.
Wcststadt von der Brnnneiigasse an.
Hattptittann: Iakob Hormnlh
Zugführcr: Lndw. Veth, H. Sa»d»iaiin

III. Kompagnie in Neneiiheiiii:
Hanptmann: Hei»rich Lenz
Zngführcr: Urban Treiber, Fohanii Hcist

IV. Kompagnie in Schlierbach:
Haiiptmann: Th. Obcrfcld
Zngsührer: Adolf Dewald

F e n e r w a chc:

Untcre Reckarstraste 0".

6 Mann mit Rettnngswagen
Fencrloschstatioiie» befindeii sich:

Ro. 1. Im Ralhans
Ro. 2. Im Thcater
Ro. 8. Polizeistation lBismarckplatzi
Ro. 4. Bci Ratschrciber Uansiiian»,
Schlosiberg 21

Ro. 5,. Bei Bäcker Rener, Lchlostberg
Ro. 6. Bergheimer S-traste Miciibraiierei
(vorm. Klcinlei»)

Ro.7. I»« Schnlhaiis III, Vaiidhansslrastc
Ro. 8. .Herrenmühle

Ro. 0. Bei Brnnneiiineister Fritz, Uiilere
Reckarstraste 00

Ro. 10. Bci A. Scndele, Karlstraste 18
Ro. 11. Bei I. Rödcr, Kl. Manlelgasse 1
Ro. 12. Bei Karl Ritzhanpt, Hanplstr. 74
Ro. 18. Bei Emil Edel, Brnnnengasse 8
Ro. 14. Bei Ph. Sommer, Gaisbergstr. 48
Ro. 15,. Bei Iakob F-ink, Römerstrastc 17

0. Heidelberger Fjleischer-Jnnnng.

Obcrmeister: Hch. .Koch
Vorstandsmitgliedcr: Gcorg (steiser, Ph.
Gntcrmann jnn., Ph. Baner, L. Ham-
berger, Ad. Lang, Ehr. Frank
Mitgliederzahl: 80

p. Berband dentscher Gasthof»
gehilfen.

Genfer Konvenlion.

Verein mit juristischer Perso».
Besitzt Krankciikasse, UnterstütznttgSkasse,
Mnbhäuser, VereinSorgan.

1. Vorsitzender: Karl Weiler, Darmst. Hof
II. Vorsitzender: Adolf Hammer, Enropai-

scher Hof

Schriftführer! Ga. Stricgel, :

Kassierer: Adolf Panli, Hotcl
Vereinslokal: Rcstanrant zum „
VersaminlungStage: jeden 1, Donuerstag
und 8. Dtenstag iin Monat

Hotel Adler
Prinz Karl
Gntenbcrg"
loading ...