Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1900 — Heidelberg, 1900

Seite: 463
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1900/0503
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
463

!i) Von Statioii Kornmarkt bis Station Molkenknr oder umgekehrt beträgt die
Fahrzeit 6 Minuten, wobei 1 Minute Auftiiihalt an derStation Schloß einbegriffen ist.

Benierknng: Die Station Koriunarkt kaiin von den Bahnhöfen der Badischen
und der Maiii-Neckarbahn, sowie oon der Station Bisinarckplatz der Mannheimer und
Weinheinier Nebenbahn inittelst der Pferdebahn in etwa 12 Minuten erreicht werden.

Für FürKindervon
" ^ Erwachsene 4-ivJnhren

Station Kornmarkt bis Station Schlos; . . . .35^ 20^

„ Kornmarkt „ „ Schlos; und znrück . . 50 „ 30 „

„ Kornmarkt „ „ Atoltenkur . . . 70 „ 35 „

„ Kornmarkt „ „ Molkenknr und zuriick . I^ 50 „

Station Schloß bis Station Kornmarkt . . . 25 c) 15 „

„ Schlotz „ „ Kornmarkt nnd zuiitck . 50 „ 30 „

„ Schloß „ „ Molkenknr . . - 35 „ 20 „

„ Schloß „ „ Molkenkur lind zurück . 60 „ 25 „

Station Molkenknr bis Station Schloß .... 20 10 „

„ Molkenknr „ „ Schloß und zuriick . . 50 „ 25 „

„ Btolkenknr „ „ Kornmarkt. . . . 40 „ 20 „

„ Molkenknr „ „ Kornmarkt und zurück . 1 50 „

Aboliilemcnts-Karten znr beliebigen Auf- odcr Abwärtsfahrt werden
nach Maßgabe der auf der Karte anfgedriickteir Bestiliimililgeii abgegeben. Preis 5
bezw. 3 cF.

Kinder unter 4 Jahren, sofern sie in Begleitung Erwachsener sind und keinen be-
sondern Blatz in Anspruch nehinen, habcn freie Fahrt.

Hanogepäck biö zu 15 Kilo wird frei befördert, wenn für dassclbe kein besonderer
Platz beansprucht wird.

X vm. Persvnentarif der Heidelbrrg-Weinheim-
Mannheimer Lokalbahn.

L



Fahrpreise in Mark


Gepäck-

fracht

für

ia Mlo

Mark



B on

Einfache Fahrt
II.Kl. llll.Kl.

Hin- und
Rückfahrt

II. Kl. stll.Kl.

! Mili-
^ tär

Hunde

84

Heidelberg

Bismarckplatz

nach

Mannheim N.-V.

1.90

1.20

2.80

1.90

—.50

—.55

—.20

30

Käferthal Bhf. od.Haltepniikt
Biernheim

1.60

1.10

2.40

1.60

—.50

-.45

—.18

24

1.30

-.85

2.-

1.30

—.40

-.40

-.14

19

Stahlbad

1.10

—.65

1.60

1.10

—.30

—.30

—.12

17

Weinheim Bahnhof

-.95

-.60

1.40

-.95

—.30

—.30

—.10

14

Lützelsachsen

-.75

-.50

1.20

—.75

—.20

-.25

-.08

13

Großsachsen

-.70

-.45

1.10

—.70

—.20

—.20

-.08

11

Leutershaiisen

Schriesheim

-.60

-.40

-.90

-.60

-.20

-.20

-.08

8

-.45

—.30

—.65

-.45

—.10

—.16

—.06

5

Dosscnheim

—.30

-.20

—.40

—.30

-.10

-.10

-.04

3

Handschnhsh. Staiion oder
Haltepunkt od. Neuenheim
(Llither- od. Ladenb. Str.)

—.15

—.10

-.30

—.20

-.10

—.10

—.02

3

5

Heidelberg Botan. Garten
oder Schlachthaus
Wieblingen

-.15

-.80

-.10

—.20

—,40

—.30

-.10

—.10

—.10

—.04

9

Ediiigen

—.50

—.35

—.75

-.50

—.10

—.15

—.06

12

Neckarhausen

—.65

-.45

1 —

-.65

-.20

—.20

—.08

l5

Seckenheim

-.80

-.55

1.20

-.80

-.20

—.25

-.10

18

Feudenheim

1 —

—.65

1.50

1 —

—.30

—.30

—.12

19

Mannheim Stadt

1.10

-.65

1.60

1.10

—.30

—.30

—.12
loading ...