Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0048
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
10 AlLe Bergheimer Straße. Bienenstr. Bismarckstr. Blumenstr. Bluntschlistr.

Nr.

bahnschaffner. SLerzenbach Ludw., E.-
iLchaffner. ReutherAlf., Heizer. Hönig
Anton, Sehrciner. Rohleder Friedrlch,
Schuhmachermeister

— Adelmann Peter, Bäckermstr. Wtw.
(Garten)

— Stöckinger Hermann, Ziegeleibesitzer
(Garten)

— Ganrber Gebrnder (Jnhaber Martin
Schweickart) (Lagerplatz)

Wergstraße.

(S. Stadtteil Neuenheim.)

Wienenstraße.

Beginnt U. Necknrstmße 88 und endigt Hauptstr. 79.

Linke Seite.

1 Roesler Emil, Privatmann

3 H ofmeister Gg., Grund- rind Pfand-
buchfiihrer. Fischer Leopold sen. Dr.,
pralt. Arzt. Hoffacker Margar. Fräul.
Wolff Jsidor. Kaufmann

5 ^Reis Ed., Priv. Karlsruher Jsidor,
Ksm. Wtw. Kaufurann Ferdin., Tabak-
händler. Carstairs Mathilde Witwe.
Frommel Julie Frl., Priv.

7 L>tadtgemeinde. Schember Lndw.,
Landgerichtspräsident. Süpfle Heinrich,
Amts'gerichtsdireltor. Schütz Franz,
Rohrmeister beim L-tädtischen Gas- imd
Wasserwerk

Nechte Scite.

2 Kaufmann Simon Witwe, Priv.

4 Busch Gcorg, Baumeister und Stadt-
rat. Henking Eduard, Privatm. Wtw.
Groß Michael, Leihhatlskassier Witwe

0 Sondheimer H. Dr., Bezirksrabbi-
ner Witwe. .Kaufmatur Marie Witwe.
Hensel Patck Dr., Professor

8 Nette e Sigm., Kattfm. Jacobi Hch.,
Rittnteifter a. D. von Mayer Klara,
Major Witwe

10 Heidelberger Liederkranz (Ver-
einshaus)

l2 '^chepp Oskar, Kaufm. (zum Haus
Hauptftr. 77). HäßleinFritz.Weinwirt-
schaft zum Fatstaff. Otto Ulm L Cv.,
Gef. nt. b. H., Kohlen und Bricketshdlg.

Msmarckstraße.

Begiuut Bergheimer Straße 4 und eudigt un der
Nuiercn Nettarstraße.

Linke Seite.

1. 3 Garten

5 Marietthans Hcidelberg (A.-G.)
Mariettvereitt. ^chwestern v. Mtttter-
haus Frciburg. Dicnstbotcn-Ansialt.
Feichter Magdalene Frl.

7 ^Luce Angnst, Architelt (in Lndwigs-

Nr.

hafen a. S.). Ullrich Wilh. Dr., Prakt.
Arzt. Krohn Josesine, Reichsbankdirek-
tor Wtw. Liebhold Max, Fabrikant
9 Mayer Aug., Liegenschafts- und Hy-
pothekengeschäft, Wohnungsnachweis.
Pension Kern(Jnh.: Frl. Gertrud Kern
und Ida Erlenbeck)

11 Mecser Augttst, Privatmann

13 Bütschli Otto Dr., Geheime Hosrat
15 Mays Karl Dr., Assistent am Physiol.

Jnftitut. v. Auer Wilh., Hauptmann
17 ^Luce Aug., Architekt. Jordan Mina
Wtw., Priv. Jordan Max Dr., Prof.,
^opezialarzt für Chirurgie. Hefft Karl,
Fabrikant. Neinhardt Marg. Fräul.,

19 *Luce Aug., Architekt. v. Kettler H.,
Generalmajor z.D.,Excellenz. Petersen
Walter Dr., Privatdozent. Adelsberger
Gerson, Kaufmann

Nechte Seite.

— Bismarckgarten

Mlttmenstraße.

Begiunt Gaisbergstr. 32 uud endigt a. d. Häufserstraße.

Linke Seite.

1 Schoetensack Otto, Dr. phil., Priv.

3 Englert Karl, Konservator. Teegel

A. Fräul., Priv. Gciger Advlf, Priv.
Eichholz Emil, Tüncher

5 Sommer Franz, Bildhauer

7 *Gude Hch.,Tapezierer. Natorp Sarah,
Professor Wtw. Kollmann C. Dr.

9 Pilzecker Alf. Dr. Alberts Karl,Berg-
u. Hütten-Jngenieur. Pauser Dor. Ww.

— Ni mis Eugen, Architekt (Baubureau)

Rechte Seite.

2 Basserman n Heinr. Dr., Kirchenrat
Professor

6 Lossen Hermann Dr., Prof. (Garten)
8.10 Leber Theod. Dr., Geh.Nat Prof.,

Direktor der Univcrsitäts-Augenklinik

12 F uchs H., Waggonfabrik (A.-G.) (Bau-
platz)

Nkrmtschlistraße.

Beginnt in der verlängerten Nnteren Neckarstraße
rind endigt an der Eppelheimer Landstraße.

Liuke Seite.

1 Stadtgemeindc (Bauplatz)

3 WolfAlb.,Mineralwasserfadrik. Kuhn
Karl, Priv. Comell Nud., Bildhauer

5 Nitter Theobald, Wirt. Hägcle Karl,
Metaügießer. Metzger Michael, Bier>
brauer. Diehl Friedrich, Wcrkmeistcr.
Csch Karl, Hafner

9 Wüst Heiurich, Hafner. ^chulz Ferd.,
Wagenwärter. Krczcli Ludw., Pserde-
loading ...