Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 35
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0073
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Hauptstraße. Heugasse.

35

Nr.

schäft. Grüu Frtedr. Aug., Färberei
(Zweiggeschäft). Dagis Marie Wtw.,
Wäscherin. Vritsch Paul Witwe.
Köhler Magdalena Witwe
194 Burckhardt Martiu, Möbelfabrik u.
Dekorations-Geschäft. Lindau Iakob
Witwe, Privatiu. Von 1. April an:
MüllerFrz.,HerrenkonfektionSgeschäft
196 Heuriei Karl, Kfm. Graul Vichard,
Schreiner. Wagner Gg.Jak.,Samen-
händler (Eingang Mittelbadgasse)

198 Mutschler Rich., Kolonialwaren- u.
Delikatessengeschäft u. Cigarrenlager.
Mutschler Math., Apotheker Witwe.
Walther Karl Ed., Gärtner. Heksch
Jakob, Schuhwarenhandlg. u. Schuh-
macher. Späth Alb. jun.,' Rechtskon-
sulent. Ebert Elise Frl., Bügleriu.
Alberti A., Messerschmied

— Eingang in die Mittelbadgass e
200 Popp Frz., Kolonialwaren- u. Deli-

katessengeschäft. Popp Theodor, Teil-
haber der Firma Franz Popp. Riegel
Luise, Reallehrer Wtw. Mayer Aman-
dus, Großh. Amtsrevisor
202 Helwerth Georg Heinrich, Konditor
Witwe. Haungs Adolf, Konditorei,
Cafe und Weinstube zur Gold. Kette
204 ^Brauerei z. Zähringer Löwen
lin Schwetzingen). Mechler Wilhelm,
Hotel-Restaurant z. Goldenen Falken.
Zier L. Witwe. Pfuudstein Joseph,
Kleidermacher. Heiß Gg., Tapezier

— Eingang in die Oberbädgasse
206 Eisenmann Karl, Gasthöf z. Prinz

Karl

— Kornmarkt

208 Schweikert Jakob, Kfm. Schäfer
Amalie Wtw. Schreitmüller Rosa Frl.
210 Schwinn Ad., Gasthaus und Wein-
stube zum Rössel

212 Siefert Peter, Bäckermeistcr. Walter
Philipp, Kleidermacher
214 Mostadt Karl. EllesserGg.,Pfläste-
rermeister und Wirt zum Eisernen
Kreuz. Schmitt Joh., Maurer. Hei-
merdinger Marie Witwe

— Karlsplatz

216 Hoffmann Gustav, Holz-u.Kohlen-
händler. SauterOtto,Architekt. Schupp
Luise Frl. Laub Joh. Witwe. Frenz
Anton,könig!.Garnison-Verwaltungs-
inspektor a.D. Kgl. Bezirkskommando
und Hauptmeldeamt Heidelberg
218 Spengel Karl, Gartenwirtschaft
220 Volz Georg Jakob, Privatm. Witwe.
Winter I. E., Waisenrat. Heierling
Geor ^ Me b l o r o ^ b and lunm
222 Deubert Phil.^SÄosser. Brenneis
Karl, Polizeiaktuar. ReiffelLviseFrl.,

Nr.

224

226

228

230

232.

236

238

240

242

244

246

248

250

Priv. Rosenfels Nebekka u. Gertrud,
Geschw. Frl.

Schnetz Karl, Bäcker und Weinwirt.
Kinkel Fr., Priv. Witwe
Sachs, Großh. Notar Erben. Sachs
Theodor, Dr.phil. Krummel Leopold,
Pfarrer Witwe

Eingang in die Kis s elgas s e
Wollet Karl, Schuhmachermeister.
Kahl Heinrich, Werkführer. Reichert
51. G., Maurer. Beisel Joh., Müller.
Lißmann Barb. Witwe, Monatsfrau
Stadtgemeind e(Leihhausgebäude).
Hoffmann Hch.,Leihhauskassier. Kunst
Karl, Leihhausdiener
Eingang in die Plankengasse
234 Buhl Heinrich Dr., Professor
*Buhl Hch. Dr., Prof. Odenwald
Hermann, Kaufmann
Ausgang zum Friesenberg
Kall August, Fabrikant. Kall Luise
Witwe, Privatin

Leonhard Karl, Direktor im Port-
land-Cementwerk

(Berghaus) Braun Hermann, Priv.
Vraun Luise und Lina Frl.

Goetz Heinrich, Privatmann
Ehrismann Gust. Dr., Privatdozent
Wachs August, Hauptmann Witwe
Großh. Bad. Staatseisenbahn
(Dienstwohngebäude). Götz Wilhelm
und Wanner Phil., Bahnmeister. Eck
Karl, Bureau-Assistent

— Altes Stationsgebäude

Kekmhoktzstraße.

(Z. Stadtteil Neuenheim.)

Keugaffe.

Beginnt Hauptstr. 154 u. endigt an der Jesuitenkirche.

Linke Seite.

1 Jäckle Aug., Väckermeister. Geierhaas
Elise, Zahntechn. (Karl Ph. Geierhaas
Nachf.) Geierhaas Marie Frl. Selig-
maun Ferd., Agent

3 Kohkhagen Rob., Kfm. Ernft <L Kohl-
hagen (Jnh. Gust. Ernst Witwe, Robert
Kohlhageu und Karl Haeberle), Garn-,
Kurz- und Wollwarengroßhandlung.
Junker Rosine Witwe

Nechte Seite.

2 *Lang Aug., Priv. Däschw'r Gustav,
Mehl- u. Lebensmittelhandlung. Mohr
M. K., Nachf. Karl Leim, Lederhandlg.
u. Schuhgeschäft. Gätschenberger Wilh.
Wtw., Priv. Wiesbader Cuuma Witwc.
^aller Faunh und Rtarie Früul., PriV.
8indenheim I. Witlve, Herrenklcider-
geschäft
loading ...