Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 42
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0080
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
42

Kettengaffe. Kirchgäßchen. Kiffelgaffe. Kleinschmidtstraße.

Nr.

Emil, Gerichtsvollzieher. Holzhauer
Nobert, Kfm. Adam Jakob, Bäcker

13 ^Stuhlsauth Karl, Kunstmüller (in
Speyer). dlolf Karl, Bäcker u. Agentur.
Kunzelnick Ludwig, städt. Wegwart.
Müller Karl, Obsthändler. Bürger-
meister Rob., Schlosser. Schäser Wilh.,
Tagarbeitcr

15 Fritz Franz Naver, Friseur, Masseur
und^ Heilgchilfe. Hanewald Walter,
Musiter, Geschäftsführer des Orchester-
vereins. Kogel Ludwig, Musiker

17 Schmitt Jean, Tapezierer und Möbel-
lager. Wirth Anton, prakt. Arzt

19 Daub's Geldschrank- und Eisschrank-
fabrik (Jnh.: Jakob Daub). Röthen-
meier Gebr. (Peter Nöthenmeier), Uni-
sorm- u. Civilschneiderei. Lachat Karl,
Finanzbuchhalter. Heidenreich Karl,
Zuschneider

21 Ammann Friedr. Witwe. Baumann
Peter, Wirtschaft und Gasthaus zum
Pfalzgrafen

23 Schwab Jakob, Jitstrumentenmacher
und Pianosortelager. Schwab Adolf,
Klaviermacher

25 Brettel Karl, Gastwirt. Wirtz Matth.,
Priv. Wagner Josepb, Bäcker Witwe.
Neitz Petery Architekt

Nechtc Seite.

2 Wyrott Fritz, Friseur. Walz Franz
ilnd Oehlschlägcr Mich., Schuhmacher-
meister. Tretschock Richard, Civil- und
Militärschneidcr

4 Sulzer Geschwister, Metzgerei

6. 8 Heyder Äug., vorm. G. «L-chöpp, Ko-
lonialwaren- und Delikatessenhandlung

10 P aul Heinr., Metzgermeister. Aicheler
Fritz, Schuhmachermeister. Schrauk
Elisabeth Witwe

12 Stadtgemeinde. Hormnth Phil.,
Arzt. Großh. Wasser- und Straßenbau-
inspektion. Gr. Kulturinspektion. Leist
Friedrich, Stadtrevisor

14 Stadtge m einde (Ober-Realschule)

16 Stadtgemeind e (Spritzenhaus I).
lckutz Stephan, Schuldiener

18 Reichs - M ilitärfiskus (Kaserne)

Kirchgäßchen.

Beginnt t'lugnstinergasse 0 und endigt Schulgassr-l.

Linke Seite.

— Hintergebäude z. Haus Augnstinerg. 9

Nechte Seite.

— Hintergebäude z. Haus Augustinerg. 11

Kirchftraße.

Beginnt am Giiterbahnhof und endigt iir der ver-

längerten Unteren Neckarstraße, von Siideu nach

Norden stehend.

Nr.

— Aecker und Bauplätze

10 ^Nosföe Rud., Fabrikant. Beierbach
Jakob & Cie., Fabrik techn. Apparatc.
Daub Georg, Schloffer

Aiffekgasse.

Begiimt Hauvtstraße 228 nnd endigt Karlstraße 13.

Liitke Seite.

1 L-tocke Marie Frl., Näherin u. Wolle-
scblumperin. Schmitt Karoline Fräul.,
Näherin. Schmitt Karl, Landschafts-
gärtner

Rechte Seite.

2 Michelbach Melchior, Lok.Führer.
Wittmann Wilhelm, Privatmann

Kkeine WanLekgasse

(siehe Seite 51).

Kteinschmidtftraße.

Beginnt Bahnhofstraße 45 und bildet die dritte
Parallelstraße zur Rohrbacher Straße.

Linke Seite.

1 Ziegler Joh.,Bäckermeister. Krumm
Ludw. und Groner Wilh., Lok.Kübrer.
Remmlinger Georg, Kaufmanu. Peter
Johann, Hobler

1u *Lang Adam, Metzgermeister. Rein-
hardt Karol. Witwe, Privatiü. Gleich
Heinrich, Wagenwärtcr. Krämer L
Sohn, Dachdeckungsgeschäft

3 Mayer H., Gipsermeister (Bauplatz)

5 Schweickardt Jakob, Landwirt

7 Schweickardt Jak., Geinüsegärtnerei
und Müchkuranstalt. Dunst Barbara
Wtw. L>chweizer Kathinka, Jngenieur
Wtw. Schweizer Fritz, Kaufm. Müller
Math., OberförsterWtw. Mildenberger
Peter, Lehrer. Müller Heinrich, Buch-
halter. Sännidt Gg., Pfändersammel-
stelle f. d. städt.Leihhans. Bnch Lheod.,
Lehrer. Mächtel Wilhelm, Bremser.
Martili Franz Anton, Weichenwärter.
Hartmann Atb., Fuhrmann

— Kath. Bonifatiuskirche

— Wilhelmsplatz

Rechte Seite.

2—8 Wertheimer Alb., Kanfmann (in
.Karlsruhe) (Bauplätze) ^

10 ^Ninl is Engcn, Baumeister. Fleischer
Nich., Ksm. Kekule Cnril, Großh. Hess.
Kreisrat a.D.' Vonhausen Wilbelmine,
Amtsgcrichtsrat Witwe. Müller Anna,
Kleidermacherin

12 Wetzel Jakob, Wirtschaft z. Krokodil.
loading ...