Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 277
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0321
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
277

6. Großherzoglich Ladische Staats-Eisenbahn.

L. NetriebsÄienst.

Großh. Betriebsinspektor für den Bezirk Heidelberg, umfassend die Bahnstrecken:
Mannheim (ausgeschlossen) bis Bruchsal (ausgeschlossen)

Speyer Mitte Rhein bis Jagstfeld (ausgeschlossen)

SLeinsfurth—Eppingen (ausgeschlossen).

Rohrbacher Straße 8.

Betriebsinspektor: Friedrich Hartmann,
Regierungsrat

Betriebskontroleur: Heinrich Gscheidlen

Kanzlei: Hch. Deierling, Friedr. Gamber,
Expeditionsassistenten; Eduard Leiner,
Ernst Schmalz, Kanzleigehilfen

Ablösbeamter: Aug. Buttmi, Expeditions-
Assistent

Fahrpersonal:

a) Zugmeister: Peter Bär, Georg Braun,
Peter Buchert, Ludwig Ernst Bender,
Wilhelm Blos, Ludwig Föhner, Rudolf
Friedrich, Sebastian Heß, Joh. Huber,
Karl Friedr. Keck, Hch. Landes, Eginh.
Müller, Karl Fr. Spranz, Ad. Stroh,
Friedrich Wipfler, Joh. Zimmermann

b) Oberschaffner: Leonhard Bähr, Konrad
Banschenbach, Jos. Becker, Johann Bei-
leiter, Franz Bernhard Derr, Heinrich
Feurer, Leonh. Franz, Iakob Gebhardt,
Georg Gieser, Andreas Händel, Gustav
Hornung, Chr. Hofstätter, Peter Kippen-
han, Sebastian Klormann, Karl Mathes,
Ludwig Noth, Sebast. Schäfer, August
Schimmel, Franz Schneider, Bernhard
Schröder, Jos. Friedr. Bogler, Philipp
Wittmann

e) Schaffner: Heinrich Apfel, Ulr. Appel,
Johs. Attig, Johann Bähr, Karl Joseph
Bader, Wilhelm Bendcr, Bernh. Benz,
Thomas Dammert, KarlDewald, Franz
Dolewski, Ernst Ludw. Edel, Hch- Eisele,
Jakob Erhardt, Adam Ernst, Jak. Fehr,
Max Gänger, Michael Gassert, Michael
Grimmeisen, Friedrich Groß, Philipp
Groß, Jak. Herwig, Joh. Heiß, Gustav
Henn, Ph. Höhler, Georg Hoffmann,
Joh. Gg. Kaltschmitt, Heinrich Klein,
Friedr. Kocher, Anton Körner, Joseph
Körner, Ludwig Lammerdin, Ferdinand
Leimer, Otto Löhlbach, Joh. Ehr. Merz,
Chr. Münch, Adam Ohr, Adolf Neichard,
Andreas Reinhard, Friedrich Reinhard,
Ludwig Reinhard, Gg. Reisch, Heinrich
Nömer, Karl Rostock, Phil. Rückemann,
Gg. Sauerzapf I, Josef Sauerzapf II,
Georg Schell, Ludwig Schmidt, Johann
Gg. Schmitt, Bernh. Schneider, Georg
Schnurr, Konrad Schwarz, Gottlieb
Schweizer, Ludw. Staudenmaier, Ludw.
Wagenblaß, Bernhard Walter, Heinrich
Weber, Heinrich Weckesser, Heinrich
Zinrmermann

ck) Hilfsschaffner: 15 Mann
6) Bremser: 41 Mann
k) Güterbegleiter: 11 Mann

Hiestge Dokalstellsn des Vetrirbsdirnstes.

a. Stationsamt Heidelberg Haupt-
bahnhof.

Vorstand: Gust.Jordan, Bahnhofinspektor
Stationskontroleure: Franz Hofmann,
Franz Gramm

Telegraphenkontroleur: Wilhelm Werber
Hauptfahrdienstbureau: Otto Mörch, Karl
Bittwich, Eisenbahnpraktikanten, Friedr.
Fries, Karl Geiger, Adolf Würtz, Ferdi-
nand Demme, Eugen Stolz, Betriebs-
Assistenten, Wilhelm Hammann, Expe-
drtions-Assistent

Filialfahrdienstbureau: Adolf Horn, Adolf
Rausch, Frz. Karg, Expeditions-Assisten-
ten; Karl Schuh, Eisenbahn-Assistent
Kanzlei: Martin Müller, Friedr. Schroth,
Expeditions-Assistenten; ErnstFlatterer.
Bureaugehilfe

Stationsmeister: Ludw.Praß, Emil Blasse,
Josef Wegmann, Stationsmeister, Aug.
Walter, Stationsmeistersanwärter
8 Hilfsstationsmeister
Bureaudiener: Mich. Götzelmann, Bureau-
diener; 6 Hilfsbureaudiener
Pförtner: Iohann Letzeisen, Joh. Schind-
ler, Ernst Friebolin, Jak. Schuhmann,
Pförtner; 4 Hilfspförtner
Weichenwärter: 59 Maun
Weichenwärterablöscr: 14 Mann
Rangierer, Wagenreiniger und sonstige
ständige Arbeiter: 120 Mann, 3 Warte-
frauen

Stationskasse:

Vorsteher: Franz Hosmamr, Stationskon-
troleur

Expeditionsassistent: Ludwig Mayer
loading ...