Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 281
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0325
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
281


III. Gütervertvalturrg.

Vorsteher: Karl Fries, Güterexpeditor
Güterstationskasse: Karl Fries, Güter-
expeditor

Expeditionsassistenten: Friedrich Klump,
KarL Ludwig Geyer, Leonhard Metzger

Bureauussistent: Oskar Damm
Gehilse: Martin Schmitt
Güterpackmeister: Wilh. Brandel, Adam
Vogel, Konrad Hechler

8. Großh. Hanptkeueramt.

Marstallhof 1.

Amtsstunden: vormittags 8—12 Uhr; nachmittags 2—6 Uhr.

OberZollinspektor: Wilh. Wirthle, Großh.
Finanzrat

Hauptamtsverwalter: Heinrich Kirsch
Hanptamtskontroleur: Finanzassessor Jos.
Vogel

Steuerkontroleure: Ludw. Belz u. Finanz-
praktikant Dr. Wilhelm Roth
Steuerbuchhaltcr: Finanzpraktikant Ludw.
Lambinus

Amtskassenbuchhalter: Karl Lachat

Wasser- u. Straßenbaukassen-Buchhalter:

Antonius Brenzinger, Finanzassistent
Steuergehilfen: Finanzassistenten Albert
Zeller uud Karl Mayer, Finanzgehilfen
Alfred Kretzer, Peter Stahl, Anton
Hunger und Jakob Hagen
Hauptamtsassistenten: Leonh. Hemberger,
Vatentin Greulich und Joseph Allert
Revifionsaufseher: Joseph Hasenfratz und
Friedrich Zimmermann
Hauptamtsdiener: G. M. Scholl

Zottabfertigungsstelle im Bad. Bahnhofe.

Vorstand: Karl Völkle, Hauptamtsassist.
Hauptamtsassistent: Ferdrnand Litterst

Hauptamtsdiener: Ambrosius Sibold

Steuereimrehmerei i. Schulgasse 6.

Einnehmer: Karl Frisch
Steuereinnehmereigehilfen: Andr. Götzel-
mann nnd Wilhelm Weckesser

Erhebt von Buchstaben A bis mit H
von der ganzen Stadt:

1. Die Grund-, Häuser-, Gewerb- und Ein-

kommensteuer. 2. Die Gewerbsteuer vou
Wanderlagern von der ganzen Stadt.
3. Die Kapitalrentensteuer. 4. Die in-
direkten Steuern. 5. Das Brandgeld.
6. Die Gerichtskosten und Notariatsge-
bühreu

Stertereiirnehmerei H. Plöck 32.

Einnehmer: Stephan Kölble
Steuereinnehmereigehilfen: Seb. Feindler,
Adam Albrecht ünd Karl Kohm
Erhebt von Buchstaben I bis Z von
der ganzen Stadt:

1. Die Grund-, Häuser-, Gewerb- und Ein-

kommensteuer, sowie die Grundsteuer für
die Ausmärker u. die Gewerbesteuertaxeu.
2. Die Kapital-Rentensteuer. 3. Die in-
direkten Steuern. 4. Das Brandgeld.
5.DieVerwaltungssporteln,Forstgerichts-
gcfälle, Steuerstrafgefälle u. Hundstaxen

Steuereinnehmerei III (Stadtteil Neuenheim), Ladenburgerstr. 22.
Einnehmer: Johann Schönthal.

Erhebt im Stadtteil Neuenheim alle Staatssteuern.

Steueraufstchtsmannfchaft.

Steueroberaufseher: Erasmus Ruder > Steueraufseher: Reifenschweiller, Imhoff,

> Hauß, Treiber und Weinkötz

9. Ztkuer-Kommilsariat.

Augustinergasse 9

Großh. Steuerkommissär Hog für die Stadt Bureauassistent: Schmitt
mit Neucnheim Stcuerkommissärgehilfen: Hcinzmann und

Steuerkommissärassistent: Weinig ! Götz
loading ...