Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 315
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0361
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
315

Lhemisches Laboratorium.

Direktor: Geh. Rat Dr. Curtius
Abteilungsvorsteher: Prof. Dr. Jannasch,
Prof. Dr. Knoevenagel, Prof. Dr. Hch.
Goldschmidt

Assistenten: Dr. A. Klages, Dr. Rissom,
Dr. Weber, Dr. Strecker, Dr. Stoklö,
Dr. Darapsky, Dr. E. Mohr, eauä.
eliem. Sprenger

I. Diener: Jak. Siegel, II. Diener: Heß
Hilfsdiener: Pfreundschuh
Maschinist: Strittmatter

Zoologisches Inftitut und Museum nebft
ssaläontologischem Museum.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Bütschli
Assistenten: Professor Dr. A. Schuberg,
R. Goldschmidt
Präparator: C. Englert
Diener: C. Abele

Botanischer Garten.

Botanisches Inftitut und Lserbarium.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Pfitzer
Assistenten: Dr. Glück, Dr. Tischler
Universitätsgärtner: Garten-Jnsp. Massias

Mineralogisch-geologisches Institut.

Direktor: Geh. Bergrat Dr. Nosenbusch
Assistenten: Prof. Dr. Salomon, K. Regel-
mann

Diener: Joseph Dietz

Modell-Uabinet.

a. Mathematische Abteilung:
Direktor: Geh. Rat Dr. Koenigsberger
Diener: Frey

d. Physikalische Abteilung:
Direktor: Geh. Nat Dr. Quincke
Diener: H. Pflug

Landwirtschaftliche Sainmlungen.
Direktor:

Diener: Hausmeifter W. Götzelmann

Forstbotanische Anlagen inr Tchloßgarten.
Respizient: Geh. Hofrat Dr. Pfitzer

Marstall.

Universitäts-Reitlehrer:

X. Grotzh. Vsdische Landessternwarte

auf dem Könrgstuhl.

Astrometrische Abteilung:
Direktor: Prof. Dr. W. Valentincr
Assiftenten: Dr. L. Courvoisier
E. Jost
Diener: I. Jörger

Astroph ysikalische Abteilung:

Direktor: Prof. Dr. Max Wolf

I. Assistent: Dr. L. Carnera

II. „ :A. Kopff

Mechaniker: A. Schwall
Photograph: G. Zauner

XI. Lehr- und Erpehungsanstalten.

1. Großh. Gymnasium.

Untere Neckarstraße 16.

Direktor: Dr. Ernst Böckel
Ordentliche Lehrer: die Professoren Julius
Henrici, Dr. Wilhelm Maler, Dr. Hugo
Stadtmüller, Dr. Heinrich Schaefcr, Dr.
Ferd. Nösiger, Dr. Herm. Müller, Dr.
Peter Egeuolff, Georg Finzer, Dr. Sa-
muel Brandt (zugleich außerordentlicher
Professor an der Universität), Dr. Al-
fred Hilgard, Dr. Karl Pfaff, Traugott
Schmrdt, Dr. Walter Gaß, Nupert Rohr-
h'.rrst (zugleich Lehrer am theolog. Se-
minar), Dr. KarlVauer; Neallehrer Karl
Menges, Reallehrer Max Sprenger,
Zeichenlehrer Ernft Jdler

Außerordentliche Lehrer: die Lehramtsprak-
tikanten Lukas Graf, Otto Großkinsky,
Julius Dreifuß, Karl Bender, Gott-
hold Ernst; und die Neligionslehrer
Stadtvikar Hamel (evangelisch), Stadt-
pfarrer Dr. Stubenvoll (altkatholisch),
Bezirksrabbiuer Dr. Pinkuß und Haupt-
lehrer Scheuermann (israelitisch)

Gynmasiums - Kassenverwaltung: Ober-
Rechnungsrat Anton Hund
Gymnasiumsdiener: Iohann Ehmann und
Hilfsdiener Konrad Sick
Schülerzahl: 350
loading ...