Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1901 — Heidelberg, 1901

Seite: 322
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1901/0368
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
322

ii. Bayerischer Hilfsverein
„Bavaria".

I. Vorstand: G. Obernreier

II. „ Peter Paul
Kassier: B. Becker
Schriftführer: Walter
Beisitzende: Baßler und G. Pfeiffer

inrn. Verein bavrischer Staats-
angeyöriger.

Vorftand: Heinrich Scheitler
Kassier: Jakob Graf
Schriftführer: Ernst Lindacher
Zahl der Mitglieder: 86

nn. Sterbekasseiivereia Germania.

Vorftand: M. Burckhardt
Kassier: H. Schmahl
Sdhriftführer: W. Beck
Diener: W. Edelmann
MitaliederZahl: 2000

oo. Kaiser-Wilhelms-SLiftung frir
ventsche Jnvaliden.

(Bezirksoerein Heidelberg.)

Vorsitzender des Bezirks-Ausschusses: Geh.

Regierungsrat Dr. Pfister
Mitglieder: Dr. W. Blum, Stadtrat Abel,
Stadtrat Ellmcr, Bürgermeister Dr. E.
Walz, Oberst a. D. Thieme, Dr. Gustav
Waltz

Rechner des Bezirks-Ausschusses: Bank-
direktor Dr. Grunert

x»x. Männer-Hilfsverein.

I. Vorstand: Generallieutenant z. D. von
Winning Exc.

II. Vorstand: Geh. Regierungsrat Pfister
Vorstandsmitglieder: Professor Dr. Losfen,

Fabrikant Friedr. Landfried, Medizinal-
rat Dr. Karl Mittermaier, prakt. Arzt
Dr. Joseph Wirth, Privatmann Josef
Keller, Kaufmann Julius Otto, Nechner
und Schriftführer
Zahl der Mitglieder: 350

Schweizer Unterstützungs-
verern Helvetia.

I. Vorstand: Dr. His, Nhm. Lutherstr. 40

II. „ : Wilhelm Gystn

Schriftführer: A. Kloeti
Kassier: Franz Lehmann
VereinSlokal: Casb Wachter

rr Tierschutzverein Heidelberg.

Verbaud der badischeu Tierschutzvereiue.
Unter dem Protektorat I. K. H. des Groß-
herzogs Friedrich und der Großherzogiu
Luise von Baden.

Vorstand: Geh. Hofrat Prof. Dr. Kehrer
Schriftführer: z. Zt. unbesetzt
Schatzmeister: Bankdirektor Brüstle
Zahl der Mitglieder: 410

88. FreiwilligerVerpfleguugsverein
Heidelberg vom Kriege 1^70/71.

Vorstand: Privatmanrl und Alt-Stadtrat
Josef Keller

Obmünner: Uuiv.-Buchhändler C. Winter,
Privatm. Matth. Ritzhanpt, Kaufmann
Eug. Wißler, Privatm. Steph. Werner,
Stadträte Adam Ellmer und Karl Dit-
teney, Kaufmann Benno Wolff

it. Sterbekasse Allianz.

1. Vorstand: Johann Unholtz

2. „ : Johann Strauv

Kassier: Wilhelm Wagner
Schriftführer: Wilhelm Wengenroth
Beirat und Diener: Christian Herr
Mitgliederzahl: 502

uu. BürgerL.Sterbekasse Heidelberg.

(Früher Feuerpiquetskasse.)

I. Vorstand: L. Kircher

II. „ I. Kühner
Rechner: I. Neuser
Gegenrechner: I. Rehn
Schriftführer: W. Felder
Mitgliederzahl: über 1900
Sterbegeldbetrag 400
Diener: I. Schwally

vv. Kranken- und Sterbekasseverein
Neuenheim.

Vorstand: Cornelius Reinig, Privaün.
Rechner: Johann Helmstädter
Vorstandsmitglieder: Fr. Heß, Bezirksgeo-
meter, Heinr. Lentz, Michael Frauenfeld
und Jakob Weisbrod
Mitgliederzahl: 142

Medieiualverband Heidelberg
und Umgebung.

Bureau: Ziegelgasse 11
Geschäftsführer: Gotthilf Holzingcr
Vorsitzender: H. Käps
Ausschußvorsitzender: H. Dörr
Kaiiier' Helmle

Mitgliederza§l: 471 mit über 1182 Köpfen
loading ...