Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1902 — Heidelberg, 1902

Seite: V
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1902/0006
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
V

1

k. Ortsübliche Preise für das Holzmachen . ..

tz. WelLliche Feier der Sonn- und Festtage.

R. Die Sonntagsruhe im Handelsgewerbe.

8. Die Sonntagsruhe in der Jndustrie.

IX. Das Offenhalten der Verkaufsstellen in der Stadt Heidelberg

X. Die Errichtung von Sitzgelegenheiten sür Angestellte.

XI. Rechtsverhältnisse der gewerblichen Arbeiter und der Dienstboten .

H.. Gewerbliche Arbeiter.

L. Rechtsverhältnisse der Dienstboten.

0. Krankenversicheruna der Arbeiter und Dienstboten.

v. Jnvaliden- und Ältersversicherung ..

XII. Städtische Handelsschule.

XIII. Bestimmungen über den Wohnungswechsel.

XIV. Verbrauchssteuer-Ordnung und Verbrauchssteuer-Tarif für die Stadt

Heidelberg ..

XV. Die Leichen- und Friedhof-Ordnung.

XVI. Gebührentarif für das Vorzeigen der Sehenswürdigkeiten des Heidel-

berger Schlosses.

XVII. Städtische Kunst- und Altertümersammlung im Friedrichsbau des

Schlosses.

XVIII. Die Veranlagung zu den direkten Steuern.

Nachtrag: Gewerbebetrieb der Gesindevermieter und Stellenvermittler .
Verzeichnis derfür den AmtsbezirkHeidelberg von Berufsgenossenschaften,
deren Wirksamkeit sich auf das Großherzogtum Baden erstreckt, auf-
gestellten Vertrauensmänner und ihrer Stellvertreter . . . .

XIX. Fahrplan der Straßenbahn.

XX. Bergbahn-Fahrplan.

XXI. Personentarif der Heidelberg-Weinheim-Mannheimer Lokalbahn .

XXII. Personen-Schiffahrt Heilbronn-Heidelberg.

XXIII. Personentarrfe der Staatsbahnen'.

l. Badische Bahn.

Kilometerzeiger der Badischen Bahnen.

2. Main-Neckar-Bahn.

XXIV. Tarife für die Güterbestätterei..

XXV. Gebühren-Tarif für die Gepäckbestätterei.

XXVI. Expreßgut-Verkehr der Großb. Badischen Bahn . . . . .

Expreßgutverkehr der Main-Neckarbahn .......

Seite

451

451

453

455

461

463

463

463

469

473

475

477

478

479

485

499

499

500
503

506

508

509

510

510

511
511
513

515

516

517
517

Geschästs-Emx7rhlmrgen

am Schluß des Buches, sowie zwischen den einzelnen Abteilungen.

Nachkrag

siehs Seite XXX.
loading ...