Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1902 — Heidelberg, 1902

Seite: 289
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1902/0324
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
289

Gg. Glück, Rudolf Grabenstein, Johann
Gschwender, Ludwig Günther, Johann
Heger, Joh. Christ. Hettinger, Fridolin
Hönig, Jakob Holler, Wilhelm Kraft,
Joh. Ad. Kuch, Hemrich Kudis, Ludwig
Leimer, Th. Lempp, Franz May, Heinr.

Ochs, Joseph Roth, Peter Schmieder,
Wilh. Schmitt, Andr. Schneider, Hein-
rich Schneider. Jakob Schwöbel, Joh.
Trunzer, Wilh. Vierling, Jak. Winter,
Franz Zotz

Wagenwärtergehilfen: 49 Mann

7. Mam-Neckarbahn.

I. Stationsamt.

Der Dienll wird von der badischen Bahn besorgt. Nichttechnisches Fahrpersonal:
siehe unter Stationsamt Heidelberg, Badische Bahn.

II. Betriebswerkftätte.

Vorsteher: Adolf Sulzer

Werkführer:^ch. Schmieg, Rich. Böhmicke,
Friedrich Meyer

Werkstättebuchführer: Friedrich Mitsch

Bureaugehilfen: Jakob Windisch, Georg
Straub

Bureaudiener: Ludwig Boos

Werkstätte-Arbeiter: 80 Mann

Technisches Fahrpersonal.

Lokomotivführer: Phil. Hartenstein, Karl
Bernauer, Jak. Beckenbach, Friedr. Kno-
bel, Ludwig Trötschler, Georg Keidel,
Johann Stegmaier, Philipp Gebhardt,
Ambros Diebold, Karl Erlewein, Georg
Hanf, Martin Henny, Jakob Ernst,
Adam Weber, Joh. Zahnleiter, Heinr.
Gräser, Joh. Brenz, Karl Habich, Karl
Deubel, Ludw. Hofmeister, Heinr. Heit-
mann, Reinhard Krempel, Hch. Fischer,
Georg Reuter, Wilhelm Reisch, Joseph
Ober, Ludwig Krumm, Aug. Genannt,
Ferdinand Meeser

Reserveführer: Wilh. Schück, Joh. Huck,

Konr. Schäfer, Philipp Rimmler, Ferd.
Keller, Peter Mühlbauer, K. Wilhelm,
Heinrich Rimmler

Lokomotivheizer: Heinrich Quast, Anton
Klormann, Karl Hennh, Reinhard Wirth,
Jakob Hoffmann, Karl Hold, Jakob
Bitter, Karl Ehrlenbach, Martin Klotz,
Friedrich Brust, Wilh. Hartschuh, Gust.
Lichtenberger, Theod. Krebs, Wilhelm
Schweikart, Jos. Elsishans, Franz Heck,
Valentin Hartenstein, Friedr. Martin,
Georg Stier
Hilfsheizer: 15 Mann
Wagcnwärter: Konrad Schlegel, Christian
Stahl, Heinr. Gleich, Joh. Müller, Joh.
Martin, Konrad Schuppert, Heinrich
Waibel, Michael Winnewisser, Hermann
Mändler, Josef Müller, Georg Maisch,
Georg Bieber, Friedrich Fein, ^Wilhelm
Speicher, Ludwig Buch, Adolf Acker-
mann, Jakob Strähle, Johann Schmitt,
Otto Maisenhölder, Karl Stephan, Wil-
helm Weber, Karl Sauter
Hilfswagenwärter: 18 Mann

III. GirterverwalLung.

Vorsteher: Karl Fries, Güterexpeditor
Güterstationskaffe: Karl Fries, Güter-
expeditor

Expeditionsasststenten: Friedrich Klump,
Karl Ludwig Geyer, Leonhard Metzger,
Oskar Damm

Gehilfen: Martin Schmitt, Franz Heck,
Anwärter Karl Eichler

Güterpackmeister: Wilh. Brandel, Adam
Vogel, Konrad Hechler

8. Oroßh. Hauptkeueramt.

Marstallhof 1.

Amtsftunden: vormittags 8—12Uhr; uachmittags 2

V Uhr.

Oberzollinspektor: Wilh. Wirthle, Großh.
Finanzrat

Hauptamtsverwalter: Karl Neßler
Hauptamtskontroleur: Finanzassessor Hch.
Dietz

Steuerkoutroleure: Ludw. Belz u. Finanz-
praktikant Karl Schäfer

Steuerbuchhalter: Finauzpraktikant Ludw.
Schneider

Amtskassenbuchhalter: Karl Lachat

Wasser- u. Straßeubaukassen-Buchhaller:

Jakob Hagen, Finauzasfistent
Steuergehilfen: Killius, Braungart, Fried-
mauii; Finanzgehilfen Alfred Kretzer,
Löwenftein und Geißendörfer
Hauvtamtsassistenten: Leonb. Hemberger,
Valentin Greulich und K. Menger

Nevisiousaufseher: Joseph Hasenfratz und
Friedrich Ziunnennann
Hauptamtsdwner: G. M. Scholl

19
loading ...