Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1902 — Heidelberg, 1902

Seite: 291
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1902/0326
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
291

11. Großh. Forstarnt.

GaiSbergstraße 331.
Vorstand: Forstrat Wilhelm Könige
Gehilfe: Forstpraktikant Karl Knierer
VolontLr: Friedrich Malsch
Forstwarte: Adam Schubert in Petersthal,
Peter Sauer in Wilhelmsfeld, Gg. Rein-
hard auf dem Hasselbacherhof, Peter

Amtstag: Dienstag Vormittag.

Sattler und Jakob Gerhäuser in Ziegel-
hausen, Adam Sauer in Schönau
Waldbüter: Peter Kraft und Joh. Kettner
nr Dossenheim, Michael Nägele u. Jakob
Wink II in Handschnhsheim, Phil. Bückle
in Ziegelhausen

12. Großh. Domänenamt.

Rohrbacher Straße 19.
Dienststunden: 8—12, 2—6Werktags.

Vorstand: Domänenrat H. Bach
Buchhalter: Otto Keller
I. Gehilfe: Finanzpraktikant Schulz

III. Gehilfe: Paul Sperling
Diener: prov.: Frau Riemer

13. Großh. geologische LanLesanstalt.

Leopoldstraße 16.

Direktor: Geheime Bergrat Professor Dr.
H. Rosenbusch

Landesgeologen: Dr. Ferdin. Schalch, Dr.
Hans Thürach

14. Großh. Kreisschulvisitatur Heidelberg-Mannheim.

Sandgasse 9.

Kreisschulrat: Hermann Strübe, Hofrat.

15. Großh. Kultur-Inspektion.

Treitschkestraße 6.

Vorstand: Oberbauinspektor Th. Walliser
Jngenieurpraktikant: Wilhelm Gräff
Finanzpraktikant: Anton Blau
Bureauassistent: August Volk

Kulturmeister: Karl Schätzle,GeorgUrban,
Jos. Niesterer und Andreas Weiser hier,
Jonas Neuthard in Laudenbach

16. Großh. Wasser- und Straßenbau-Inspektion.

Treitschkestraße 4.

Dienftstunden: 8—12 und 2—6 Uhr.

Großh. Baurat: M. Wippermann
Großh. Bau-Jngenieur: C. Stierlin
Technischer Assistent: Anton Frey in Neuenh.
Verwaltungs-Assistent: Ludwig Schmidt in
Neuenheim

Straßenmeister: Stulz und Gregor Walz
in Heidelberg, Wohlschlegel m Neckar-
gemünd, I. Jehle iil Weinheim, Joseph
Seigel und Weick in Maunheim, Burk-
hard Kamenisch in Schwetzingen

17. Großh. SezirksgeometersteUe Heidelberg.

Heidelberg, Bureau 5^auptstraße 88, zweitcr Stock.

Dieuststunden: 8—12 und 2—6 Uhr.

Großh. Bezirksgeometer: Frz. Fubrmann j Technische Gehilfen: Leopold Heß, Martin
Bureauassistent: Joh. Albrecht Neubrand j Mack

la. Nebenbahn Mannheim-Wrinhrim-Hewrlberg.

Betriebs-Verwaltung: Karlsruhe
Betriebsdirektor: Rätschke

Heidelberg Güterbahnhof. Heidelberg Bismarikplatz.

Stations-Vorsteher: W. Dietrich
Stations-Diätar: Groß
Stations-Assistent: Georg Kuhn
Arbeitspersonal: 4 Mann

Gxpediwr: 2l. Fehling
Srreckenwärter: Adam Weber
loading ...