Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1902 — Heidelberg, 1902

Seite: 328
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1902/0363
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
328

Pensionen für Knaben.

Schwarz Gottfr., Pension für Knaben, > Hünecken G., Pensionat für Schülcr dcs
Hauptstr. 23 I Pädagogiums Neuenheim, Keplerstr. 16

Jnstitnte und Pflegeschnlen

Berrnann Julie, Grabengasse 18
Brückmann Mathilde Wtw., Nhm. Luther-
straße 69 (Villa Viktoria)

Dürr Rosa Frl., Neuschulhausstr. 2
Egts Marie Fräul., Zähringerstr. 17
Fuchs Herm., OberingenieurWtw.,Garten-
straße 1

Hall Annie Frl., Prioattöchterschule und
Mädchenpensionat, Nhm. Mönchhofstr. 4 a

(Penstonate) für Mädchen.

(Villa Neuenheim) und Lutherstraßc 46
(Sprechstunde 12—1 Uhr)

Kall Otto Wtw., Landhausstr. 23 a
Neumann H., Plöck 52
Nickles L., Prof. Wtw., Zähringerftr. 11
Pulvermacher Aug. Frl., Gaisbergstr. 101
von Scherer Anna Frl., Nhm. Bergstr. 40
Walter Frieda Fräul., Ziegelhäuser Land-
straße 4 (Sprechst. 10—12)

xm. Nnstalten und Vrrrine.

1. WissenschaMchc Vcrrine.

3.. Aerztlicher Verein.

Vorsitzendcr: Medizinalrat Dr. Stockert
Schriftführer: Dr. W. Werner
Rechner: Dr. Fischer jun.

Zahl der Mitglieder: 45

L Chemische Gefellschaft.

1. Vorsitzendec: Prof. Bernthsen (Manuh.)

2. „ Prof. Jannasch

1. Schriftführer: Prof. Knoevenagel

2. „ Dr. Stollo
Kassenwart: Stadtrat Alfred Nodriau
Mitgliederzahl: etwa 250

v. Verein Frauenbildung—Franen-
ftudium.

Abteilung Heidclberg.
Vorsitzende: Frau Marianne Weber
Stellvertr. Vorsttzende: Frl. M. Wollmar
Schriftführeriu: Frl. M. Wellhausen
Schatzmeisterin: Frl. K. Roth
Frau Anna Erb, Frou Magdelene Schäfer.
Fr. E. Gaß

Zahl der Mitglicder: 172

ä. Gartenvanverein.

1. Vorstand: Geh. Hofrat Prof. Dr. Pfitzer

2. Franz Mai sen., Privatmaün
Schriftführer: Garteuinspektor Massias
Rechner: Emil Kauffmann, Privatmann
Ausfchuß: v. Göler, Major Koehnhoru,

Bildhauer Heß, I. Bnsch
Dicner: Robert 3iething, Schreiuer
Zahl der Mitgliedcr: 290

s. Histor.-Philos. Berein.

Sekrctär: Dr. Cartcllieri
Zahl der Mitglieder: 180
Büchersendnngen sind an die Universi-
täts-Bibliothek zu richtcn.

ck. Natnrhist.-Medizitt. Berein.

Vorsteher: Professor Kossel
Schriftführer: Prof. Dr. Schuberg
Rechner: Buchhäudler G. Koester
Zahl der Mitglieder: 150

Bereitt fiir Postwertzeichettkunde.

Vorsitzender: Joseph Lindau
Schatzmeister: Louis Kircher
Tauschobmann: Anton Hirschel
Sitzuugen 1. und 3. Dienstag des Monats
im Eafe Wachter
Mitgliederzahl: 40

u. Stenographettvereiue.

G a b e l s b e r g e r.

Lokal: Heidelberger Hof

1. Vorsitzcuder: S. Hcckel

2. „ W. Laber
Schriftführer: Lehrer Karl Zimmer
Kassier: Ad. Senft
Bücherwart: Wilh. Fath
Zeitungswart: Hans llhrig
Vereinslehrer: Wilh. Laber, Jos. Gsell uud

Karl Zinimer
Zahl dcr Mitglicder: 65

N ati onalstenogr a P h i e.

1. Hauptverein.

Uebnngs- und Unterrichtslokal Schulhaus
Grabengassc 20.

Uebuugsabend: Atvütag und Mittwoch.

1. Vorstand: Chr. Götz, Reallehrcr

2. „ : Otto Göttel

Schriftführcr: H. Beller
Kassier: Hcinrich DicSbach
Uebungsleiter: Götz, Göttcl, Schinitz
Zahl der Mitgliedcr: 85
loading ...