Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1902 — Heidelberg, 1902

Seite: 333
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1902/0368
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
3. Vereine und Fnstalten

a. Gewerdedarrk,

ei ugetrngene Genosseuscli aft mit
undeschrnnkter Hnftpflicht.
Knssestndn. dorm. 8—12, unchm. 8—^26 Uhr
Komptoir: Hnllptstrnfte 106, ebener Erde
(Eingnng Thenterstrnße)

1. Vorstnnd und Knssier: Philipp Hefst

2. „ : L. Kircher

SteÜvertr. Vorstnndsmitglied: G. Sulzer
Diener: Fr. Niemer Witwe, Bnssemerg. 1
Znhl der Mitglieder: 350

fnr gemkinnützige Zwkcke.

r. Arbeiter-BiLduttgsvereitt.

Vereiilsloknl: Angilstillergnsse11(Eiiignllg:
Schulgnsse)

I. Vorsteher: G. Herrigel, Hnuptlehrer

II. „ L. Nenkert, Blechncrnleister
Schriftsührer: Iung, Blechner
Unterrichtskommissnr: Inl. Niünzenmnyer,

Elsenbeinschnitzer

Nechiler: Ernst Ackermnnn, Schreinermstr.
Bibliotheknr: Josef Lehr
Diener: Iung
Znhl der Mitglieder: 150

1». Spapgesellschaft für Land-
gemeinden.

Akndemiestraße 4

Geschäftsstunden: Dienstng, Mittwoch und
Donnerstng vormittngs 9—12Uhr, nach-
mittags 2—4 Uhr, Freitng u. Snmstng
vornlittng 9—12 Uhr.

Vorstand des Verwnltnngsrates: Finnnz-
rnt a. D. Welde
Sparkasse-Nechner: Louis Link
Kontroleur: Inkob Schweiß
Buchbnlter: Leonhnrd Dörsnm
Gehilfe: Otto Odemer
Diener: Andrens Henn

0. Heidelberger Volksbank,

eingctrngene Genossenschnft mit
beschrnnkter Hnftpflicht.

Geschnftsloknlitnteu: Hnnptstr. 113.

Knssestunden: vormittngs 8—12, nnchmii-
tngs 3—'/s6 Uhr
Direktor: E. Dünkel
Knssier: Jos. Knnz
Zahl der Mitglieder: 545

u. Vereitt Nlt-Heidelberg.

Zlveck: Fördernng der Jnteressen der nlte-
ren Stndtteile.

I. Vorstnnd: Knufmnnn Georg Wegerle

II. „ Altoberbnrgermeister Bilnbcl
Schriftführer: .Knrl Lnmpe

Kassier: Kar! Müller (Thomns Nnchs,)
Beisitzer: Frnnz Popp, Osknr Schepp,
Theob. Mühlbnncr
Mitgliederznhl: 300

s. Alldeutscher Verbattd.

Ortsgrnppe/Heidelberg.
Vorsitzender: Prof. Th. Lorentzen
Nechner: W. Löw

Professor Dr. W. Snlomon, Psnrrer z. D.
O. Ziller

N Freie Bäckergenosscnschast
Heidelberg.

1. Vorsitzender: Lncius Niegler

2. „ Knrl Bitzinger
Schriftfnhrer: Knrl Müller
Schntzmeister: Jnkob Vögely
Beisitzer: Aug Inckle

ir. Badischer Biettenziichtervereitt.

Bezirksverein Hcidelbcrg.

1. Vorsteher: Gerichtsschreiber Alb. Herrel

2. „ Hnnptlehrer Hntt in Dossenh.
Nechner: Güterexpeditor Knrl Fries
Mitgliederzahl: 200

1. Freie Vereinignng selbständiger
Blechner und Jnstallatenre.

1. Vorsttzender: L. Ncnkert

2. „ I. Bnrth
Schristfiihrer: A. Stnhle
Knssier: F-r. NUiller

k. Dachdeckermeister-Vereittigttng

Heidelberg.

Vorstnnd: Georg Zündorff
Schriftführer: Fritz Krnmer
Znhl der Mitglieder: 14

1. Verein badischer Eisenbahn-
beamten.

Bezicksvercin Heidelberg.
VereinSloknl: Pfnlzer.

l. Vorsitzender: Eisenbnhn-Assist. E. Stolz
11. Vorsitzendcr: Exp.-Asstst. Fritz Gnmbcr
Nechncr: Eisenbnhn-Assistent Aug. Stolz
Schriftführer: Exped.-Assistent A. Bronn
Bibliotheknr: Exped.-Assist. O. H. Meyer
Znhl der Mitglicder: 65 hier wohnende,

60 nnf Bczirksstntionen

in. Gisenbalinrcsormvercin.

2l btciln 11 g H eidclberg.

Ansschns;: Vorsitzendcr: unbesctzt, Frnnz
Niontnn, llicdnktenr, Scliriftsührer, Osknr
! Schcpp, Knnsm., Knssier, Dr. med. Snck,
^ Arzt, Knrl Ueberle, Weinhnndler, Ben
i sitzer. Inhresbeitrng 1 Mnrk. Znh! der
! Ntiiglieder: 50
loading ...