Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1902 — Heidelberg, 1902

Seite: xix
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1902/0570
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XI

Lauerslr.
Nr. 4

Lauerstr
Qr. 4

Sürller Melallarbeiler

empfiehlt;Ich iy keMsturei« r>llei> keineren Metsllsl>delteii; llroaleuchtei
Ssrlilrter, rowle slle kroiice-ÜegeiirtSaile mril«ii slr aei^ hergertel»

bei billigrter lrerechaaag.

öroS> lliiä kölll-SSeLsM

»MM.M N


Xümmolspsttspvi

^lriupt8liü88o Xr. 117 . liuuMtrasde ^r. 117.

^äKiiek krisckßs XVisttor HekenbaeiL^vsrk.

NittäA8ti8ck von 12—2 Ottr von 60 kkx. an sukxvArts.

^estsorstioy ysch <ier ^srte ro ^eäer Tsgesreit.

KemAedLlteno

offtznv Wolnv unck ^lssokon-Wolnv.

^Veine bis Lu 19 klasctten 8t6uerkre! iri8 Haüs ^dekert.

/. ilokkrnann, 6ücker u. ^Veinxvirt.

0. lkohlingei' vom. L Mpfei

8uchb!näerei unä Zchmbwmenbanchung

rintere Strssre rr * yeiäeiderg * Scke äer vreidlnlg- u. llnlere Strsrr

empfiedit ?ich rur Mertigung stler Luchdinäer-Merten,
überdaupt in alien in äa? ^ach ein?chiagenäen Artikeln, biiäer-Cimadmen u. ?. u

billige ik>reise. s Vromple beäienung.
loading ...