Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Schlierbach, Neuenheim und Handschuhsheim für das Jahr 1903 — Heidelberg, 1903

Seite: 319
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1903/0350
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile


315

Gefangcllwärter: Christialr Geiacr, I. Ailf-
scher, Emil Kuenzer, Josef BohnerL,
Anfseher

Gerkchtliche Dolmctscher und UeÜersetzer:
für Französisch: Karl Philippe hier, für
Eliglisch: Prof. G. Holzcr in Nencnhelln

5. Großh.

Notaria'tl. Geschäftszimmer Hauptstr. 129,
Einaang Marstallstr. Notar Peter Diez
(Prwatwohng.: Sophienstr. 16) (Stadt
HeidelÜerg links des Neckars nnd östlich
ciner von: Neckar durch die Bauamts-
gasse, die Friedrichstrajze, Schießthor-
straße nüt dem Stadtteil Schlierbach,
ocnr Schloßberg und der Molkenkur, dem
Wolfsbrunnen, Kümmelbachcrhof, Kohl-
hof, Königstuhl und Speyererhof)

Notariat II. Geschaftszimmer Hptstr. 129,
Eingang Marstallstr. Notar Hub. Kaiser
(Privatwohn.: Nhm.Lutherstr.47) (Stadt
Heidelberg links dcS Neckars rnld west-
lich der oben bezeichneten Linie ohne
das zunl Distrikt III gehörige Nohr-
bachcr Viertel)

Notariat III. Geschäftszimmer Leopold-
straße 31. Notar K. Maria Hönninaer
(Privatwohnung des Notars beim Ge-
schäftszimmer) (das sogenannte Nohr-
bacher Viertel, das heißt der westlich
dnrch die Staatsbahn nach Karlsruhe
und nördlich durch die Odenwaldbahn
begrenzte Stadtteil, die Gemeinden Cp-
pelheim, Kirchheim und Wieblingen)

Nolariate.

NotariatIV.NotarW.Wittibald,Geschäfts-
zimmer und Privatwohnuug des Notars
Nenenheim Brückenstraße 4 (Stadtteil
Heidelberg-Neuenheim. die Gemeinden
Dossenheim nlit Schwabcnheim, Hand-
schuhsheim und Ziegelhauscn)

Notariat V. Notar Hermann Becker, Ge-
schäftszimmer und Privatwohnung dcs
NotarS Hauplstraße 78 (die Gemcin-
den Leimen, Nußloch, St. Jlgen, Nohr-
bach, Sandhauseu mit Bruchhausen)
Notariat Neckargemünd I. Notar Lndwig
Wcihrauch. Cs euthält folgende Orte:
Bammenthal, Gaibcrg, Ganangelloch,
Kleingemitnd, Lobenfelb, Maner, Meckcs-
beim, Mönchzell, Neckargenlünd, Ochscn-
bach, Spechbach, Waldhilöbach, Wiesen-
bach, Lingcnthaler Hof
Notariat Neckargemünd II. Notariatsver-
wescr W. Siegrist. Cs.enthält folgende.
Ortc: Altenbach, Altneudorf. Brombach,
Dilsberg, Hcddesbach, Hciligkrcuzstein-
ach, Lampenhain, Atückenloch, Petcrs-
thal, Schönau, Waldwimmersbach und
Wilhelmsfeld

6. Großherzogiich La-ische Ztaats-Liseubahn.

L. Welriebsdienst.

Großh. Betriebsinspektor für den Vezirk Heidelberg, umfasscnd die Bahustrecken:
Mannheini (auSgeschl'ossen) bis Bruchsal (ausgeschlossen)

Speycr Mitte Nhcin bis Jagstfeld (ausgeschlosson)

Steinsfurth—Eppingen (ausgeschlossen).

Nohrbache

Bctriebsinspektor: Friedrich Hartmann,
Negierungsrat

Betriebskontroleur: Adolf Heidegger
Kanzlei: Fricdr.Schroth, Friedr. Gamber,
Wilhelm Hammann, Betrlebsassistenten;
Eduard Leiner, Ernst Schmalz, Kanzlei-
gehilfen

Ablösbeamter: Martin Müller, Betriebs-
Assistent

Fahrpersoual:

n) Zugmeister: L.Bähr, Peter Bär, Gcorg
Braun, Peter Buchcrt, L. Ernst Bender,
Wilhclm VloS, Lndwig Föhner, Nndolf
Friedrich, Georg Gieser, Sebast. Heß,
Zoh. Huoer, Karl Fricdr. Keck, Heinr.
Landes, Eginh. Müller, Karl Friedrich
Spranz, Lio. Stroh, Philipp Wlttmann,
Joh. Zinlmerlnann

b) Oberschaffner: Konr.Banschenbach, Joh.
Beileiter, Franz Bernhard Derr, Hch.

Straße 8.

Feurer, Leonh. Franz, Jakob GebhardL,
Georg Gieser, Andreas Händel, Gustav
Hornung, Chr. Hofstätter, Peter Kippen-
han, Sebastian Klormann, Karl Mathes,
Lildwig Noth, Sebast. Schäfer, August
Schimmel, Franz Schneider, Bernhard
Schröder, Jos. Friedr. Vogler

o) Schaffner: Heinrich Apfel, Ulr. Appcl,

' Johs. Attig, Johann Bähr, Karl Joseph
Bader, Wilhelm Vender, Karl Bendcr,
Jakob Bender, Thomas Damnrert, Lo-
renz Dammert, Frauz DolcwSki, Ernst
Ludw. Edcl, Hch. Eiselc, Jakob Erhardt,
Adam Ernst, Jak.Fehr, Michael Gassert,
Mich. Grimlncisen, Friedr. Groß, Phil.
Groß, Jak. herwig, Joh. Heiß, Gustav
Henn, Ph. Höhler, Georg Hofsmann,
Joh. Gg. Kaltschmitt, Frlcdr. Kocher,
Anton Körner, Joseph Körlier, Anaust
Koser, Gg. Krämer, Ludw. Lammerdin,
loading ...