Adressbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Schlierbach, Neuenheim und Handschuhsheim für das Jahr 1903 — Heidelberg, 1903

Seite: 325
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1903/0356
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
SS1

II. Eroßh. Forstamt.

Gaisbergstraße 331. Amtstag: DienStag Vormittag.

Vorstand: Forstrat Wilhelm Könige

Gehilfe: Forstpraktikant Ludwig Fichtl

Forstwarte: Adam Schnbert in Petersthal,
Peter Sauer in Wilhelmsfeld. Gg. Nein-
hard auf dem Hasselbacheryof, Peter

Sattler und Jakob Gerhäuser in Ziegel-
hansen, Adam Sauer in Schönau
Waldhüter: Peter Kraft und Zoh. Kettner
in Dossenheim, Michacl Nagele u. Jakob
Wink II in Handschuhsheim, Phil. Bückle
in Ziegelhausen

Vorstand: Domanenrat H. Bach
II. Beamter: Finanzaffessor A. Blau
Bnchhalter: Heinrich Siegele

12. Großh. Domänenamt.

Nohrbacher Straße 19.
Diellststunden: 8—12, 2—6 Werktags.

I. Gehilfe: Wilhelm Hörner

III. Gehilfe: Kanzleiassist. Paul Sperling

Diener: prov.: Fran Niemer ^

13. Großh. geologische Lan-esanstalt.
Leopoldstraße 16.

Dircktor: Geheime Oberbergrat Professor
Dr. H. Nosenbusch

Landesgeologen: Bergrat Dr. Ferdinand

Schalch, Dr. Hans- Thürach, Dr. Karl
Schnarrenberger
Diener: Joseph Dietz

14. Großh. Lrnsschulvlsitatur Heidelberg-Maunhklm.

Sandgasse 13.

Kreisschulrat: Hermann Strübe, Hofrat.

15. Croßh. Lnltur-Znspektion.

Treitschkestraße 6.

Vorstaud: Oberbauinspektor Th. Walliser
Jngenieurprakt'lkaut: Ludwig Hopp
Finauzpraktikant: Ludwia Lambinus
Bnreauassistent: August Volk

Kulturmeister: Karl Schätzle,GcorgUrban,
Joseph Niesterer, Andreas Wciser und
Jonas Neuthard hier

is. Großh. Wasser- un- Ltraßendan-Inspektion.

Treitschkestraße 4. .

Dienststunden: 8—12 und 2—6 Uhr.

Großh. Banrat: M. Wippcrmann
Großh. Vau-Jngenieur: C. Stierlin
Technischer Assistent:Anton Frey in Neuenh.
Verlvaltungs-Assistent: Lndwig Schmidt in
Neueliheim

Straßenmeister: Stulz und Grcgor Walz
in Heidelberg, Oehm in Neckargemünd,
I. Jchle in Weinyeim, Joseph Seigel
und Weick in Mannheim, Burkhard
Kamenisch in Schtvetzingen

17. Großh. Slzirksgeomcterstelle HeiLetberg.

Heidelberg, Bureau Hauptstraße 88, zweiter Stock.

Dienststunden: 8—12 und 2—6 Uhr.

Großh. Bezirksgeometer: Frz. Fubrmann l Technische Gehilfen: Leopold Hcß, Martin
Bureauassistent: Joh. Albrecht Neubrand > Mack

Ig.. Mamlheim - Wrinheim - Hridelbrrg-Mimnhriiner

Nrbrnlmhn.

Eigentum: Süddeutsche Eisenüahn-Gesellschaft.
BetriebsveLtvaltnttg itt Mamtheim.

Betriebsdirektor: Jngenieur Nettel
Betriebskontroleur: Thiem
Vahnkasse: Bahnkassierer Schreiber
Materialienverlvaltg.: Materialverwalter
Hartina'- ,


Kalkulator: Eichenberg
Registrator: Hammel
Bureaudiätar: Lösch
Kanzlist: Bastian
Zugrcvisor: Mcrzinsky
Werkstätte: BetriebSlverkmeister Gropp,
Werkmcister Czerwcnka

21
loading ...